Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya























Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Shenaya vom 19.10.2017, 10:06:58


Jetzt weiß ich, weshalb Schwäne einen solch langen Hals haben emoji_smiley!

Klara
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya









 ________________________________________________

Sonnige Grüße nach Benferri zu @Bruny , die mich gerade
überholt hat. Ich freue mich, dass du den Mut nicht verlierst,
Bruny. So hilfst du euch beiden am besten, denke ich, denn
Morena spürt - wie die meisten treuen Vierbeiner, die uns
ein gutes Stück auf unserem Lebensweg begleiten -
auch unsere Niedergeschlagenheit intensiv .... LG - H.

 

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 19.10.2017, 11:31:43

So jetzt habe ich mir auch mal die Zeit genommen
und bin schnurstracks zum Ponyhof gekommen.
Die ganze Bügelwäsche hab ich schon gemacht
und sie sofort in den Schrank gebracht.
Morena ist auch schon gut versorgt,
hab mir von Männe etwas Reis geborgt
darüber ein Teelöffelchen MSM,
ich hoffe damit kann sie dann wieder besser stehen.
Schüssler Salze werden in verdünnte Milch verrührt
ich hoffe dass sie eine Besserung verspürt.
Auch eine Schmerztablette muss jeden Morgen sein
und dann nimmt sie auch noch eine Vitamintablette ein.
Und nun ist der halbe Tag vorbei,
muss noch einkaufen fahren und auch sonst so allerlei.
In den Ponyhof komme ich zum rasten,
und um einige schöne Momente zu fassen.
So schöne Bilder und Berichte gibt es immer zu sehen
und dann hole ich mir Mut und denke es wird schon weiter gehen.
Bis später, Bruny
 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Bruny vom 19.10.2017, 12:37:35

Hallo, Ihr Lieben,
ein schöner Herbsttag ist uns heute noch mal beschieden
und überall viel Laub zusammenzufegen,
da muß ich doch mal eine Pause einlegen.
Man soll heute sowieso mal in sich gehen
und auf die eigenen Koordinaten sehen,



 


Das ist Gord Downie - heute mit 53 gestorben.
Justin Trudeau - Ihr wißt schon: der vom "Augenblick" neulich -
hatte Tränen in den Augen bei seinem Statement.
Charlie
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.10.2017, 16:08:26

 

................................charlie

Anzeige

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 19.10.2017, 16:15:55

Um Barbara gute Wünsche mit auf den Weg zu geben komme ich zu spät.
Doch ich denke, sie ist in guten Händen!

Charly, den Musiker kenne ich nicht. Aber ein plötzlicher Tod in recht jungen Jahren ist immer traurig.

Schöne Fotos habt ihr wieder eingestellt und die Freude über den Sieg der Bayern habe ich mich gefreut.

Shen, Du hast das böse Wort `Fr...` in den Mund genommen. Beschrei es nicht. Noch freue ich mich an der Sonne und angenehmen 21°!

Ich versprach ein paar Fotos. Stelle ich auch nach und nch ein.
Wir waren gestern in Kasteeltuinen Arcen ( NL ).
Das liegt nur einen knappe Stunde von uns entfernt und wir nehmen uns viel zu selten Zeit, dort mal die Seele baumeln lassen. Einige Blumenarrangements erinnern mich an die Insel Mainau.




Stelle fest, dass ich einige Fotos verkleinern muss.
Dann geht es weiter, wenn ich wieder Zeit habe, denn die ist momentan äußerst knapp. 

Liebe Grüße, besonders an Bruny
Malinda
 

tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50
emoji_wink
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf tina50 vom 19.10.2017, 19:17:54
Lach, dafür kann ich aber schlechter fliegen!!
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Ich habe heute übrigens eine Straußenfarm mit über 200 Tieren besucht.
Sowohl über die Größe der Tiere als auch über die Laufgeschwindigkeit war ich beeindruckt. Sie erreichen bis zu 70 Km/h.

Liebe Grüße von
T I N A


Anzeige