Plaudereien Dekadente Klops

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: dekadenter klops *pilli speciale"
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 27.09.2008, 08:00:32
und dir haben sie ins Gehirn geschissen, mehr fällt mir zu dir nicht mehr ein!
--
susannchen
eleonore
eleonore
Mitglied

off topic
geschrieben von eleonore
als Antwort auf klaus vom 27.09.2008, 09:24:07
als ich diesen thema reingestellt habe, ging mir in kopf die gedanke rum, muss so ein dekadenz sein??
es gibt auswüchse, die man schwer nachvollziehen kann.........wie z.B. ein weihnachtsmarkt mit 2,-€ eintritt am gendarmenmarkt.

natürlich hab ich es geahnt, dass es eine reich kontra arm diskussion geben wird, dass bleibt nicht aus.

dass jede eine eigene meinung zu sowas hat, war mir auch klar.
auch, dass irgendwann die persönliche differenzen anfangen, war voraus zu sehen.

ich las vor einige zeit, ein tagebuch eintrag über ordinäre gossen sprache.
jetzt bin ich allerdings unschlüssig, wo ich *und dir haben sie ins Gehirn geschissen* einordnen soll.

--
eleonore
Re: off topic
geschrieben von klaus
als Antwort auf eleonore vom 27.09.2008, 09:43:16
@eleonore,
"jetzt bin ich allerdings unschlüssig, wo ich *und dir haben sie ins Gehirn geschissen* einordnen soll"

Ordne es einfach bei "susannchen" ein.(Soll mehrdeutig sein !)
--
klaus

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Dekadente Klops
geschrieben von nasti
als Antwort auf maggy vom 26.09.2008, 18:57:06

Ich war dazu animiert mit einer Frau vor meiner Türen stehend, dass ich einen Vertrag beschließ in günste der Charitas. Ich sollte Jährlich eine Summe von meinem Konto überwiesen, was ich auch unterschrieben hatte. Nach kurzer Zeit war von meinem Konto paar Mal Geld abgebucht, so habe ich den Vertrag gekündigt. Mein Geld bekam ich nie zurück.
Mir das Rote Kreuz habe schon auch zusammen gearbeitet. Von mein Erlös von Weihnachtsmarkt 25% für die günste der Roten Kreuz gespendet. Der Chef fragte¨ “Nur so wenig?“ Das war’s! mit dem Roten Kreuz.
Mit Meine Kleidungs- Spende nach Ungarn in letzte Zeiten war noch schlimmer. 2 große Umzugskartons habe ich mit ganz neuen Kleidern vollgestoppt, ich mobilisierte meine Kolleginnen auch, und mit meinem Sohn per Auto versendet
für die Bedürftige nach Platensee. Bis heute weiß ich nicht was ist damit passierte.

Nasti



heide
heide
Mitglied

Re: Dekadente Klops
geschrieben von heide
als Antwort auf eko † vom 26.09.2008, 23:48:12
Hallo Eko, es ging mir nicht darum, Dank von der jungen Frau zu erhalten, sondern lediglich um ein kleines Dankeschön von unserer ST-“Freundin“ mit dem Hinweis, dass die “Sachen“ dem Kind auch passen.

Und zu Dir Pilli, wenn Dir die Maße 80E bekannt sein sollten, warum sollte ich dann noch Pommes mit Majo essen?

Klaus.....und Du solltest nichts huldvoll ignorieren, sondern einfach nur richtig lesen.

--
heide
nasti
nasti
Mitglied

Re: Dekadente Klops
geschrieben von nasti
als Antwort auf heide vom 27.09.2008, 10:05:37

Heide


deine schöne Fotos, deine Eleganz und schlanke Figur bewundere ich immer. Sollte ich für dich eine Karikatur fertigen für Profil damit du besser ankommst hier in ST?
Bist du verdächtigt fotogenisch Heide!!! Besser am Teppich bleiben und zugeben das du arm und hässlich bist!!! *ggggg*

Nasti

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale
geschrieben von pilli †
als Antwort auf klaus vom 27.09.2008, 09:24:07
@pilli,
"anstatt der dicken kirschen hätten dir vielleicht fette pommes mit mayo hübscher zur knöchernen hühnerbrust gestanden? "

Du drückst es zwar - wie immer - etwas drastisch aus, aber - bei dem , was Frau von der Gathen da geschrieben hat, da kräusel sich bei mir auch die Zehennägel.
Vielleicht sollte man das huldvoll ignorieren.
--
klaus



moin klaus,

einmal hatte ich es bereits "huldvoll ignoriert";

ich lese nicht zum ersten mal, dass heide sich brüstet, ob dererlei gönner-peanuts. seinerzeit hatte heide, beleidigt wie ne schrumplige leberwurst, doch tatsächlich von der userin verlangt, diese solle ihre an heide geschriebene meinung zukünftig überdenken, sei doch sie...heide...der "unbekannte Engel" !!!

datt heide sollte vielleicht bissel erfahren dürfen, datt nix mit geld zu kaufen ist...auch nicht die meinung anderer..hehe..

susannchen schenke ich den tipp, datt sprüchlein in ihr Tagebuch im blog nachzutragen; es hatte dort bereits eine zusammenstellung von sprachlich ihr nicht genehmen worten, zu der ihr satz doch wunderbar passt!


--
pilli
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 27.09.2008, 10:37:54
Ja es passt vortrefflich auf dich!
--
susannchen
heide
heide
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi ???????????? speciale
geschrieben von heide
als Antwort auf pilli † vom 27.09.2008, 10:37:54
Pilli.....Ist ja wirklich interessant und überrascht mich im Grunde keineswegs, inwieweit Du in der Angelegenheit involviert bist. Nur wenn Du hier schon öffentlich meinst, dazu Stellung nehmen zu müssen, dann erkundige Dich doch bitte richtig und lass’ dann Deinen Tenor laut werden. Kritik jederzeit, aber nicht auf solch erbärmliche Art und Weise.
Und eins nimm bitte abschließend noch zur Kenntnis: Wem und überhaupt, und in welcher Höhe ich mein Geld verteile, und sei es nur durch Naturalien, darüber mache allein ich mir Gedanken. Und Worte, die mit großem Selbstverständnis zu meinem Wortschatz gehören, solltest auch Du Dir zu Eigen machen. Oder wird das Wort Danke für Deine hübsche Enkeltochter ein Fremdwort bleiben?

heide
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale" XXL
geschrieben von pilli †
als Antwort auf heide vom 27.09.2008, 15:53:35
na dann lass dich von mir überraschen, heide

wozu sollte ich in watt "involviert" sein? ich kann doch lesen?

bitte such dir deine seinerzeitige antwort im forum an die userin selbst, ich bin nicht deine sekretärin
ich mache mir auch keine gedanken über dein geld oder deine dokumentierte art, datt öffentlich zu beweihräuchern; sondern ich nenne fakten zum thema, wie du demütiges verhalten von der userin eingefordert hast aufgrund eines peanuts-sponsering, klar?

darum mach du dir auch keinen kopp um meine angelegenheiten und erinnere dich vielleicht bei gelegenheit, wie oft du, wie von der foren-tartantel gestochen, gleich aufgebraust bist, wenn dir virtuelle hilfe zu deinen fragen im forum nur bissel zeitverzögert geschenkt wurde, weil es zunächst manches speziell zu deinem problem zu recherchieren hatte?

also, datt sönnchen scheint; alles wird juuutt heide und ich helfe dir bei eventuellen technischen fragen dennoch jederzeit gerne und kostenlos!

--
pilli

Anzeige