Plaudereien Dekadente Klops

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von pilli †
als Antwort auf angelottchen vom 01.10.2008, 12:12:22
... der dekadente Klops wird immer mehr zum pseudodekadenten Bauernfrühstück
--
angelottchen



bissel aufgehübscht mit jauchegetränkten früchten des feldes und einer feisten portion fettiges als geschmacksträger, könnten selbst Bauerntrampel mit nem häufchen elend glänzen!


--
pilli
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf pilli † vom 01.10.2008, 13:41:53
... das erinnert mich an meine Reiseleiterzeit auf der Maxim Gorki und jenes Metzgermeisterehepaar aus dem Kohlenpott, das 14 Tage zu gast war .. er immer in den selben weissen bis dunkelweissen Shorts, aber abends dann im schniecken weissen Dinnerjacket und schwarzer Hose ... aber egal wann, selbst als er beim Kapitänsdinner an dessen Tisch Platz nehmen durfte ... holte seine Tusnelda ein Glas selbst gemachte Leberwurst aus dem Abendtäschen ))

--
angelottchen
peter25
peter25
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von peter25
als Antwort auf angelottchen vom 01.10.2008, 13:47:52
Die Tusnelda hat sich menschlich benommen --------Wenn die Leberwurst schmeckt -warum nicht??--
--
peter25

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf peter25 vom 01.10.2008, 13:53:53
frag mal heidi, die war auch oft an bord und antwortet sicher in deinem sinne.
--
angelottchen
peter25
peter25
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von peter25
als Antwort auf angelottchen vom 01.10.2008, 14:00:46
.
--
peter25

--
peter25
maggy
maggy
Mitglied

Re: dekadenter klops
geschrieben von maggy
als Antwort auf eko † vom 30.09.2008, 23:11:17
Hallo eko,

hier ein Auszug aus Deinem Beitrag:
-Aber leider hast Du pillis Bemerkungen nicht so aufgefasst, wie sie es meint.-

Woher weißt Du, wie pilli etwas meint?
Sie weiß sich geschickt auszudrücken. Lese ich aber zwischen den Zeilen,
dann kommen mir oft Zweifel, ob ihrer Beiträge.

Mir missfallen z.B. ihre gern benutzen Hinweise wie "schleich dich" oder "mach hinne".
Außer dem webmaster hat hier niemand das Recht, jemanden des Forums zu verweisen.
Aber das Thema ist inzwischen so abgedroschen und es wird dem Ganzen viel zu viel
Aufmerksam geschenkt.

Nichts für ungut eko
- aber es juckte in den Fingern, als ich den Satz oben in Deinem Beitrag
las.


--
maggy

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: dekadenter klops *heidi speciale XXL*
geschrieben von nasti
als Antwort auf angelottchen vom 01.10.2008, 14:00:46
Wir waren zuletzt an Bord der Gorch Fock eingeladen in Malaga, wo wir uns am Ende mit Schweinebraten bewarfen und mit Puding beschmiert......so gut war die Laune.

Griaß aus NRW schon

Nasti
ohne manieren


pilli †
pilli †
Mitglied

Re: dekadenter klops
geschrieben von pilli †
als Antwort auf maggy vom 01.10.2008, 22:53:08
...aber es juckte mich doch in den Fingern, als ich den Satz oben in Deinem Beitrag
las...


oh,

wenn es frau juckt, lass dich nicht aufhalten maggy und mach hinne, der lust zu frönen! wer weiß schon, ob sich der juckreiz so fix wiederholt? juckt es gar zu dolle:

ich empfehle quarkauflagen mit arnika-tinktur!


--
pilli
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: dekadenter klops
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 01.10.2008, 23:07:36

--
aber es juckte in den Fingern


Zum besseren Verständnis!

Susannchen
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: dekadenter klops
geschrieben von pilli †
als Antwort auf susannchen vom 01.10.2008, 23:14:12
schon klar susannchen,

wo denn auch sonst? mein quark-tipp galt den juckenden fingern oder wo hättest du gedacht, sollte der quarkbeutel ansonsten positioniert werden?

--
pilli

Anzeige