Forum Allgemeine Themen Plaudereien Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«

Plaudereien Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«

pippa
pippa
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von pippa

Lieber Ali, denk daran,
dass man auch so dann und wann,
über sich mal lachen kann,
sogar, wenn man ist ein Mann.


Pippa
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von bongoline
als Antwort auf Ferdinand07 vom 20.02.2013, 20:12:48
Hallo Ihr Lieben,
nehmt doch nicht alles zu ernst. Wie gesagt, es ist nur ein Beitrag und jeder kann sich nach Belieben darüber auslassen. Im Sinne von "Plaudereien: Dies und Das, Klatsch und Tratsch "
Macht nicht mehr daraus, wie es ist, ein wenig Plauderei, nix "Persönliches". Die Resonanz ist doch ganz gut, oder? Wieder mal ein Reizthema, an dem man sich so richtig auslassen kann. Aber bleibt cool, denkt an Euer Herz!
geschrieben von ali22


An sich bin ich davon ausgegangen, Deinen Eingangsbeitrag als ernst gemeint zu betrachten und dann kommt von Dir der zitierte Beitrag als Verarsche hoch drei aller, die Dir geantwortet haben und ehrlich, wundere Dich nicht, wenn zumindest ich Deine Beiträge in Zukunft nicht mehr für ernst nehme.

bongoline
chris33
chris33
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von chris33
als Antwort auf bongoline vom 22.02.2013, 12:06:15
ali22 hat erwähnt, die ganze sache nicht zu ernst zu nehmen.

es ist doch wirklich nur eine plauderei - wie so alles hier und wir "machen doch mit", um spaß zu haben .bei bestimmten themen vergesse ich das allerdings manchmal, dann bin ich froh-wenn ich wieder daran erinnert werde .

im grunde ist mir die "einordnung des...." total schnuppe ....

und jetzt kommen gleich gäste zum mittagessen - da wird dann über schopenhauer (der wird heute 225 jahre alt), pessimismus und natürlich sein hund parliert. auch das wird spaß machen....smile

ciao
chris33

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris33 vom 22.02.2013, 12:50:05
Au weia, Chris, wissen Deine Gäste, was sie zwischen Suppe und Dessert erwartet? Nicht dass ihnen der Pssimismus auf den Magen schlägt (nicht erst nehmen )

Luchs
Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Ferdinand07
als Antwort auf Kadosch vom 21.02.2013, 23:23:16

Also ehrlich, solchen Blödsinn habe ich noch nie gelesen. Freue mich aber für Dich, dass Du so etwas erleben durftest, dass es sich lohnt, dafür einen thread aufzumachen..
Und weil ich Dich so gut verstehe, sende ich Dir noch einen virtuellen leichten Streichler über Dein kolossal empfindliches Köpfchen, Du armer Mensch, keiner schreibt Dir, nur weil Du ja verheiratet bist.

Lieber Kadosch, meine Empfehlung: mehr Niveau in Deinen Beiträgen, und nur kein falscher Neid.
Lege Dir ein anderes Bild zu, dann klappst auch mit der Nachbarin!
Da hier sehr oft von "Humor" gesprochen wird, hoffe ich, Du fasst das auch so auf.
Ansonsten empfehle ich Dir, den Thread nochmals genauer durchzulesen und ich bin froh, dass Du nicht über die Sinnhaftigkeit eines Beitrages zu entscheiden hast. Diese Zeiten sind Gott sei Dank vorbei!
Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Klaro
als Antwort auf Ferdinand07 vom 22.02.2013, 15:58:44

Also ehrlich, solchen Blödsinn habe ich noch nie gelesen. Freue mich aber für Dich, dass Du so etwas erleben durftest, dass es sich lohnt, dafür einen thread aufzumachen..
Und weil ich Dich so gut verstehe, sende ich Dir noch einen virtuellen leichten Streichler über Dein kolossal empfindliches Köpfchen, Du armer Mensch, keiner schreibt Dir, nur weil Du ja verheiratet bist.
geschrieben von ali22

Lieber Kadosch, meine Empfehlung: mehr Niveau in Deinen Beiträgen, und nur kein falscher Neid.
Lege Dir ein anderes Bild zu, dann klappst auch mit der Nachbarin!
Da hier sehr oft von "Humor" gesprochen wird, hoffe ich, Du fasst das auch so auf.
Ansonsten empfehle ich Dir, den Thread nochmals genauer durchzulesen und ich bin froh, dass Du nicht über die Sinnhaftigkeit eines Beitrages zu entscheiden hast. Diese Zeiten sind Gott sei Dank vorbei!


gut wäre es halt, wenn man Beiträge oder Themen, die nicht so "ernst" gemeint sind, auch als solche kennzeichnen würde.
Als Außenstehender weiß man nicht immer, wie es der andere wirklich gemeint hat.

Klaro

Anzeige

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Ferdinand07
als Antwort auf Klaro vom 22.02.2013, 17:00:43

gut wäre es halt, wenn man Beiträge oder Themen, die nicht so "ernst" gemeint sind, auch als solche kennzeichnen würde.
Als Außenstehender weiß man nicht immer, wie es der andere wirklich gemeint hat.
Klaro


sammy
sammy
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von sammy
als Antwort auf Klaro vom 22.02.2013, 17:00:43
Als Außenstehender weiß man nicht immer, wie es der andere wirklich gemeint hat.

...wieso "Außenstehender"... , hier scheint der Verfasser wohl nicht so recht eine richtige Einschätzung gewählt zu haben, was erst suptil ernsthaft gestartet wurde, dann in belanglose Ironie endete....

sammy
Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sammy vom 22.02.2013, 17:17:38
er wollte wohl den laden ein bisschen aufmischen,

hat dann die kurve gekriegt und es als "spaßig" deklariert.

na, sowas aber auch. die senioren haben wohl sonst nichts zu tun.
heide
heide
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von heide
Wenn’s mir auch schwer fällt, aber zum Text meiner Vorschreiberin muss ich tatsächlich mal iA machen.
Was ich persönlich ganz bescheuert finde ist, dass plötzlich die Männer die Unart der Frauen übernommen haben und auch damit anfangen, in schäbiger Art und Weise Menschen auf ihr Äußeres zu reduzieren.
Frank und frei sage ich heraus, dass Kadosch ein Typ ist und mir persönlich auf dem Foto gefällt. Naaaaaa, und nun?

H

Anzeige