Forum Allgemeine Themen Plaudereien Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«

Plaudereien Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«

Kadosch
Kadosch
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Kadosch
Oh Heide,
jetzt bin ich aber ganz rot geworden - danke

Kadosch
Kadosch
Kadosch
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Kadosch
als Antwort auf Klaro vom 22.02.2013, 17:00:43
Ali,
kauf Dir einen Spiege! Du wirst sicherlich erstaunt sein, was Du siehst, wenn Du nur wirklich hin schaust.
Schönes Wochenende
Kadosch
Klaro
Klaro
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von Klaro
als Antwort auf Ferdinand07 vom 22.02.2013, 17:13:15

gut wäre es halt, wenn man Beiträge oder Themen, die nicht so "ernst" gemeint sind, auch als solche kennzeichnen würde.
Als Außenstehender weiß man nicht immer, wie es der andere wirklich gemeint hat.
Klaro
geschrieben von ali22




...jetzt ist es zu spät, Ali.

Klaro

Anzeige

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«
geschrieben von Ferdinand07
Ich habe wirklich Besseres zu tun, als mir ständig Eure unqualifizierten Auslassungen mir hier anzuhören.
Es wird einem ja sowieso nur das Wort im Munde herum gedreht, da kann man ja sagen was man will.
Ich verabschiede mich für eine Zeitlang oder auch für immer. Auf dieses senile Palaver habe ich keinen Bock!
Aus einem ganz banalen Beitrag erwachsen hier Erregungsstürme, echauffieren sich die Oberschlauen halten sich mit Beleidigungen nicht zurück. Zum K... !

By..By ST!
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Kadosch vom 22.02.2013, 20:05:02
Ali,
kauf Dir einen Spiege! Du wirst sicherlich erstaunt sein, was Du siehst, wenn Du nur wirklich hin schaust.
Schönes Wochenende
Kadosch


Ach Kadosch...
vielleicht ist das gesprochene Wort... so von gegenüber zu gegenüber..
viel wichtiger, als all die Mails ...

wir, bei den Niedersachsen, haben da ja schon so unsere ERFAHRUNGEN...
und sicher auch noch viele andere Mitglieder hier ...

da sieht man manches in ganz neuem Licht... und das ist gut so...

weserstern
maggy
maggy
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von maggy
als Antwort auf Ferdinand07 vom 19.02.2013, 15:32:00
ali,
seit fast 14 Jahren bin ich im Seniorentreff und in meinem
Status steht von Anbeginn an verheiratet.
Ausgesondert wurde ich deswegen noch nie.
Schade, dass Du solch eine Erfahrung gemacht hast.

Es gibt aber so viele Mitglieder im ST, da sind auf jeden
Fall auch welche dabei, die Dich nicht aussondern werden.
Wünsche Dir viel Glück dabei, solche hier zu finden.

maggy

Immer wieder bekomme ich PM´s mit der Bemerkung, dass ein weiterer Kontakt nicht angestrebt wird, da ich im Familienstand „verheiratet“ stehen habe. Man möchte keine Partnerschaft stören und ziehe sich deshalb diskret zurück!
............

Aber wegen meinem Status „verheiratet“ möchte ich nicht ausgesondert werden!
geschrieben von ali22

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine »Partnervermittlung«
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Ferdinand07 vom 22.02.2013, 20:11:46
Ich habe wirklich Besseres zu tun, als mir ständig Eure unqualifizierten Auslassungen mir hier anzuhören.
..................Zum K...!

By..By ST!
geschrieben von ali22


Tja lieber Ali. Jetzt musste ich doch tatsächlich zurück blättern, wer denn diesen Thread eigentlich begonnen habe.

Wenn du Antworten aus dem (UR-) Wald scheust, solltest du nicht hinein rufen!
karl
karl
Administrator

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von karl
als Antwort auf schorsch vom 23.02.2013, 12:21:07
Der Ton jedenfalls ist völlig daneben. karl
sammy
sammy
Mitglied

Re: Die Einordung des Familienstand nervt mich kolossal! Das ST ist doch keine „Partnervermittlung“
geschrieben von sammy
als Antwort auf karl vom 23.02.2013, 12:26:51
Der Ton jedenfalls ist völlig daneben. karl
geschrieben von karl

da kann ich nur zustimmen, denn nachstehendes sollte man(n) schon vermeiden;....

Ich habe wirklich Besseres zu tun, als mir ständig Eure unqualifizierten Auslassungen mir hier anzuhören.
..................Zum K...!
By..By ST!
geschrieben von ali22


sammy

Anzeige