Forum Allgemeine Themen Plaudereien Die Frikadelle vom Chef

Plaudereien Die Frikadelle vom Chef

arno
arno
Mitglied

Re: Die Frikadelle vom Chef
geschrieben von arno
als Antwort auf margrit vom 09.10.2009, 19:19:49
Hallo, margrit,

Du schreibst so, als wenn Du nur im Keller
Bleistifte angespitzt hättest.
Ein Beispiel für viele:

In Besprechungen und Vergabeverhandlungen standen
Kaffee, Tee, Zigarren, Zigaretten und Kekse zur freien
Verfügung auf dem Tisch!

Nach Beendigung der Besprechung räumten die
Sekretärinnen den Besprechungstisch ab.
Alles, was an Kaffee, Tee, Zigarren, Zigaretten und Kekse
übrig geblieben war, wurde in der Abteilung verteilt.

Viele Grüße
--
arno
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Die Frikadelle vom Chef
geschrieben von mulde22
als Antwort auf arno vom 09.10.2009, 21:20:50
Wie ist mit dem Spruch:
Hiter jeden efolgreichen Mann , steht eine Frau!
Nehmen wir doch mal unsere eigenen Erfahrungen-
ist die (gute)Sekretärin nicht oft das Hirn ihres ach
so klugen Chefs?
Sind wir doch ehrlich, es gibt genügent Chefs/Bosse/Manager die ohne das Wissen und der flexiblität ihrer "Vorzimmerdamen/drachen!" ein nichts ihren Bereichen währen!
Im Fall des Frikadellen "Raubes" muss etwas anderes
zwischen Chef und Sekretärin gestanden haben!
Möglich währe doch "sie die altgediente in allen Dingen die Überlegene und ihm den Jungen dynamischen
von nichts Ahnung habenden Juniorchef" der sich bevormundet fühlte ständig gegängelt zu werden.
Da ist es möglich, das dieser Boss lieber eine junge
Attraktive Typse in seinem Vorzimmer hat, wo er der
das sagen hat!
Dagegen kommt eine ältere erfahrene Sekretärin nie mehr an , also musste sie kostengünstig (niedrige Abfindung) entsorgt werden.
So sehe ich das!
--
mulde22
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Die Frikadelle vom Chef
geschrieben von loretta †
als Antwort auf mulde22 vom 10.10.2009, 11:30:27
Wie ist mit dem Spruch:
Hiter jeden efolgreichen Mann , steht eine Frau!
Nehmen wir doch mal unsere eigenen Erfahrungen-
ist die (gute)Sekretärin nicht oft das Hirn ihres ach
so klugen Chefs?
Sind wir doch ehrlich, es gibt genügent Chefs/Bosse/Manager die ohne das Wissen und der flexiblität ihrer "Vorzimmerdamen/drachen!" ein nichts ihren Bereichen währen!
--
mulde22



gut erkannt, lieber mulde, man könnte fast den Eindruck bekommen, du seist selbst jahrelang Sekretärin gewesen, nur mit dem Drachen, da bin ich gar nicht einverstanden, grins.

Ich zumindest hätte demnach schon x mal rausfliegen müssen.

Auch meine Meinung ist: hier wurde ein Grund gesucht und .... gefunden !!!!

--
loretta

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Die Frikadelle vom Chef
geschrieben von schorsch
als Antwort auf margrit vom 09.10.2009, 19:19:49
Wie leicht wäre es da, einem missliebigen Arbeitskollegen einen Radiergummi in die Tasche zu spielen - und dann dem Chef einen Tipp zu geben!

--
schorsch

Anzeige