Forum Allgemeine Themen Plaudereien Die Sonne bringt es an den Tag

Plaudereien Die Sonne bringt es an den Tag

rello
rello
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von rello
als Antwort auf hafel vom 12.03.2009, 18:43:32
Das BGB ist kein Grundgesetz, also reicht es nicht.

§ 90a: Tiere sind keine Sachen. Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist.

Was sagt uns das? Die Erwähnung, dass sie keine Sachen sind, ist doch pure Augenwischerei.
Tiere sind pfändbar, ihr Wert berechenbar. Genügt Dir das als Tierschützer? Ich vermute: nein?

Hiermit ist für mich der Rechtsdisput erledigt!

--
rello
rolf
rolf
Mitglied

Tierschutz in der Verfassung
geschrieben von rolf
als Antwort auf rello vom 12.03.2009, 19:11:59
Du hättest zwar selbst suchen können, aber:
»Deutschland ist jetzt das erste EU-Land, in dem der Tierschutz in der Verfassung verankert ist. Der Bundestag stimmte der Änderung des Grundgesetzes mit überwältigender Mehrheit zu.«

Denke aber bei deinen Behauptungen in Zukunft auch daran, die gesetzlichen Grundlagen anzugeben.
Z.B. wonach du auf deinem Grundstück für andere Lebewesen schädliche Stoffe verteilen darfst und dabei auch die Gefahr der Grundwasserschädigung in Kauf nehmen darfst.


--
rolf
rello
rello
Mitglied

Re: Tierschutz in der Verfassung
geschrieben von rello
als Antwort auf rolf vom 12.03.2009, 19:17:22
Abführpillen sind frei erhältlich, man nimmt sie oral ein und sie schädigen auch nicht das Grundwasser. Du bist mir vielleicht ein Schlaumeier.
Jetzt hab ich keine Lust mehr. Ich brauche das Netz um Autos zu konfigurieren, damit Daimler, BMW oder Audi was zu tun kriegen. Mal sehen, wer das Rennen macht.
--
rello

Anzeige

arno
arno
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von arno
als Antwort auf regenbogen vom 03.03.2009, 18:33:22
Hallo, regenbogen,

ich halte Dein Thema für ein Scheinthema.
Warum läßt man die Hunde nicht frei laufen?
Die Haufen würden dann nicht alle
als Tretmine auf dem Radfahrweg liegen.

Alle Autos haben nicht umsonst Kotflügel.
Bei Fahrrädern heißen die Kotflügel der
Unterscheidung wegen Schutzbleche.

Laß die Hundehaufen dort liegen, wo sie sind.
Du kannst Dir ja eine Plastiktüte über die Schuhe
ziehen und damit lustvoll in jeden Haufen treten.
Wenn Du dann den Frust abgebaut hast, schmeißt
Du die verschmutzten Plastiktüten in den Papierkorb!

Viele Grüße
--
arno
rolf
rolf
Mitglied

Re: Tierschutz in der Verfassung
geschrieben von rolf
als Antwort auf rello vom 12.03.2009, 21:14:02
Abführpillen ... und sie schädigen auch nicht das Grundwasser. ...
--
rello

Sind das nur Behauptungen von Dir? Wenn nicht, dann bitte belegbare Angaben!


--
rolf
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von wikinger
als Antwort auf arno vom 12.03.2009, 21:27:56
Hallo, regenbogen,

Wenn Du dann den Frust abgebaut hast, schmeißt
Du die verschmutzten Plastiktüten in den Papierkorb!

Viele Grüße
--
arno
geschrieben von arno


Plastik in den Papierkorb? Hast Du mal was von Mülltrennung gehört?
TZTZTZTZ

--
wikinger

Anzeige

reineer
reineer
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von reineer
als Antwort auf rello vom 12.03.2009, 18:07:14
Hallo Rello
du hast dich wirklich hündisch unkorrekt geäußert! Nun bist du berüchtigt wie ein bunter Hund. Trotzdem stimme ich dir in der Sache zu. Viele Foristinnen sind halt auf den Köter gekommen, ja, sie wählen sich sogar den nick nach ihrem Köter. Mach dir nichts draus, auch wenn einige Herrchen (von Herren kann man wohl nicht reden) denen Unterstützung geben.
Rello, weiter so!
--
reineer
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf reineer vom 13.03.2009, 09:42:56
Meinste der Rello braucht Deine Unterstützung?

Kennste übrigens das Sprichwort, wer keine Tiere mag, mag auch keine Menschen? Ob Ihr zwei wohl zu diesem Personenkreis gehören könntet? Falls ja, kann ich nur für Euch hoffen, dass Ihr niemals auf die Hilfe eines Hundehalters angewiesen sein werdet.

--
woelfin (Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere umso mehr, auch ein Sprichwort)
rolf
rolf
Mitglied

Der erste Beitrag
geschrieben von rolf
als Antwort auf reineer vom 13.03.2009, 09:42:56
und gleich so mies
--
rolf
rello
rello
Mitglied

Re: Die Sonne bringt es an den Tag
geschrieben von rello
als Antwort auf reineer vom 13.03.2009, 09:42:56
Hi Reineer
Gott sei Dank brauche ich kein Führungszeugnis von sogen. Damen oder Herren des St, das könnte ich sicherlich schlecht vorzeigen. Ich habe aber auch keine Lust mehr, mich an den langweiligen Diskussionen zu beteiligen. Das Wetter wird besser die Cabriosaison beginnt, da stehen Tourenplanungen an, Strecken müssen abgefahren werden, etc. Und für Langweilblödsinn bleibt keine Zeit.
Übrigens hat der Rabattenscheisser wohl nicht überlebt. Gestern Abend ist eine Töle auf die die Beschreibung zutrifft von einem Sattelschlepper ziemlich platt gefahren worden, hat mir meine Nachbarin berichtet. Hier ist z.Zt. viel Baustellenverkehr und der Lümmel wollte (wie immer unangeleint), einem Eichhörnchen hinterher.
Eichhörnchen kommen bei mir auf die Terrasse und da ich ja nicht tierlieb bin, füttere ich sie mit Hasel-und Walnüssen. Mich freut es für das Eichhörnchen, dass es die Attacke überlebt und einen Feind weniger hat.
--
rello

Anzeige