Forum Allgemeine Themen Plaudereien Die Welt ist voller...!

Plaudereien Die Welt ist voller...!

mane
mane
Mitglied

Die Welt ist voller...!
geschrieben von mane


Vera F. Birkenbihl forderte ihr Publikum auf, diesen Satz zu beenden, aber seht bitte selbst. Danach würde ich mich gerne mit euch über eure erste Assoziation unterhalten - emoji_winkwenn ihr denn Lust habt.
LG Mane

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf mane vom 26.08.2017, 22:48:29

erste Assoziation:

Wunder

LG
Sam

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von umanitad
als Antwort auf SamuelVimes vom 26.08.2017, 23:00:16

Meine blitzschnell auch  -WUNDER !


 Das sehr komplexe Thema,wurde mir zu oberflächlich und etwas sprunghaft und zu kurz erklärt sowie behandelt.

Natürlich hat man etwelche Assoziationen zu bestimmten Themen..nicht immer lupenreine,also subjektive. so viele Faktoren spielen da mit.... etwa... individuelle Lebenserfahrungen und Gedankengänge, sowie sicherlich auch das momentane Befinden der Lebenssituation,auch wohl entsprechende Phantasie.-(??)

Die Dozentin hat mich etwas irritiert in ihrem  eher burschikosenAuftreten und der doch  recht einfachen sprachlichen Darbietung.Ihre körperliche Unruhe fand ich eher störend,lenkte mich ab.
Ich habe es noch mal mit geschlossenen Augen angehört,ging minimal besser.-

 


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von Klara39
als Antwort auf umanitad vom 26.08.2017, 23:18:25

Bei mir ist die Welt voller Überraschungen! (Die Wunder sind seltener und kommen erst danach!)
Grüßle
Klara

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Klara39 vom 27.08.2017, 09:20:04

Jeden Tag, an dem ich morgens erwache, ist für mich ein Wunder. Denn wenn ich die Todesaanzeigen in den Zeitungen lese, sehe ich, dass ich längst mein statistisches Alter überschritten habe.....

mane
mane
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von mane

Hallo Ihr Lieben,

Die Welt ist voller Wunder ist eine schöne Assoziation. Mein spontaner Gedanke war "Menschen", ganz neutral und gibt nicht viel her. emoji_yum

Zitat von umanitad
 Das sehr komplexe Thema,wurde mir zu oberflächlich und etwas sprunghaft und zu kurz erklärt sowie behandelt.

Natürlich hat man etwelche Assoziationen zu bestimmten Themen..nicht immer lupenreine,also subjektive. so viele Faktoren spielen da mit.... etwa... individuelle Lebenserfahrungen und Gedankengänge, sowie sicherlich auch das momentane Befinden der Lebenssituation,auch wohl entsprechende Phantasie.-(??)

Die Dozentin hat mich etwas irritiert in ihrem  eher burschikosenAuftreten und der doch  recht einfachen sprachlichen Darbietung.Ihre körperliche Unruhe fand ich eher störend,lenkte mich ab.
Ich habe es noch mal mit geschlossenen Augen angehört,ging minimal besser.-

Ich weiß nicht, ob Ihr Vera F. Birkenbihl kennt. Ich habe mich etwas näher mit ihr befasst, nachdem Tine (Barbara) vor kurzem ein Video von ihr im ST eingestellt hatte. Vera F. Birkenbihl hielt u.a. viele Jahre an der TU in München Vorträge und führte dabei ihre ca. 1000 Hörer in Wissensgebiete ein, das eigentlich als "trocken" oder besonders schwierig verschrieen sind. So auch diesmal..

Sie hatte Asperger Autismus (lt. Wiki „Eine Störung…, die vor allem durch Schwächen in den Bereichen der sozialen Interaktion und Kommunikation gekennzeichnet ist. Das Kontakt- und Kommunikationsverhalten von Asperger-Autisten erscheint dadurch „merkwürdig“ und ungeschickt…" )  und sagte von sich: "...ich leide überhaupt nicht, aber die anderen leiden (lacht). Wenn`s gut geht, bin ich emotional 12 Jahre alt, und wenn`s nicht gut geht, müssen sie mich behandeln wie ein vierjähriges Kind. Und intellektuell bin ich 151 Jahre alt."
Das mag erklären, warum sie polarisiert. Manche lehnten (sie starb 2011 mit 64 Jahren) sie ab und andere finden sie großartig. Wer von ihrer Störung weiß, kann sie besser einschätzen und über ihre etwas wunderliche Art hinwegsehen. Mir geht es so.

Das eingestellte Video ist nur ein kleiner Teil eines über zwei Stunden dauernden Vortrags.emoji_wink Ich wollte euch nicht verschrecken - kaum einer hätte da wohl reingeschaut. Hier ist es, falls jemand doch Lust dazu  hat: Ich kann es sehr empfehlen. Danach wird vieles klarer sein.

Das eingangs eingestellte Video zeigt eine von mehreren Aufgaben, die sie dem Publikum stellt und später interpretiert. Dazu erzählt sie viele Witze, die von den Zuhörern ganz unterschiedlich aufgenommen werden. Manche "gehen zum Lachen in den Keller", meint sie. Worüber wir lachen oder nicht, sagt viel über uns selbst aus Es kann mir nur ein Witz gefallen, der mich "betroffen" macht und bei den anderen ist es ebenso - somit dient das auch der Menschenkenntnis.

Jeder kennt es, wenn man aus dem Lachen nicht mehr raus kommt und alle damit ansteckt. Birkenbihl spricht von einer Lachepidemie in Tansania die ein halbes Jahr gedauert haben soll, so dass sämtliche Schulen geschlossen werden mussten. Und so weiter und so fort.
Gruß Mane


 
 


Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf mane vom 26.08.2017, 22:48:29

Die Welt ist auch weiterhin und täglich neu voller Fragen...Antworten bekommt man nur selten, müssen sie von Zeit zu Zeit revidiert werden...

Kristine

mane
mane
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von mane
als Antwort auf werderanerin vom 31.08.2017, 14:44:56

Zwei Drittel der Befragten wählten ein negatives Wort.
Sieger war in Deutschland und der Schweiz der Satz: Die Welt ist voller Idioten.

Die Forumels des Seniorentreffs, die geantwortet hatten, setzten einen eher positiven Begriff ein.
 emoji_winkVera Birkenbihl sagte in dem Video ausdrücklich: "Sollte Ihnen auf dem Weg vom Kopf zum Stift ein zweites einfallen, schreiben Sie trotzdem das erste."
Wissenschaftlich erwiesen 
scheint, dass wahrscheinlich alle außer uns Idioten sind, oder? emoji_mask
Mane
 

Karinar
Karinar
Mitglied

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von Karinar
als Antwort auf mane vom 26.08.2017, 22:48:29

... Veränderungen. Jeden Tag, und das ist auch gut so!

RE: Die Welt ist voller...!
geschrieben von umanitad
als Antwort auf mane vom 03.09.2017, 17:57:24

Ich bin entsetzt,wie leicht man das  Wort Idiot ausspricht,wenn man weiss was es wirklich beinhaltet.-emoji_smiling_imp
 


Anzeige