Forum Allgemeine Themen Plaudereien Dieter Bohlen und die Menschenrechte

Plaudereien Dieter Bohlen und die Menschenrechte

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Dieter Bohlen und die Menschenrechte
geschrieben von loretta †
als Antwort auf olga64 vom 30.04.2012, 17:30:33
Nötig hat er es sicher nicht mehr - er ist vielfacher Millionär und ja auch schon bald 60 Jahre alt. In diesem Alter haben sicher viele in diesem Forum schon längst ihre Rentenanträge ausgefüllt an die Rentenversicherung eingesandt. Olga


Apropos nötig, liebe Olga.

Lächel, ich habe des Öfteren den Eindruck, dass ich hier zu den wenigen gehöre, die mit knapp 63 noch arbeiten.

So schlecht kann die Rente in Deutschland, entgegen dem häufigen Gejammer, doch gar nicht sein, wenn ca. 80 % früher in Rente gehen und eine Kürzung in Kauf nehmen.

loretta
fische
fische
Mitglied

Re: Dieter Bohlen und die Menschenrechte
geschrieben von fische
als Antwort auf olga64 vom 30.04.2012, 17:30:33
Hallo!
Da hast du vollkommen recht.
fische

Anzeige