Forum Allgemeine Themen Plaudereien Ein neues iPhone und keine Zelte werden aufgeschlagen?

Plaudereien Ein neues iPhone und keine Zelte werden aufgeschlagen?

det
det
Mitglied

Ein neues iPhone und keine Zelte werden aufgeschlagen?
geschrieben von det
Eigentlich sollte man das für eine Falschmeldung halten: mehr so am Rande wird ein neues iPhone angekündigt. Allein das "mehr so am Rande" macht mißtrauisch. Normalerweise überschlagen sich die Begeisterungsschreie der Fan-Boys in den einschlägigen Foren sobald ein neues iPhone auch nur am Horizont zu sehen ist. Die Zelte samt Luftmatratzen und Campingkochern werden ausgepackt und die professionellen Schlangesteher (ja gibt es, kann man mieten) freuen sich auf neue Einnahmen. Doch diesmal? Es wird ein iPhone angekündigt das ich mal für interessant halte, und keine Sau interessiert sich dafür.

Das iPhone 5SE bekommt einen für heutige Verhältnisse kleinen Bildschirm von 4 Zoll. Endlich mal wieder ein Telefon, das auch in die Hosentasche paßt. Aber das Innenleben des 5SE stammt aus dem iPhone 6s, ist also richtig modern. Apple hat endlich mal mir zugehört. Ich brauche kein größer, schneller, bunter, sondern einfach ein neues Telefon mit solider Technik und akzeptablen Ausmaßen. Nur die Fan-Boys, die müssen auf das iPhone 7 warten und können dann wieder die Begeisterungsschreie anstimmen.

Klar, der Beitrag ist geradezu eine Herausforderung für diejenigen, die sich endlich mal wieder über die Apple-Fan-Boys in ihren Zelten ereifern möchten. Tut es, ereifert euch, aber tut es bitte, bitte woanders. Zum Beispiel draußen die Parkuhr, die wird gegen einen geringen Obolus gern zuhören. Die immer gleiche Wiederholung immer der gleichen Tiraden gegen die Fan-Boys ist nur eines: tödlich langweilig. Genauso langweilig wie die zehnte Wiederholung einer Fernsehsendung.

det

Anzeige