Plaudereien Einfach so!

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf cmos vom 17.04.2021, 11:55:58

DIE Frage ist berechtigt - heute mehr denn je!
Du kannst Dir nicht vorstellen, wie stur so´n Flöckchen sein kann! Auch wenn er höchstens 10 kg wiegt, wenn der nicht will, bewegst Du den keinen Millimeter.

Es gab etwas zu schnüffeln und mein geplanter Weg war nicht sein Weg.

Drum ging ich anschließend in den Garten. Fotos müssen noch gesichtet werden.
😆

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS
einfach kommt mir das fortgesetzte Gespräch jetzt nicht mehr vor.😉
RE: Einfach so!
geschrieben von cmos
als Antwort auf Mareike vom 17.04.2021, 12:02:26
DIE Frage ist berechtigt - heute mehr denn je!
Du kannst Dir nicht vorstellen, wie stur so´n Flöckchen sein kann! Auch wenn er höchstens 10 kg wiegt, wenn der nicht will, bewegst Du den keinen Millimeter.

Es gab etwas zu schnüffeln und mein geplanter Weg war nicht sein Weg.

Drum ging ich anschließend in den Garten. Fotos müssen noch gesichtet werden.
😆

Ganz vorsichtige Frage....
Ist die Flocke eine Dame ?

Dann wundert es mich nicht.

Muss es Dame heißen ? Oder Dame*Innen.
Seit ich nicht mehr Indianergeschichten lese bin ich auf dem Laufenden und mache nur noch Fotos. 😁

 

Anzeige

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf cmos vom 17.04.2021, 12:10:21

Das kann doch nur ein Mann sein! 😁

RE: Einfach so!
geschrieben von cmos
als Antwort auf Mareike vom 17.04.2021, 12:18:43

Komm Du mir nach Hause.

Da kriegst Du was zu hören.....

Das hier:

 

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Mareike vom 17.04.2021, 08:56:14

das Leben ist bunt - Trauer und Freude oft nah zusammen - und (fast) immer kämpfen wir uns durch  - weil das Leben einfach leben will 😊

Ich lebe erst mal den heutigen Tag @Mareike  🌱 🌷🌱 genau! 
weil wir nur diesen heutigen haben, egal, ob der Fluss gerade reißend ist oder gemächlich dahinplätschert

Ich möchte euch entführen:
Natur, Blumen, Frühling, Garten

in die ersten warme Tage


Es tut so gut...

lieben Gruß @all
WurzelFluegel

Anzeige

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf cmos vom 17.04.2021, 12:35:31

😂😂

Ach tut das gut!!!



 

pippa
pippa
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von pippa
als Antwort auf cmos vom 17.04.2021, 12:10:21

Lieber @cmos, ich komme noch mal auf die Monster zurück.

Schwimmst du denn regelmäßig am Strand von Helgoland?

Früher habe ich das ein paar Mal gemacht, aber seit die Kegelrobben die Düne für sich entdeckten, gehe ich nicht mehr ins Wasser.

Aber ich beobachte (nicht nur ich) mit großer Freude die Schwimmer, die das versuchen. 
Die Halbstarken (Kegelrobben) liegen nämlich meistens auf der Lauer, und sobald jemand versucht, im tieferen Wasser zu schwimmen, sind sie zur Stelle und wollen „spielen“.

Lustig ist, wie schnell die mutigen Schwimmer dann wieder am Strand sind.

Die Robben raufen auch untereinander und beißen sich spielerisch ins Fett. Dass das Spielzeug Mensch meistens nicht so mit Fett bepackt ist, wissen sie ja schließlich nicht.

Ich kann stundenlang irgendwo im Sand sitzen und dieses Völkchen beobachten.

Sie können natürlich auch sehr lange unter Wasser schwimmen und tauchen plötzlich neben dir hoch, wenn du überhaupt nicht daran denkst.

Da lobe ich mir einen Hai, den ich überhaupt nicht wahrnehme.

P1050441.JPG
IMG_1165.jpg
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und grüße euch ganz herzlich aus dem etwas trüben Harz, der zwar 1 Grad wärmer geworden ist, aber in dem es vor ein paar Stunden noch schneite.
Pippa
 

RE: Einfach so!
geschrieben von cmos
als Antwort auf pippa vom 17.04.2021, 13:12:23

Nö, ich will immer das, was ich nicht so einfach haben kann.

Mich zog es zwanzig Jahre lang in die Bergwelt des Allgäus.
Möglichst weit oben, möglichst weit draußen.
Bin aber klein Kletterer gewesen und brauchte eine Woche, mich zu aklimatisieren.
Flachländer haben da nicht die richtigen Voraussetzungen.
Ich musste auch immer Sorge dafür tragen, die Begleitung sicher an Steigeisen oder Stahlseilen
vorbei zu bringen, ohne Verluste zu haben.

Wenn ich mal meine Nerven kitzeln wollte, ging ich allein.

Auf Helgoland war ich auch mehrfach, aber die letzte Sturmfahrt per Kat mit dem Hamburg Treff hat mich überzeugt, ich bin zu alt dafür.
Tüten brauchte ich keine, Wellenreiten hatte ich mir anders vorgestellt.

Von Haien wußte ich zwar, aber gesehen habe ich sowas nie.
Einzig das Aquarium hatte ich mal besucht. Die Düne aber nicht.
Die Zeit ist zu kurz bei einem Tagesausflug.
Für Urlaub reichte es nie.

RE: Einfach so!
geschrieben von cmos

Kleine "bonmots" des Alltags, die unsere Sprache bereichern.

So wie mir kürzlich durch den Kopp ging......"da hat einer sein Fett abgekriegt"
Das ist was Gutes, denn ist er es nämlich los.

Oder wie ich mal zu hören bekam.... "gar nicht mal so unübel.
Das ist dann nichts Gutes, weil unübel wäre gut, nicht unübel ist dagegen schlecht.

Fallen Euch auch diese kleinen Fallen der Formulierungen auf ?

Ich hatte einen Arbeitekollegen, der war auch so ein verschmitzter Wortdrechsler.
Seither habe ich da ein offenes Ohr dafür.

Was auch immer erheitert, wenn sich Argumente vom Vormittag über Mittag bis zum Nachmittag einmal um die eigene Argumentationsachse drehen. Noch zwei Tischtennisschläger in die Hand und fertig ist der Ventilator.

Das ist genauso böse wie in der Schule bei der Mathearbeit der anderen Gruppe vor, hinter und neben einem die falschen Ergebnisse auszurechnen. Bei allen gleich. Gleichbehandlung ist ein hohes Gut.

Das Leben kann voller witziger Begebenheiten sein. Man muss sie nur erkennen .😁


Anzeige