Plaudereien Einfach so!

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler

Guten Morgen und allen einen angenehmen (Diens-)Tag.

Liebe Grüße

DW

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Der-Waldler vom 13.07.2021, 06:59:45


Wenn ich heute aus dem Fenster schau,
wird mir wirklich doch ganz flau.
Es regnet wieder mal in Strömen,
die Sonne will uns nicht verwöhnen.
Doch langsam würde es mal reichen,
der Regen könnt‘ der Sonne weichen.
So etwas gab es lange nicht,
der Sommer ist ein armer Wicht.
Er treibt woanders sich herum,
vor Hitze geht man dort ganz krumm.
Noch bleibt ihm ja ein wenig Zeit,
für Wärme wären wir bereit
😉


Guten Morgen Ihr Lieben,

ich weiß nicht, wie es bei euch ist, hier gießt es in Strömen und es ist ziemlich frisch. Da man es ja nicht ändern kann, wünsche ich euch trotzdem allen einen guten und schönen Tag. Macht es euch zuhause gemütlich und kommt mal vorbei für einen kleinen Plausch auf der Bank.

LG
Roxanna
Virginia
Virginia
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Virginia
als Antwort auf Roxanna vom 13.07.2021, 08:16:21

Guten Morgen liebe Bänkler!

Mit einem gemütlichen Plausch wird das heute nichts werden 😞. Heute sind Schreibtischarbeiten angesagt.
Versuche immer noch richtig wach zu werden. Draußen sieht es hier auch nach baldigem Regen aus.

Allen einen schönen Dienstag - evtl. bis später
LG
Virginia

9260ff5ef639449af1d7932b242a31e3.jpg


Anzeige

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
Guten Morgen am Dienstag!

f43599312.jpgAllen Wassergeschädigten wünsche ich, dass a) das Zeug aus den Wolken langsam weniger wird und b) alle Schäden schnell und schmerzlos beseitigt werden können. Wir könnten noch ein bisschen Regen gebrauchen. Aber derjenige, der "da oben" für die Verteilung zuständig ist, der scheint gerade zu schlafen.

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich durch all eure Beiträge mit Musik und Bildern gekommen bin. Das war wieder sehr viel Interessantes.

Habe gerade wieder ein paar Mauersegler gehört. Noch 2 oder 3 Wochen, dann machen sie sich wieder auf die Reise. Habt ihr auch schon bemerkt, dass die Vogelstimmen morgens weniger geworden sind? Die Brutsaison geht dem Ende entgegen, dabei hat der Sommer gerade erst Fahrt aufgenommen. Sommer? Na, lassen wir das.

Bei meinem Lieblingsmann geht es auch langsam vorwärts. Inzwischen kann er schon mit meiner Hilfe das Bad aufsuchen. Nur Duschen darf er noch nicht, weil eine Nahtstelle noch nicht ganz verheilt ist. Geduld, Geduld! Als er mir heute vor einer Woche gebracht wurde, war an selbständige Schritte noch nicht zu denken.
Gleich wird der Pflegedienst zum Verbandswechsel kommen. Gut, dass es solche Einrichtungen gibt.

Nun werde ich noch ein wenig weiter stöbern und wünsche euch allen einen sehr schönen Tag!

Simiya


 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch

Ein bisschen Nostalgie kam gestern bei mir auf, als ich den letzten Zentimeter dieser vor vielen Jahrzehnten erstandenen Bast-Spule abwickelte, um damit eine Blumenranke aufzubinden.

1.jpg
2.jpg
Für all jene, die nächstens ein Kanu benötigen sollten, stelle ich dieses hier ein:

Kanu im Weiher.jpg

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
Viel Erfolg bei deiner Schreibtischarbeit, liebe @Virginia, aber vergiss nicht, auch mal eine Pause zu machen 😉.

Zu meiner Überraschung, liebe @Simiya gibt es in diesem Jahr hier bei mir auch Mauersegler. Ich hörte vor ein paar Wochen so ein eigenartiges Gesirre und dann sah ich sie hier herumschwirren. Sie fliegen ja unglaublich schnell und sind immer in Bewegung. Einmal wollte eine Krähe sich einen schnappen, GsD hat sie es nicht geschafft.
Mauersegler sind wirklich etwas besonderes zwischen den Krähen, Spatzen und Tauben, die sich hier sehr heimisch fühlen und immer mehr werden. Die Krähen sind am lautesten, wenn sie brüten, jetzt höre ich sie weniger, aber die Spatzen schwatzen von frühmorgens bis abends unentwegt. Bei diesen Regen heute hat es aber auch ihnen die „Sprache“ verschlagen. Schön zu lesen, dass es mit deinem Lieblingsmann aufwärts geht. Weiter gute Besserung für ihn.

Von Erich Kästner habe ich noch etwas Passendes gefunden zu diesem miserablen Wetter

 

Mein Haushalt ruft ziemlich penetrant, da muss ich mich wohl ein wenig kümmern 😁.

LG
Roxanna

 

Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Simiya vom 13.07.2021, 09:22:16

Liebe Simiya,

das freut mich so sehr für Dich und Deinen Lieblingsmann ;-)

Liebe Grüße

DW

aixois
aixois
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von aixois
als Antwort auf Simiya vom 13.07.2021, 09:22:16

Wir könnten noch ein bisschen Regen gebrauchen.


Wegen - im Maximum - angesagter 180 - 200 l/m2 Niederschlag, werde ich mich jetzt aufmachen und sehen , wo ich noch Sandsäcke kaufen kann.

200 l wären in ein paar Stunden so viel wie knapp 1/3 des durchschnittlichen Jahresniederschlags (670 l/m2) oder anders gesagt, die Kanalisation wird mit knapp 2 l Regen pro Tag fertig , nicht aber mit dem Hundertfachen ! Was nicht abgeleitet wird bleibt halt einfach stehen, bei den Nachbarn mit ihren eng gepflasterten Flächen wesentlich länger als bei mir, wo noch viel versickern kann. Aber die erwarteten Mengen schafft der bereits gesättigte Boden in kurzer Zeit einfach nicht.

Übrigens soll Petgrus ein guter Matehmatiker sein, besonders in Statistik kennt er sich aus. Nun hat er halt die Defizite der letzten Jahre zusammengerechnet und schickt die nicht gelieferten Mengen nachträglich, damit seine Durchschnittsstatistik wieer stimmt. Und da ihm da ob keine Stunde mehr schlägt, hat er sein Zeitgefühl völlig verloren und wundert sich über meine Meckerei : "dir kann ich es auch gar nie recht machen, mal ist es zu heiss, dann wieder zu nass, dann zu eisig, dann zu mild  !

So halte ich es denn mit dem Sprichwort, und 'freue' mich, dass es  denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem.
RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf aixois vom 13.07.2021, 10:48:23
Wir hatten es neulich schon mal davon, lieber @aixois und @luchs35 meinte, dass sich Petrus sen. zur Ruhe gesetzt und der Junior von Tuten und Blasen keine Ahnung hat und noch ziemlich rumstümpert. Oder man könnte vielleicht auch denken, dass er die Fehler des Alten bezüglich des Regenmangels in den letzten Jahren, wie du ja ähnlich schreibst, ausbügeln will und dabei gleich mal so richtig übertreibt. Wenn man mal nur die genaue Anschrift kennen würde, könnte man ja mal eine Eingabe machen, aber .....

LG
Roxanna
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Roxanna vom 13.07.2021, 10:57:09
Ja, liebe Roxanna, und Petrus jun. trägt den großen Wassereimer noch so ungeschickt, dass er stellenweise die Welt fast ersäuft, während sie an anderen Orten um jedes Tröpfchen bettelt. In meiner Lebensregion kann ich mich bislang kaum beschweren. Es regnet eine Weile, dann kommt die Sonne raus und leckt  überflüssige Tröpfchen wieder auf. Lästig ist nur der Wind, der uns derzeit hier dauernd recht gut gekühlt um die Ohren bläst, aber auch die Wolken vertreibt. Ach ja, und in einem halben Jahr jammern wir über zu viel oder zu wenig Schnee 😂....Luchs
 

Anzeige