Plaudereien Einfach so!

Jil
Jil
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jil
als Antwort auf aixois vom 15.07.2021, 15:18:20

Mein Konfirmandenpfarrer wollte, dass ich Pfarrer werde,

Ganz sicher wäre die Kirche jeden Sonntag voll geworden wegen deiner wortgewandten,  unterhaltsamen Predigten.

Ich kann nirgendwo feststellen, was man vor den Jahren deiner Diplomarbeit (Text inzwischen begriffen, war heute Nacht zu müde zum Kapieren 😊 ) studieren konnte.

Auf jeden Fall glaube ich, dass du Wissenschaftler/Forscher bist.

1. Erd- und Klimawissenschaftler ?
2. Atmosphärenwissenschaftler ?
3. Geophysiker / Meteorologe ?

4. Niemals würdest du es verraten !

Jil
Jil
Jil
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jil
als Antwort auf Ben-z vom 15.07.2021, 13:02:18
Hoffentlich habe ich niemand vergessen, zu antworten.


Mich😩
Ben-z
@Ben-z

Lieber Ben,
danke, dass du hinter mir gestanden bist 😊 Wie konnte ich das nur vergessen, unverzeihlich.
Jil 💚
Jil
Jil
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jil
Hallo alle !

Heute ist ein doofer Tag - er besteht nur noch aus Wetterwarnungen.
Ich stürze mich jetzt sofort auf mein e-piano.
Ich wünsche euch einen schönen Resttag !

Liebe Grüße,
Jil

 

Anzeige

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf aixois vom 15.07.2021, 15:18:20


Jetzt darf weiter geraten werden, aber den einen Beruf gibt es für mich nun mal  nicht.
Ach nee, das ist ja schlimmer als bei Günter Jauch!
Simiya
RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf Jil vom 15.07.2021, 01:19:59


Vorher war hier stundenlang eine quietschlebendige dicke Maus im Wohnzimmer.

 
geschrieben von Jil
Da muss ich auch noch was los werden. Es gab mal eine katzenfreie Zeit, da war unsere Tochter noch ein Baby. Aber wir hatten eine kleine, beigefarbene Maus namens Mike in einem Terrarium. Die war süß, kam immer aus ihrem Bettchen, wenn wir beim Essen waren und hat auch gefuttert.
Wir wohnten parterre, auf der Schlafzimmerseite war ein begrünter Hof. Eines Nachts wurde ich wach, weil etwas auf der Gardinenstange raschelte. Bald sah ich den Eindringling. Hausmaus. Was sollte sie schon anstellen? Wir haben uns rumgedreht und weitergeschlafen. Dann wurde ich wieder wach. Aus dem Kinderzimmer kamen Geräusche. Mit dem Baby konnte nichts sein, das schlief bei uns in der Ritze.
Ich also los ins Kinderzimmer: Da muss die freche Maus den Deckel vom Terrarium verschoben haben, war beim Mike drin und hat unser Mäuslein in die Nase gebissen!!! Am nächsten Tag ist sie erfolgreich in der falle gewesen.
Sonst töte ich keine Tiere, diese Kampfmaus aber hatte es verdient.
Simiya
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf wastl vom 15.07.2021, 16:08:00

Viele von uns meinen, zum Alteisen zu gehören. Dabel sind wir doch - je älter wir werden - einfach nur Raritäten!


Anzeige

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
Hallo, ihr Lieben alle!

Wenn ich an die Unwetter denke, wird mir ganz anders! Hoffentlich seid ihr alle nur mit dem Schrecken davongekommen. Es ist unglaublich, was die Naturgewalten auch in unserem Land anrichten können.
Die armen Menschen, die Opfer zu beklagen haben! Das ist entsetzlich. Und so viele haben alles verloren. Manch einer wird ein dickes Konto auf der Bank haben, damit kann viel wiederbeschafft werden. Aber so viele persönliche Erinnerungsstücke sind verloren gegangen.
Und was machen die Menschen, die nun tatsächlich ihre Existenz verloren haben? Werden Versicherungen zahlen? Sind alle überhaupt gegen Hochwasser versichert? Wer denkt schon an so ein schreckliches Ereignis! Das ist alles so unsagbar schlimm.

Ich muss mich aber nun wieder ganz simplen Dingen zuwenden, Abendbrot machen, Katzen füttern, dann meinen Mann fürs Bett fertig machen.

Ich wünsche euch trotz allem einen angenehmen Abend und eine ruhige Nacht!
Simiya

 
Jil
Jil
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jil
als Antwort auf aixois vom 15.07.2021, 15:18:20

@aixois


Bin weiterhin am Rätseln:

 Agrarwissenschaftler ?
 Archäologe ?
 Bestimmt mindestens 3 von meinen insgesamt geannten ??

Bitte nicht stumm bleiben !
Jil

ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von ladybird
Hier ist ladybird-Renate...ich melde mich aus unserem Katastrophen-Gebiet, hier in NRW. Fotos setze ich nicht ein, die gab es in mehreren Sondersendungen bereits im TV.
In unserem Stadtteil hört man den ganzen Tag nur noch die Sirenen, Hubschrauber fliegen ganz tief. Mehrere Krankenhäuser werden evakuiert in  andere Krankenhäuser, die noch Kapazität haben....
Radio-auch TV-Sender unterbrechen das Programm immer wieder mit Zwischen-berichten und neuen Warnungen.Etliche Talsperren laufen über, oder die Mauern halten nicht mehr....die Zahlen der Vermißten und gar Toten
werden immer mehr....das alles ist sehr beängstigend......wie erschütternd und tragisch unfaßbar.
Verzeiht mir bitte, dass ich jetzt hier nicht auf Euch Lieben ausführlicher eingehe, sicherlich versteht Ihr, dass ich jetzt nicht sehr konzentriert bin und etwas unter Schock stehe(lieben Dank)
Lieben Abendgruß in die so nette "Bänkchen-runde"
bis bald wieder ---und bleibt weiterhin bitte gesund....
ladybird
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Klara39
als Antwort auf ladybird vom 15.07.2021, 19:55:21
Ladybird, das Herzchen soll mein Mitgefühl ausdrücken und nicht "gefällt mir" sagen!

Die Katastrophe ist ganz fürchterlich - ich fühle mit 
allen Betroffenen. Man ist sprachlos angesichts der Hochwasserbilder.
Klara

Anzeige