Plaudereien Einfach so!

pippa
pippa
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von pippa
als Antwort auf Virginia vom 23.07.2021, 11:30:04

Moin in die Runde, 

mit meiner Terrassen-Hortensie, die in diesem Jahr besonders  schön blüht, will ich mit euch das Wochende einläuten.

Morgen werden wir mit Freunden Rummikub spielen, was wir erst letzte Woche kennenlernten. 
Solange man sich in der Lernphase befindet, muss man sich dabei ganz schön konzentrieren, aber das tut den alten Gehirnen ja ganz gut.

Sonntag werden wir natürlich wieder wandern. Hoffentlich suchen uns keine Gewitter heim, denn davor habe ich in der freien Natur mächtig Angst.

Harzliche Grüße - bis bald
Pippa

IMG_6305.jpg

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS

Dynamischer ST nach Vorlage von @Manfred36

????????????

danceST.gif
Guten morgen,
normalerweise zeige ich sowas bei "...animationen..."

Servus

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf pippa vom 23.07.2021, 12:17:44
.......

Morgen werden wir mit Freunden Rummikub spielen, was wir erst letzte Woche kennenlernten. 
Solange man sich in der Lernphase befindet, muss man sich dabei ganz schön konzentrieren, aber das tut den alten Gehirnen ja ganz gut.

.........
Harzliche Grüße - bis bald
Pippa

 
Tipp: In der Apotheke gibts extra dafür Rummikubkonzentrat!  😁

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von pippa
als Antwort auf schorsch vom 24.07.2021, 10:23:32

Moin,

danke @schorsch, ich werde mich beeilen, noch rechtzeitig in die Apotheke zu kommen. Hoffentlich hat sie das Mittelchen vorrätig. 😂

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Pippa

Virginia
Virginia
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Virginia

Hallo Ihr lieben Bänkler!

Meine Zweitimpfung ist jetzt 26 Stunden her und zeigt keine Nebenwirkungen. Die leichte Müdigkeit schiebe ich eher auf das Wetter: 28 °C und furchtbar schwül 😨. Es sind schwere Gewitter angesagt.

@Pippa

Auf Deine prächtigen Horstensien bin ich total neidisch! Auf meinem heißen Südwest-Balkon überleben nur Tomaten. Diese gedeihen aber prächtig und haben schon viele Blüten. Jetzt müssen nur noch Tomaten daraus werden 😄. Wegen den angekündigten Unwettern habe ich sie soeben fest "vertäut", damit sie bei Sturmböen nicht umknicken.
Rummikub habe ich vor 40 Jahren gern mit meinem Neffen gespielt. Ich finde es ist ein tolles Spiel, das die grauen Zellen echt fordert.

Allen einen schönen Samstag 🌸

LG
Virginia

Wochenende.jpg

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Virginia vom 24.07.2021, 12:00:22

Liebe @Virignia, liebe @pippa,

habt Ihr schon einmal selbst Hortensien gezogen? Wir sind da durch Zufall drauf gekommen, weil wir drei Hortensienzweige in einer Vase im Gästezimmer vergessen hatten und dann sahen, dass sich kleine Wurzeln gebildet hatten. Meine Frau hat letztes Jahr dann alle drei in die Erde des Vorgartens gesteckt, und zu unserer Überraschung und Freude bildeten sich schon im Frühjahr neue kleine Zweige und Blätter und vor drei oder vier Wochen fingen sie an zu blühen, und zwar bekamen sie genauso dicke "Bälle" wie die Mutterpflanze hinten im Garten...

Lieben Gruß

DW



 


Anzeige

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Virginia vom 24.07.2021, 12:00:22

Liebe @Virginia

Eben schaute ich auch mal wieder in den Thread und setzte mich aufs Bänkle und las mit.

Und ich entdecke, dass auch Du sehr gerne früher Rummikub gespielt hast.
Ich habe es erst vor 2 Jahren kennengelernt und oft mit 2, 3 oder gar 4 Freundinnen gespielt.
Meist an langen Winternachmittagen. Leider hat ja zum Treffen und Spielen Corona uns lange einen Strich durch unsere Spielsucht gemacht. Allmählich wirds aber wieder. Zumindest wird sich wieder zum Wandern getroffen, wobei es erstmal bei Spaziergängen bleibt, weil wir alle an Kondition verloren haben. 

Auch in meiner Region wird vor Unwetter gewarnt, daher war ich gestern nochmal auf dem Land bei schönstem Sommerwetter, bevor es die nächsten Tage alles vom Regen zuschüttet. Der Mais steht hoch und sieht gesund aus, teilweise ist er aber auch schon auf manchen Feldern abgeerntet.

Dafür kommen die Äpfel und Birnen und vereinzelt die Sonnenblumen. 

Sicher bist Du jetzt froh, dass das mit der 2. Impfung so komplikationslos verlief und man sich geschützt weiß, zumindest was das Covid-19 betrifft. Delta ist dann nochmal eine andere Geschichte, aber erst wollen wir doch alle mal den Sommer genießen, hoffentlich ohne weitere Unwetter. 

Ich wünsche Dir und der ganzen Bänklerschar ein frohes Wochenende.

LG Lorena 

P1100115.JPG

Lorena
ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von ladybird
Liebe Lorena ,ich habe mich mal eben neben Dich aufs "Bänkle" gesetzt und grüße auch herzlichst in die Runde.
Übrigens habe ich mir einen Apfel gepflückt, die Äpfel habe mich so "verführerisch" angelacht und beim Pflücken dachte ich an das Apfelbäumchen, welches Martin Luther noch gepflanzt hätte, auch wenn er wisse, dass die Welt morgen untergeht"

 
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Zitat Martin Luthers
Leider kenne ich das Spiel : Rummikub nicht, es scheint, es scheint aber nicht ganz unbekannt zu sein und wohl ein netter Zeitvertreib?
Nun hoffe ich, dass wir alle ein angenehmes Wochenende haben und wünschr allen Lieben, die nicht so gut fühlen einen baldigen "Lichtblick" und besonders Roxy gute Besserung,
herzlichst
ladybird-Renate
Bad Neuenahr 011.jpg
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Der-Waldler vom 24.07.2021, 12:13:12
Liebe @Virignia, liebe @pippa,

habt Ihr schon einmal selbst Hortensien gezogen? Wir sind da durch Zufall drauf gekommen, weil wir drei Hortensienzweige in einer Vase im Gästezimmer vergessen hatten und dann sahen, dass sich kleine Wurzeln gebildet hatten. Meine Frau hat letztes Jahr dann alle drei in die Erde des Vorgartens gesteckt, und zu unserer Überraschung und Freude bildeten sich schon im Frühjahr neue kleine Zweige und Blätter und vor drei oder vier Wochen fingen sie an zu blühen, und zwar bekamen sie genauso dicke "Bälle" wie die Mutterpflanze hinten im Garten...

Lieben Gruß

DW



 
Auch dazu ein Tipp: Statt in eine Vase in ein mit Wasser gefülltes Einwegglas stellen; Wasser nie wechseln; wenn sich dann genug Wurzeln gebildet haben, langsam Humuskrümel dazu geben bis das Restwasser total ersetzt ist. So werden die zarten Wurzeln nicht beschädigt wie beim direkten Einpflanzen in die Erde.
Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf schorsch vom 24.07.2021, 16:22:07
Auch dazu ein Tipp: Statt in eine Vase in ein mit Wasser gefülltes Einwegglas stellen; Wasser nie wechseln; wenn sich dann genug Wurzeln gebildet haben, langsam Humuskrümel dazu geben bis das Restwasser total ersetzt ist. So werden die zarten Wurzeln nicht beschädigt wie beim direkten Einpflanzen in die Erde.
Man kann alt werden wie eine Kuh und lernt immernoch dazu! Vielen Dank für diesen Tipp!!! Das ist eine grandiose Idee.

Grüßchen, Simiya

Anzeige