Plaudereien Einfach so!

Corgy
Corgy
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Corgy

Nun bin ich heute schon so verwöhnt worden, habe lange geschlafen und gut gegessen und Musik gehört -  Hauskonzert von unseren chinesischen Musikstudenten und meinem lieben Mann .. unter anderem das Rondo Capriccioso von Mendelssohn  Schön war es -  als Kostprobe hab ich einmal dieses Video herausgesucht mit dem jungen Kanadischen Pianisten an Lisiecki



und dann gab es auch noch ein Apfelrisotto und  Lammeintopf mit Wirsing, geradezu ein Festessen. Dazu haben wir die erste Flasche "Flutwein" von der Ahr getrunken, EIne tolle Aktion der Winzer dort, sie verkaufen die zum Teil mit Schlamm bekleckerten Weinflaschen, die aus den Flutschäden gerettet werden konnten und man spendet gleichzeitig für den Wiederaufbau.  Und es kommt  direkt bei den Richtigen an und versickert nicht auf dem Verwaltungsweg. 

Es ist heute ein verregneter Tag und so schenke ich Euch eine meinerRosen aus sonnigeren Tagen

rose1.JPG
Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf Virginia vom 29.08.2021, 12:11:04
Hallo, Ihr lieben Bänkler!

Gerade wollte ich ein "Guten Morgen" in die Runde streuen, aber um 12h ist es etwas spät dafür 😄. Hier hat der Regen kurz aufgehört, aber es ist kalt. Habe mich entschlossen, den Sonntag zu verbummeln.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag 🌸

LG
Virginia

Für alle, die noch nicht so richtig in Schwung gekommen sind: Ein bisschen Zydeco-Musik aus Louisiana
 
 
Cool! Und nun weiß ich endlich, was ein Waschbrettbauch ist!!! (Bin schon weg 😂)

Simiya
Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf Der-Waldler vom 29.08.2021, 12:08:37

Ja, die Tiere leiden auch sehr. Besonders die verwilderten, z.B. die Katzen hier im Dorf, die kein Heim haben.

 
Das ist auch immer mein Problem! Dabei hoffe ich, dass die Dorfkatzen wenigstens einen unterschlupf in einer Scheune finden können und Futter in Form von Mäusen gibt es auch. Aber die Stadtkatzen, die sind meiner Meinung nach noch ärmer dran. Da gibt es höchstens ein Gebüsch im Park oder so etwas. Ich darf gar nicht richtig darüber nachdenken.

Simiya 😥

Anzeige

Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf Corgy vom 28.08.2021, 19:08:10
Ich danke Euch fürs Daumen drücken, es hat genutzt.  Bei der Schwimmstaffel 2x 125m ist unser Team 2. geworden und beim 100m Freistil für Frauen ab 16 war ich die Älteste von 23 Teilnehmerinnen und wurde immerhin noch Fünfte.
 
Supi! Für mich hat Wasser etwas "Bedrohliches". Klar, ich kann auch schwimmen (von einem Beckenrand zum anderen, wenn das Becken nicht zu groß ist), aber wenn Wasser ins Gesicht spritzt, werde ich panisch. Ein Hoch! auf alle Wassersportler und vor allem auf dich, liebe Corgy!!!

Simiya
RE: Einfach so!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Simiya vom 29.08.2021, 17:04:57
aber wenn Wasser ins Gesicht spritzt, ….
Das kann mir nicht passieren, ich schwimme unter Wasser 😂 DCD9F5C4-864A-41E7-A9DB-E0F5B9E469CC.gif
Glückwunsch @Corgy 👍

Bruny
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Corgy vom 28.08.2021, 19:08:10

Unbenannt.PNG
ein kleines HALLO in die Runde  !


herzlichen-glueckwunsch-hand-schriftzug-vektor-grusskarte-mit-kalligraphie-auf-kreativen-hintergrund_7586-453.jpgliebe @Corgy zu Deinem Erfolg beim Schwimmwettbewerb !  Super !

Jetzt muß ich erstmal hier alles von heute nachlesen .................

Wünsche Euch allen aber schon einen angenehmen Sonntagabend !


Unbenannt (20).PNG

Charlie

Anzeige

Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
Ein ganz normaler Sonntag. Mittagessen (Lammkeule mit grünen Bohnen und Klößen) wie immer mit den Kindern. Es regnet Bindfäden. Unsere Satellitenschüssel auf dem Balkon brauchte ein paar neue Kabelbinder. Hat sie vom Schwiegersohn bekommen. Aber wir haben nun kein Bild mehr. Also kaufen wir morgen eine neue Schüssel. Die Alte ist schon über 12 Jahre und kann mal ersetzt werden. Vielleicht ist es auch nur der Regen. Da zickt das Bild öfter rum.

Die Kinder sind weg und haben den halben Pflaumenkuchen mitgenommen. Es regnet nicht mehr und wir haben immernoch kein Bild. Also gehen wir zu unseren Computern. Mein Mann spielt auch inzwischen wieder öfter seinen Skat. Telefonanruf von den Kindern: "Habt ihr ein Bild? Nein? Wir bringen euch ein ...(Weiß der Geier, wie das heißt.)

10 Minuten später waren sie wieder da. Haben was an den Fernseher angeschlossen. "Mutti, ich brauche deine Kundennummer und die PIN." Hä? Wie? Was? Gesucht und auch gefunden. Ich stelle fest, ich muss den Papierkram mal wieder auf Vordermann bringen. Und dann wurde probiert und geschaltet und gekennwortet und gepasswortet. Mein Mann und ich bekamen langsam Angstgefühle.

Dann: "Kochst du Kaffee? Ich trinke eine Tasse gerne mit." Da waren schon fast zwei Stunden Fernsehübungen verstrichen. Ich habe Kaffee gekocht, den restlichen Pflaumenkuchen aufgeteilt und dann wieder den Fernseher beobachtet. Nach einer weiteren Stunde hat mir unsere Tochter gezeigt, was ich mit der neuen Minifernbedienung machen muss. Mal sehen, vielleicht bekommen wir es hin, dass wir heute Abend ARD finden.

Das war ein ganz normaler Sonntag. Und morgen kaufen wir wirklich eine neue Schüssel!

Wünsche euch allen noch ein paar schöne Stunden im Trocknen. hier scheint inzwischen mal die Sonne.

Simiya
Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
als Antwort auf Bruny vom 29.08.2021, 17:09:04
aber wenn Wasser ins Gesicht spritzt, ….
Das kann mir nicht passieren, ich schwimme unter Wasser 😂 DCD9F5C4-864A-41E7-A9DB-E0F5B9E469CC.gif
Glückwunsch @Corgy 👍

Bruny
Iiiiih, das ist ja noch schlimmer! Als wir noch Studenten waren, mussten wir auch im Sport schwimmen gehen. Wir Mädels hatten fast immer "unsere Tage". Bis der furchtbare Sportlehrer ein Attest vom Arzt verlangt hat. Dann mussten wir wohl oder übel ins Wasser. Ein boshafter Mensch!

Simiya
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Auch, wenn es draußen geregnet hat, so war es doch auf dem Bänkle ein „rosiger“ Tag. @Klara39, @Corgy und meine Wenigkeit 😊 haben ihn dazu gemacht. Du, liebe Corgy hast heute nach der Anstrengung gestern leckeres Essen und ein Hauskonzert bekommen, was will man einem Sonntag mehr. Bei dir, liebe @Simiya hat es auch lecker zu essen gegeben, lieben Besuch hattest du, nur der Fernseher bzw. die Satellitenschüssel hat Probleme gemacht. Falls es heute Abend nichts wird mit dem fernsehen, könnte man, wie in guten alten Zeiten, Spielchen machen oder sich mit seinem Lieblingsmann wieder einmal tief in die Augen schauen 😉.

Wasser, sehe ich lieber von außen, da liebe ich es wirklich sehr. Wenn ich ans Meer denke, die Wellen, die kommen und gehen, das Farbenspiel auf dem Wasser kann ich mich sehr begeistern. Vielleicht hängt es auch damit zusammen, möglicherweise habe ich das schon irgendwo mal erwähnt 😉, dass ich nicht schwimmen kann. Als ich Kind war, hat sich keiner darum gekümmert und in späteren Jahren waren mehrere Schwimmkurse einfach so erfolglos. Dabei hätte ich es so gerne erlernt. Vielleicht im nächsten Leben l😁 Wenn man natürlich so einen tollen Swimmingpool hat wie @Bruny und wegen der großen Hitze bei ihr schon aus lauter Verzweiflung hineinspringen muss 😆, da lernt man wahrscheinlich ganz schnell zu schwimmen.

Jetzt wünsche ich euch allen ein schönen und gemütlichen Abend. Ein Liedchen von Hannes Wader lasse ich noch da
 


und natürlich liebe Grüße

Roxanna
 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Klara39
DSC02964.JPG
Heute habe ich einfach so ein kuschliges Sitzeckchen unter einem Dach gesehen -
mitten im Grünen! Das wäre doch auch mal was? Ich könnte es mir sehr schön
vorstellen!
Roxanna, das mit dem Schwimmen ist gar nicht so schwierig, wenn man seine Angst
überwinden kann! Mich haben sie als Kind einfach so ins Wasser geworfen, als ich
mit der Schulklasse im Stadtbad war. Und ich bin geschwommen wie die anderen.
Bei uns gibt es auch Lehrgänge für Erwachsene, die aus physiotherapeutischen
Gründen schwimmen sollen...Ich könnte es mir ohne nicht vorstellen.
Mit guten Wünschen für die neue Woche und den neuen Monat
Klara

Anzeige