Plaudereien Einfach so!

RE: Einfach so!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Corgy vom 30.09.2021, 12:54:16

Ich bekenne mich 2 linke Hände zu haben, besonders in der Küche 😂. Außer den linken Händen bekenne ich mich zu Fingerfood, am besten draußen beim herumschlendern. Nur Café to go ist nicht mein Fall, der Espresso muss in einer Espresso Tasse serviert werden und ich muss für den Genuss an einem Tisch sitzen.
So hat jeder seinen Spleen, ich habe sogar mehrere 😂
 

Jolly
Jolly
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jolly
als Antwort auf Bruny vom 30.09.2021, 13:25:18
Ich bekenne mich 2 linke Hände zu haben, besonders in der Küche 😂. Außer den linken Händen bekenne ich mich zu Fingerfood, am besten draußen beim herumschlendern. Nur Café to go ist nicht mein Fall, der Espresso muss in einer Espresso Tasse serviert werden und ich muss für den Genuss an einem Tisch sitzen.
So hat jeder seinen Spleen, ich habe sogar mehrere 😂
 
Ach ja früher. An der Theke stehen, vor mir ein Glas Bier und in der Hand eine Bulette.  
RE: Einfach so!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Jolly vom 30.09.2021, 13:38:21

Warum machst du das jetzt nicht mehr? Es gibt nichts was nich mehr entspannt als mein Essen zu spüren 😊.


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Hier wird geschlemmt . Danke, liebe @Bruny für diese Leckerei. In so etwas könnte ich mich auch reinlegen, wenn es nur nicht so „gehaltvoll“ wäre. Bei dir, liebe @Corgy gibt es heute auch schokoladige Leckereien. Deine beiden Gäste sind wohl Schleckermäulchen. Das muss doch wirklich herzerwärmend sein, dass die beiden sich gefunden haben und es so gut klappt mit allem.

Immer dabei, liebe @pippa, wenn ich in Wald und Flur unterwegs bin, ein Thermokissen 😁. Wie Der-Waldler denke ich auch, dass sich deine Freundin Zeit lassen muss zum einleben. Gerade als älterer Mensch sich noch einmal zu entwurzeln und neue Wurzeln zu schlagen, kann nicht so schnell gehen. Ich bin mir sicher, dass du sie in ihrem Eingewöhnungsprozess liebevoll begleiten wirst. Ist sie noch gut zu Fuß, dass sie mit wandern kann?

Du, lieber @JuergenS schilderst die Vorzüge des Flanierens mit dem Radl. Ich habe meines gerade zum Sperrmüll gegeben 😏, weil ich mich nicht mehr drauf getraut habe. Also bei mir müssen es doch die Füße tun.

Was das innere Flanieren angeht, liebe pippa, bin ich ganz bei dir. Sich innerlich Muße gönnen und einfach mal auch vor sich hinträumen, kann sehr entspannend sein und da kommen einem vielleicht auch wieder die besten Ideen, was man noch so alles anstellen könnte 😁.

@Jolly liebt, wenn ich ihn richtig verstanden habe, eher rustikales beim Essen und weniger Süßkram. Ich sage, alles zu seiner Zeit 😉.

Mit einem Lied des heutigen Geburtstagskindes
 


wünsche ich euch noch einen schönen Nachmittag

Roxanna
 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Corgy vom 30.09.2021, 12:54:16
eigentlich kann man sie ganz einfach selber machen - vorausgesetzt, man weiss, einen Brandteig zuzubereiten und hat eine Spritztüte mit Sterntülle. 
Ja, ist mir auch schon passiert.....,

......als ich den Kuchen im Backofen vergessen hatte.....

......und spazieren ging!
JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf Roxanna vom 30.09.2021, 15:40:02
Du, lieber @JuergenS schilderst die Vorzüge des Flanierens mit dem Radl. Ich habe meines gerade zum Sperrmüll gegeben 😏, weil ich mich nicht mehr drauf getraut habe. Also bei mir müssen es doch die Füße tun.
 
Also das ist ein wichtiger Punkt, sich nicht mehr zu trauen, denn lieber nicht Radfahren, wenn man nicht mehr sicher fahren kann!
Allerdings gäbe es, aber das ist ein größeres Gefährt, "Dreiräder", die Unsicherheit kompensieren könnten.
Was ist aber, wenn man auf einer "Landstrasse" entlang fahren muß, da wirds ehrlich gesagt eng.

Ich hatte schon mal vor Jahren eine Phase, wo ich unsicher Rad fuhr, zu wenig praktizieren konnte und ein "Herrenrad" hatte. Dort muß man den Fuß weit ausschwingen, um in den Sattel zu kommen, plötzlich war das ein  Problem, nun hab ich ein Rad mit niedrigerem Einstieg.

das ist das klassische Herrenrad:

Rad.png

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf JuergenS vom 30.09.2021, 16:37:40
Wenn man. lieber @JuergenS sozusagen schon sein ganzes Leben lang Rad gefahren ist, wird man nach ein wenig Übung auch nach einer Pause bestimmt die Sicherheit wieder bekommen. Heute lernen das die Kinder ja schon ganz klein, meistens beginnen sie mit einem Laufrad. Ich hatte als Kind kein Fahrrad, wahrscheinlich deshalb, weil wir damals so arm waren. Und jetzt habe ich nach einer sehr langen Pause festgestellt, dass ich mich zu unsicher fühle, also habe ich das nun einfach aufgegeben, obwohl ich es auch ein bisschen bedauere.


Lieben Gruß
Roxanna
tine48
tine48
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von tine48

Mein Beitrag zum Flanieren, liebe Freundesmenschen im 'Einfach so' wurde ja schon zu Teil beantwortet. Danke dafür!!

Ich habe mir noch mehr Gedanken gemacht zum ''Flanieren'. Für mich geht es um Zeit haben, Zeit schenken. Gehe ich im Schnellschritt durch den Tag, durch die Natur, durch die Begegnungen und Gespräche mit Freunden und Familie, überlege ich mir dabei nicht, was ich danach noch alles tun, oder erleben könnte? Kommt da eine Ruhe rein, die ich mir wünschen würde? Ich frage mich das zur Zeit in meinen Gedanken.

Ich bin , liebe @Roxanna auch Eine, die den Schnellschritt gewohnt ist/bevorzugt. Doch seit meiner Gehbehinderung und OP mache ich mir mehr und mehr Gedanken, was es bedeutet, Zeit, Langsamkeit und Kontemplation in mein Leben zu integrieren. Ich schreibe das hier, weil bei den Bänklern so viel Offenheit vorherrscht. Und traue mich noch einmal mit dem Focus 'Zeit' zu fragen, und ob ihr hier dazu auch etwas schreiben möchtet. Liebe Grüsse, Tine

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS

Guten morgen,
jetzt wirds herbstlich, meine Wahrnehmung war bisher auf Spätsommer eingestellt.😃

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
Wetterwechsel?

Wetterwechsel am Kühlturm, Gif.GIF
Wohl eher das, was die linke Seite androht!?

Anzeige