Plaudereien Einfach so!

Roller45
Roller45
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roller45
als Antwort auf Virginia vom 12.11.2021, 14:04:09

Liebe Virginia,

für diese schwere Zeit wünsche ich dir alles Gute, vor allem die nötige Kraft und Geduld.

Meine besten Wünsche begleiten dich, denke ab und zu an die vielen lieben Menschen hier im ST die in Gedanken bei dir sind.

Herzliche Grüße 🌷
von Peter 
 

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS

guten morgen allerseits, und einen guten Tag.

Servus

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS

Ein Mensch der Empathie oft übt
und tröstet, wenn jemand betrübt
darf auch ne kleine Reha machen,
mit bescheidnen Wellness-Sachen.
Denk ich, freu mich nun,
dass ichs kann tun
weil nun ab Dienstag gilt die Regel,
dass nur rein darf wer hat den Pegel,
2G und sonst kein Pardon,
gilt nun für jede Person.


Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf JuergenS vom 13.11.2021, 10:47:09

Glücklich der Mensch,
der REHA macht.
Der Schorschi grinst;   😊
der ST lacht!   😂

Und warum grinst
der Schorschi cool?
Ich mach`auch REHA:
auf dem Bürostuhl!  😁


 

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Hier wurde fleißig schon gereimt,
da hab‘ ich glatt etwas versäumt.
@JuergenS will ne Reha machen,
man treibt dort viele Sachen. 😉
 
Ein Gedichtchen habe ich gemacht
und hab es euch nun mitgebracht.
Entstanden ist's vor ein paar Jahr',
als selber ich in Reha war 😁.

 

Der Badegast
 
Ein Mensch beschließt, ich werde Badegast,
genug hab‘ ich von Arbeit und auch Hast.
Die Koffer sind gepackt, nun geht es los,
die Freude ja, die ist schon riesengroß.
 
Empfangen wird er herzlich dort
an diesem wunderschönen Badeort,
wo man sich sehr um ihn bemüht,
noch weiß er nicht, was ihm bald blüht.
 
Gescheucht wird er durch Wald und Flur,
wobei ihm hilft die Schönheit der Natur.
Gewässert und geknetet wird er dann,
das ist kein Klacks für einen müden Mann.
 
Im Moorbad wird er auch versenkt,
was seinem Körper Freude schenkt.
Ins Bett sinkt er ermattet nun
und muss erstmal ein wenig ruh’n.
 
Er träumt von schönen Frauen,
die ihn als Kurschatten „erbauen“,
stattdessen gibt es nur Tortur,
woher kommt da Erholung nur.
 
Doch wie ein Wunder merkt er dann,
dass die Tortur Erholung bringen kann.
Sie stärkt den Mann in seiner Kraft
und mühelos wird alles nun geschafft.
 
Vergnügt reist er nach Haus zurück
und denkt, was war es für ein Glück,
sich wieder mal so recht zu schinden
und vieles doch am End' zu überwinden.


Bleibt alle gesund

Roxanna

 
 
 
JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf Roxanna vom 13.11.2021, 12:32:13

so eine Reha hatte ich auch mal, als es noch normal war, nach einem massiven Gesundheitsproblem eine mehrwöchige Reha zu absolvieren, heute heisst der selbstbezahlte Versuch in ein paar Tagen mit kleineren Möglichkeiten Wellness, in corona-Zeiten Minireha.


Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Roxanna vom 13.11.2021, 12:32:13

Schorschis Reimerherze lacht:
Roxanna  hat das gut gemacht.

Dann grinst er noch
ganz im Geheimen:
Es macht Pläsir
mit euch zu reimen!

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf schorsch vom 13.11.2021, 15:51:52
Ja, @schorsch, so ein Lob von dir, das ist ja wie ein Ritterschlag 😊. Ich weiß nicht, ob es für Damen etwas vergleichbares gibt, denn weibliche Ritter gab es ja nicht. Allerdings weiß man es auch nicht so genau, denn was sich unter einer Rüstung verborgen hat, war ja nicht immer so eindeutig zu erkennen. Es soll ja auch schon immer tapfere Frauen gegeben haben 😁 und vielleicht ist so die eine oder andere mit in die Schlacht gezogen 😂.

Die Sonne ist heute morgen leider nicht geblieben und es wurde wieder ein grauer und kalter Tag. Kein Wetter um sich wirklich vor die Tür zu wagen.

Einen Ritter habe ich nicht mitgebracht, aber einen Dudelsackpfeifer

 

und wünsche euch mit lieben Grüßen einen schönen Abend

Roxanna

 
RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
Guten Morgen Ihr Lieben alle,

bin heute früh aus dem Bett "gefallen", um die Zeit setze ich mich sonst noch nicht auf die Bank 😉.

Zum Sonntag bringe ich euch ein kleines Konzert. Heute vor 302 Jahren wurde Leopold Mozart, der Vater von Amadeus geboren,

 


Einen Spruch habe ich auch mitgebracht von Carl Spitteler

"Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden."

Ein wenig blau, aber mehr grau ist am Himmel zu sehen, mal schauen, was uns der Wettergott heute beschert.

Ich wünsche euch allen einen guten und entspannten Sonntag

Roxanna


 
JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von JuergenS

und allen: guten morgen.

Servus😃


Anzeige