Plaudereien Einfach so!

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Roxanna vom 20.12.2021, 20:00:55

😁
Dieser Baum sieht aus wie Kopfstand und Kopf in den Sand!
Diesen Impuls verspüre ich, wenn ich mich im Politikbereich verirre ...
Mareike

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Songeur vom 20.12.2021, 20:40:11
Gestern habe ich mit meiner Freundin eine kleine Wanderung gemacht in der Nähe von Herbolzheim, da sah es so aus

DSC06445.JPG

 
Die Kirche auf Deinem Bild, liebe Brigitte, sorgt hier bei uns für intensive Diskussionen. Irgendwie bildeten wir uns ein, uns in der Nähe von Herbolzheim doch recht gut auszukennen, das scheint aber nicht der Fall zu sein und deshalb frage ich dich mal, einfach so, in welchem Ort dort diese Kirche steht ?

Ansonsten wünschen wir allen hier einen schönen Abend und später eine gute Nacht.

 
Da erwischt du mich jetzt ein wenig auf dem falschen Fuß, lieber @Songeur. Ich meine der Ort heißt Bleichheim. es ist der nächste Ort nach Broggingen. Meine Freundin hat vor, sich in Broggingen niederzulassen und wollte mir die Gegend mal zeigen.  Das ist natürlich noch eine Ecke weg von Herbolzheim, aber ich dachte, es kennt sich ja dort sowieso niemand aus 😁. So kann man sich täuschen 😂.

Euch beiden auch einen schönen Abend wünscht

Roxanna
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Mareike vom 20.12.2021, 20:43:31

Dieser Baum, liebe @Mareike nennt sich Hexenbaum, wenn ich mich recht erinnere. Ich hatte den @Oberwind mal danach gefragt, den ich im übrigen schon lange vermisse. Hier noch einmal eine andere Ansicht. Er steht im Botanischen Garten in Freiburg.

DSC05459.JPG
LG
Roxanna


Anzeige

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Roxanna vom 20.12.2021, 21:11:16

Asche auf unsere Häupter, das ist dann die St. Hilarius Kirche in Bleichheim. Liegt direkt an der Straße von Herbolzheim zum Felsenpfad. 😊

Die beiden genannten Orte gehören zur Stadt Herbolzheim und in Broggingen hat Maite früher eine Zeitlang gewohnt, bevor sie eine Wohnung im eigentlichen Herbolzheim bezog.

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Songeur vom 20.12.2021, 21:29:32
Dann, lieber Songeur kennt sich Maite ja bestens aus in der Gegend. Was für ein Zufall! Ich habe das ja nun leider nur im Nebeldunst gesehen, aber, wenn meine Freundin in Broggingen wohnt, werde ich sicher öfter dort sein.

LG
Roxanna
Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Roxanna vom 20.12.2021, 21:14:41

Liebe Roxanna

ich bin gelegentlich noch hier anwesend😊

Es ist  Fagus sylvatica var. suentelensis, eine Unterart der gemeinen Rotbuche.

Weitere Infos darüber sind im Netz leicht auffindbar.

Fagus sylvatica var. suenteliana

Grüßle zum Abend
Oberwind


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Oberwind vom 20.12.2021, 22:38:02
Es freut mich, lieber @Oberwind dich zu lesen.  Da gehe ich davon aus, dass du wohlauf bist. Dann stimmt Hexenbaum nicht oder? Wie komme ich nur darauf?

Herzlichen Gruß
Roxanna
Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Roxanna vom 20.12.2021, 22:41:38

Ja, liebe Roxanna

der Begriff "Hexenbaum" mag wohl wegen seiner seltsamen Wuchsform zutreffen,
der vernutlich durch einen Gendefekt ausgelöst wurde.
So ganz genau ist die meines erachetens nicht mehr feststellbar.

Info zur Süntelbuche

Wünsch noch a guts Nächtle

Oberwind

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Oberwind vom 20.12.2021, 22:53:00

Ah, lieber @Oberwind, dann lag ich doch nicht ganz so falsch, "Hexenholz" und nicht Hexenbaum. Ich danke dir, wünsche auch ein guts Nächtle und schau mal wieder vorbei 😊.

Liebe Grüße
Roxanna

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Guten Morgen Ihr Lieben alle,

bin heute schon früh aus dem Bett gefallen und draußen ist es noch dunkel, also kann ich noch nicht sagen, wird das Wetter gut oder eher mau 😉. So langsam muss ich auch in die Gänge kommen, weil ich mit einigem in Verzug bin.

Auf meiner kleinen Wanderung am Sonntag ist mir unterwegs das begegnet, da hat sich jemand die Mühe gemacht, um etwas Positives zu vermitteln

DSC06441.JPG
DSC06442.JPG
Hinter dieser Bank

DSC06439.JPG
war eine kleine Kiste, die u.a. mit Kerzen bestückt war

DSC06443.JPG
Es war kein Kässchen dabei, also hätte man sich einfach so eine Kerze mitnehmen dürfen. Sicher war ich mir aber nicht, deshalb habe ich mich nicht getraut 😉. Man ist ja ehrlich 😁. Den Text bei den Kerzen mache ich mal leserlich

DSC06444 (2).JPG
"Eine Kerze, die noch bliebe,
als die wichtigste der Welt,
eine Kerze für die Liebe,
weil nur diese wirklich zählt.

So endet dieses Gedicht. Die Liebe, das Schönste auf der Welt, aber auch das "Schwerste", weil sie uns manchmal auch viel abverlangt, vor allem unserem Ego. Über diese kleinen Botschaften am Rande des Weges habe ich mich gefreut.

Ich wünsche euch allen einen Tag, der euch nur Gutes bringen mag

Roxanna
 


Anzeige