Plaudereien Einfach so!

RE: Einfach so!
geschrieben von IngeMA
als Antwort auf val vom 11.01.2022, 11:05:01

mag er so oder so ...

Heute sonnig und froh
Holdrio.

Und wenn nicht -
gibt's ein and'res Gedicht.

aixois
aixois
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von aixois
als Antwort auf Songeur vom 10.01.2022, 20:14:19
zig Fotos vom heute Akela genannten Wolf gemacht. Dann ist er abgehauen, der Wolf.
In 'La Meuse' habe ich gelesen, dass Akela eine Partnerin hat, der man den Namen Maxima gegeben hat. Ein königlicher Name ?
Ob die Wallonen da einer Wölfin zu  Ehren der NL Prinzessin, mevrouw van Amsberg, Maxima den Namen ausgesucht haben ?

Jedenfalls lese ich gerade in 'Grenzecho', dass diese Partnerschaft nicht nur 'produktiv' war, sondern dass die  aus ihr hervorgegangenen drei Welpen (jetzt gut 6 Monate alt) des Wurfs noch leben.Sie dürften  sich wohl bald auf die Suche nach Lammkoteletts begeben, wenn sie genug haben vom Rehgulasch !
Neben Maxima soll auch noch eine fesche 'Alpen'- Wölfin in er Gegend vagabundieren. Es ist also was los und bleibt weiter spannend !

Die Tierhalter dürften wohl anfangen, in Hunde und Zäune zu investieren ...

" Den Halterinnen und Haltern von Schafen, Ziegen und Gehegewild im Wolfsgebiet Eifel – Hohes Venn und in der umgebenden Pufferzone wird empfohlen, ihre Tiere mit geeigneten Zäunen wolfsabweisend zu sichern. In den Wolfsgebieten und in den Pufferzonen werden Präventionsmaßnahmen wie beispielsweise die Anschaffung wolfsabweisender Elektrozäune zu 100 Prozent gefördert." quelle

Die von Roger Herman aufgestellten Fotofallen waren erfolgreich, ansonsten konnte man nur aufgrund von Spuren im Schnee (!) ihre Existenz annehmen.

Die Chancen steigen also, dass Dir mal einer vor die Linse läuft . ...

Bonne chance !

aixois
Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Michiko
Guten Morgen einfach so in die Bänkler-Runde,

ich hatte mich vor vielen Monaten eines schönen Tages entschlossen, hier einfach so mitzumachen, mitzuschreiben, irgendein Thema muss es wohl gewesen sein, wo mir auch etwas dazu einfiel. Und das passierte zwar nicht jeden Tag, aber immer öfter bei manchen Themen, ob es Erinnerungen an alte Zeiten waren oder die Weihnachtszeit mit all ihren Facetten oder einfach nur ein schönes Bänkchen zum Ausruhen, nachdem es in politischen threads mal wieder hoch herging. Es war und soll auch immer ein friedlicher Faden bleiben, wo man - wenn einem danach der Sinn steht - auf einem der Bänkchen Platz nimmt und sich mitteilt, vlt. auch nur zuhört.

Natürlich ist es anstrengend liebe Roxanna, mehrmals am Tage auf jeden einzelnen geschriebenen Beitrag einzugehen, ich habe mich insgeheim gewundert, wieviel Zeit und Mühe Du auf dieses Procedere verwendet hast, da steckte Herzblut drin. Deshalb verstehe ich, dass Du aktuell aussteigst und doch habe ich das Gefühl, dass noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. Ganz wie Dir zumute ist. 

LG an alle, denen dieser Faden am Herzen liegt und an Dich liebe Roxanna.

Gartenderweltwinter.jpg
Bild:  Gärten der Welt in Berlin-Marzahn

Anzeige

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Lorena
als Antwort auf aixois vom 11.01.2022, 11:41:45

@aixois

Im Schwarzwald sollte es angeblich nur 2 Wölfe geben.
Da haben die Landwirte und Bauern aber was anderes gesehen und teilweise auch erlebt.

Nun ja, man will sie ja wieder heimisch werden lassen. 
Wobei meine Meinung dahin tendiert, man soll sie dort lassen, wo sie mehr Freiraum haben, davon gibts auf der Erde andere Gebiete. Nur gibts dort natürlich nicht so leichten Zugang zu  Futterstellen.
Ich gönne jedem Lebewesen sein Futter. Aber der natürliche Jagdinstinkt sollte ihm beibehalten lassen und das ist nun mal das Suchen und Aufstöbern des täglichen Futterns in weiten Landschaften. Das tut dem Tier gut und ist sein Wesen.

Machen wir Menschen ja auch, nur auf eine andere Art. 

Lorena
aixois
aixois
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von aixois
als Antwort auf Friedel1900 vom 11.01.2022, 10:57:31

Stichwort : erinnern.

Auch ich sass mal auf dem (von Reichert besungenen) 'Bänkle' - allerdings ohne Hunde und mit einer mir schon ziemlich bekannten Dame (jüngeren Alters) ...
Aber auch ich :

  erinnere mich gerne an diese Zeit!


Lied- Text sollte mehrheitlich auch von Nichtschwaben einigermaßen verstanden werden, falls nicht, es gibt sicher viele andere 'Bänkel'- Lieder.

aixois


 




 
gitti66
gitti66
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von gitti66
als Antwort auf Michiko vom 11.01.2022, 12:00:33

Hallo Roxanna,
(Natürlich ist es anstrengend liebe Roxanna, mehrmals am Tage auf jeden einzelnen geschriebenen Beitrag einzugehen)

Es ist schade,dass du aufhörst hier, aber ich denke das muß nicht sein auf jeden Beitrag einzugehen.
Es läuft doch auch so ganz gut, wenn "einfach so" jeder schreibt was ihm durch den Kopf geht.
Hab ich auch schon in anderen Treads gesehen, man muß sich für einen eröffneten Tread  nicht verantwortlich fühlen.
(nur meine bescheidene Meinung)
Grüßle Gitti


 


Anzeige

aixois
aixois
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von aixois
als Antwort auf Lorena vom 11.01.2022, 12:04:23

Im Grundsatz teile ich Deine Ansicht, man soll Tiere dort lassen, wo ihr natürliches Habitat ist.

Aber die Wölfe, die eine nützliche Funktion erfüllen (z.B. beim Bekämpfen des Überhandnehmens der Wildschweine, Waschbären, Wildbestände, usw. die in den Forsten und Feldern/Äckern der Bauern oft erhebliche Schäden anrichten und kaum erfolgreich zu bejagen sind) ) und die ihre 'angestammte' Gebiete wieder besiedeln wollen, in denen sie  ausgerottet wurden,  sollte man ein 'Bleiberecht' geben.

Unter Kontrolle natürlich und in Grenzen.
Solange der Nutzen aber bei weitem den Schaden (der den Geschädigten ja ersetzt wird) übersteigt, sollte man nicht eingreifen, aber  beobachten, ob sich nicht von selbst eine Art 'Gleichgewicht' einstellt, ohne dass die Schafherden dezimiert werden.

Aber das Thema hatten wir ja schon mal.


aixois
 

Rispe
Rispe
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Rispe
als Antwort auf gitti66 vom 11.01.2022, 12:10:53
Hab ich auch schon in anderen Treads gesehen, man muß sich für einen eröffneten Tread  nicht verantwortlich fühlen.
(nur meine bescheidene Meinung)
Grüßle Gitti


 
Da trau ich mich doch glatt hier auch mal wieder rein, auch wenn man mich in diesen heilgen Hallen hier nicht haben will, und bestätige dir das.
Ich glaube nämlich, dass Roxanna damit überfordert war, auf jeden einzelnen Beitrag einzugehen und u.a. auch deshalb ihren Rückzug angetreten hat. Da möchte ich einfach mal an sie appellieren, das nicht mehr zu tun, sondern dann zu schreiben, wann sie Lust hat und wie sie Lust hat und sämtliche Verpflichtungen über Bord zu schmeißen.
Die sind nämlich in diesem Ausmaß nicht nötig, ich habe sie dafür immer insgeheim bewundert und gedacht, dass sie sich viel zu viel Arbeit damit macht.
Viele Grüße an dich, @Roxanna! 😉 Schreib einfach frei von der Leber weg, ohne auf jeden einzelnen Beitrag einzugehen, dann macht es dir vielleicht auch wieder mehr Spaß. 😘
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf aixois vom 11.01.2022, 12:05:55

Ach
ich saß auch mal beim Mondlicht mit meinem Schwarm  auf einer Bank
lang ist´s her:
 

Mareike
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Rispe vom 11.01.2022, 12:26:27

@Rispe
ohne "die heilgen Hallen"- Bemerkung könnte ich Dir zustimmen.
Mareike
 


Anzeige