Forum Allgemeine Themen Plaudereien Es lebe die Elektronik !

Plaudereien Es lebe die Elektronik !

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von baerliner
als Antwort auf rolf † vom 05.12.2008, 13:14:04
Scheint ein beliebtes Mittel bei den Frauen zu sein, alle Knöppe zu drücken, bis sich vielleicht der gewünschte Erfolg einstellt. "Try and error" heißt das wohl...

Meine ist 67 und wenn sie versehentlich den falschen Knopf der TV-Fernbedienung gedrückt hat, dann geht die "Sucherei" auch los. Schlimm wird es nur, wenn sie den Laustärkeregler erwischt Und das vielleicht um 24 Uhr...
--
baerliner
multifit
multifit
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von multifit
als Antwort auf rolf † vom 05.12.2008, 13:14:04


Na bitte Rolf, geht doch !
Vielleicht sollte man diese Methode patentieren lassen.

Gruß
multi
yankee
yankee
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von yankee
als Antwort auf susannchen vom 05.12.2008, 10:32:40
Hab ich gerade beim surfen gefunden.

Sowas kriegen nichtmal die Superfrauen installiert. Jedenfalls nicht nach der Anleitung. Passt auch thematisch in die Weihnachtszeit.

Gemütliche Weihnachtskerze
Bedienungsanleitung für Gemütliche Weihnachtskerze GWK 2002



[Aus der Bedienungsanleitung für einen fünf Zentimeter grossen beleuchtbaren Anstecker in Weihnachtskerzenform mit dem sensationellen Namen "GWK 2002" ... aus Fernost natürlich]


Herzlichst Gluckwuensch zu gemutlicher Weihnachtskerze Kauf.


Mit sensazionell Modell GWK 2002. Sie bekomen nicht teutonische Gemutlichkeit fuer trautes Heim nur, auch Erfolg als moderner Mensch bei anderes Geschleckt nach Weihnachtsganz aufgegessen und laenger, weil Batterie viel Zeit gut lange.

Zu erreischen Gluckseligkeit unter finstrem Tann, ganz einfach Handbedienung von GWK 2002:


1. Auspack und freu.

2. Slippel A kaum abbiegen und verklappen in Gegenstippel B fuer Illumination von GWK 2002.

3. Mit Klamer C in Sacco oder Jacke von Lebenspartner einfraesen und laecheln fuer Erfolg mit GWK 2002.

4. Fuer eigens Weihnachtsfeierung GWK 2002 setzen auf Tisch.

5. Fuer kaput oder Batterie mehr zu Gemutlichkeit beschweren an: wir, Bismarckstrasse.

6. Fuer neue Batterie alt Batterie zurueck fuer Sauberwelt in deutscher Wald.


--
yankee

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von susannchen
als Antwort auf yankee vom 05.12.2008, 23:34:57
Perfekte Übersetzung aus dem chinesischen sicher.*schmunzel*

Aber Frauen sind sehr fantasievoll, die kriegen das schon hin!

Man glaubt garnicht was solche Bedienungsanleitungen kosten, alleine ein professioneller Übersetzer, da wird es bei Billigartikeln schon schwierig.
--
susannchen
yankee
yankee
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von yankee
als Antwort auf susannchen vom 05.12.2008, 23:39:54
Na wenn das einer tatsächlich übersetzt hat dann wird der hoffentlich nix verlangt haben. Das grenzt ja schon an Körperverletzung
--
yankee
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von susannchen
als Antwort auf yankee vom 05.12.2008, 23:46:41
Maschinelle Übersetzung wird das sein.
--
susannchen

Anzeige

yankee
yankee
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von yankee
als Antwort auf susannchen vom 05.12.2008, 23:48:57
Wofür der der Programmierer den Arsch versohlt kriegen müsste
Ein weiterer Grund für die Entwicklung und Einführung von künstlicher Intelligenz. (ach das ist ja ein anderer Thread)
--
yankee
Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf susannchen vom 05.12.2008, 23:39:54
Perfekte Übersetzung aus dem chinesischen sicher.*schmunzel*

Aber Frauen sind sehr fantasievoll, die kriegen das schon hin!
--
susannchen


Das glaube ich auch.
Aber nur weil sie die originale chinesische Anleitung nehmen.
Und die besteht ja aus so einer Bilderschrift.

--
clabauterman
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 06.12.2008, 09:48:02
Nee du, ganz ohne Schrift und Bilder, am Objekt wird sich kreativ versucht, siehe da, in den meisten Fällen brauchen wir gar keine Bedienungsanleitung! *lach*
--
susannchen
darklady
darklady
Mitglied

Re: Es lebe die Elektronik !
geschrieben von darklady
als Antwort auf yankee vom 05.12.2008, 01:03:18

Da bist Du wohl ein bischen schief gewickelt.Schau Dir mal meinen Link an. Dass Frauen die Autos nicht gleich selbst erfunden haben,lag schlichtweg nur an den gesellschaftlichen Zwängen und nicht an der Genialität der Männer!...ggg
darklady

Anzeige