Plaudereien Fall Marco

tani
tani
Mitglied

doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von tani
als Antwort auf vom 22.08.2007, 01:44:54
das wäre ja noch schöner, wenn DAS so einfach wäre.
Erstens war es im Fall "Becker" erwiesenermaßen Geschlechtsverkehr, zwar in der "Besenkammer", aber immerhin, und zweitens glaube ich nun überhaupt nicht an DEINE Theorie.

Wovon träumst du nachts?


tani
kobold
kobold
Mitglied

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von kobold
als Antwort auf tani vom 22.08.2007, 08:17:38
Aber tani, das ist aber jetzt schon eine sehr intime frage? Der aussi kann dir doch nicht seine geheimen träume - die vielleicht für so junge leute wie du - schockierend sein könnten, offenlegen.
--
kobold
Medea
Medea
Mitglied

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von Medea
als Antwort auf kobold vom 22.08.2007, 08:22:47
Aussie, mein Aussie -
laß Dir von einer gestandenen Frau sagen, daß ihre Kinder nicht durch das Ejakulieren auf ihren Bauch entstanden sind, sondern durch die über die Jahrtausende so angenehme Spielart, die Spezies zu erhalten. sfg


Medea


Anzeige

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf tani vom 22.08.2007, 08:17:38
tani,


welche theorie????

--
aussie62
Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 22.08.2007, 08:30:00

medea,


wenn du mal genau lesen würdest bevor du antwortest.
ich habe nirgendwo geschrieben das DEINE kinder so enstanden sind.
aussie62
kobold
kobold
Mitglied

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von kobold
als Antwort auf Medea vom 22.08.2007, 08:30:00
medea, das beruhigt dann doch wieder etwas, zu wissen, dass es im grunde bei der bewährten, so reizvollen produktionsweise geblieben ist.

kobold

Anzeige

tani
tani
Mitglied

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von tani
als Antwort auf vom 22.08.2007, 08:30:26
aussie, Gedächtnisschwund hast du auch noch neben deinen Aufklärungslücken?
Du schreibst, daß auch zur "Schwangerschaft führen kann, wenn man(n) auf den Bauch der Frau
-ejakuliert" ....

wenn das die Mammi wüsst.....*grins



tani
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf vom 22.08.2007, 08:31:48
aussie ... vielleicht liest Du es einfach noch mal nach?

Kann man vom Petting schwanger werden?

Er oder sie müsste also schon die Finger im Spiel - sprich - im Ejakulat und am Scheideneingang - gehabt haben - dann, und nur dann .... aber vom Bauch bis in die Eierstöcke wandert keine Spermie von alleine ... Träumerle
--
angelottchen
Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf tani vom 22.08.2007, 08:37:02
tani,

so wie es aussieht bist du nicht ganz aufgeklärt.Spermien können auf verschieden Art und Weisen dorhin gelangen ---dazu bedarf es keinen Geschlechtsverkehr.
--
aussie62
Re: doppelter Einspruch, aussie
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf angelottchen vom 22.08.2007, 08:40:35
angelottchen,

auf den Bauch ejakuliert kam ja von medea und nicht von mir.laut den medienberichten war das ejakulat im vaginalbereich.
--
aussie62

Anzeige