Plaudereien Fotoausstellung

kai
kai
Mitglied

Fotoausstellung
geschrieben von kai


Wer Lust hat meine Bilder anzuschauen, ist herzlich eingeladen in meine Fotoausstellung.

Wenn dir die Fotos gefallen, würde ich mich über ein Anmerkung in diesem thread freuen.

Tipp: Bei Verwendung der F11-Taste werden auch die Hochformat-Bilder in voller Größe angezeigt.

Liebe Grüße

Kai




Re: Fotoausstellung
geschrieben von claude
als Antwort auf kai vom 27.11.2007, 23:38:44

Hallo Kai, habe deine Fotos angeschaut und ich muss sagen das sie mit ganz ausgezeichnet "GEFALLEN"
Sind die jetzt alle analog oder fotografierst du mit eine digitalen Kamera? Auf jedem Fall sind sehenswert.
Gruß Claude

kai
kai
Mitglied

Re: Fotoausstellung
geschrieben von kai
als Antwort auf claude vom 28.11.2007, 07:55:54
Hallo Claude,

freut mich, dass dir meine Fotos gefielen.

Es sind alles gescannte Analogbilder. Das sieht man auch, denn bezüglich Auflösung und Schärfe können Analogbilder mit den Digitalen einfach nicht mithalten. Aber in erster Linie kommt es aufs Motiv an, und da schneiden meine Bilder sicher nicht schlecht ab.

Dennoch ist die digitale Fotografie ein wahrer Segen, wenn man bedenkt wie zeitaufwändig und umständlich die Scannerei ist. Auch ich fotografiere heute digital.

Liebe Grüße

Kai

Anzeige

Re: Fotoausstellung
geschrieben von claude
als Antwort auf kai vom 28.11.2007, 12:09:45
Kai,
auch ich habe in meinem Fundus noch eine Menge analoge Fotos die ich so nach und nach eingescannt habe und weiter einscanne. Es sind Erinnerungen die man wegen einer neuen Technik nicht einfach herumliegen lässt. Ich habe meistens Dias welche meistens aus zwei Gründen einer Nachbearbeitung bedürfen.
Einmal haben sie schon alleine durch ihr Alter gelitten es gab chemische Veränderungen, zum anderen kommen auch die von dir geschilderten Nachteile der analogen Fotografie zum tragen. Nun ich versuche es so weit als möglich mit Photo-Shop zu beheben.

Erst seit 2002/2003 fing ich mit dem digitalen fotografieren an, am Anfang nicht mit berauschenden Ergebnissen, aber dann doch mit für den PC und auch für das Internet besseren Ergebnissen.
Deine Motive sind wirklich schön und machen Lust auf eine Reise ) das es analoge Fotos sind kommt dabei nicht unbedingt negativ zum tragen!!
Freundlicher Gruß Claude
kai
kai
Mitglied

Re: Fotoausstellung
geschrieben von kai
als Antwort auf claude vom 28.11.2007, 12:24:59
Hallo Claude,

wenn deine Dias teilweise chemische Veränderungen aufweisen, dann hast du irgend wann mal etwas falsch gemacht. Verwendest du Glasrahmen? Dass es bei der Verwendung von Glasrahmen zu Schäden kommt, ist bekannt - auch bei Anti-Newtonglas.

Ich rahmte früher mit Glasrahmen, und bekam Probleme durch chemische Veränderungen. Denn neue Dias enthalten noch Lösungsmittel, die erst ausdampfen müssen, was jedoch einige Monate dauert.

Wenn man Dias in glaslosen Rahmen in einem normal belüfteten, kühlen, dunklen Schrank lagert, dann kommt es in der Regel zu keinen Schäden.

Ich hab sogar noch alte Mittelformat-Dias meiner Mutter, aus den 50er Jahren, die einwandfrei sind.
--
Gruß
Kai

Re: Fotoausstellung
geschrieben von claude
als Antwort auf kai vom 28.11.2007, 18:45:29

Ja Kai habe viele Dias in Glasrähmchen gehabt, die hatten auch ordentliche Macken. Habe da Fehler gemacht, aber auch die welche nicht unter Glas waren hatten zum Teil Schäden warum weiß ich nicht, ist aber so und nicht mehr änderbar.
Ich lüge mich so langsam durch lach und scanne so nach Lust und Laune und es dauert und dauert.
Lagerschäden sind es nicht, ich habe einen extra na sagen wir mal Fotoschrank der in der Tat kühl steht, die Dias neueren Datums sind auch in Ordnung, aber jetzt wurschtele ich mich erst mal durch die Vergangenheit Auf meiner VK hier im ST die Bilder von der Provence sind Dias von 1983/1984 war aber mühselig so hinzubekommen.

Freundlicher Gruß Claude

Anzeige

kai
kai
Mitglied

Re: Fotoausstellung
geschrieben von kai
als Antwort auf claude vom 28.11.2007, 23:37:35
Hallo Claude,

deine Bilder sind super! Insbesondere die Schmetterlingsmotive gefallen mir, da man so außergewöhnliche Exemplare normal nie zu sehen bekommt. Ganz besonders schön ist der mit den Flügeln, die zum großen Teil transparent sind. Ich wusste noch gar nicht, dass es so etwas gibt - Schmetterlinge mit transparenten Flügeln.

Oder der gelbe Falter mit dem Gesicht drauf ist auch toll ... ähnlich wie ein Totenkpopf-Falter.

Eine sehr gelungene Aufnahme ist die, von dem braunen Schmetterling auf dem grünen Blatt.

Die stimmigen Bilder aus der Provence sind auch sehr schön.

Kannst du mir bitte verraten, welchen Film du bei all diesen Bildern verwendet hast, mit welcher Empfindlichkeit?

Gruß

Kai

old_go
old_go
Mitglied

Re: Fotoausstellung
geschrieben von old_go
als Antwort auf kai vom 29.11.2007, 02:24:11
Ganz leise möchte ich absolute "Nurmalsoknipserin"
sagen,dass ich Eure Fotos sehr gerne betrachte!
Manche sind intressant-andere lassen mich staunen,und viele erfreuen mich-mehr als einmal!

Danke!

Gudrun
Re: Fotoausstellung
geschrieben von claude
als Antwort auf kai vom 29.11.2007, 02:24:11
Oh danke Kai ob deines Lobes grinse ich geschmeichelt )
Ich wusste auch nicht das es Schmetterlinge mit transparenten Flügel gibt und sah die das erste mal, obwohl ich ein eifriger Zoogänger bin und die in der Regel sogenannte Tropenhäuser haben. In denen spielen Schmetterlinge dann aber eher ein unbeachtetes Leben, ganz anders ist es in dem Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau, das ist nur für Schmetterlinge da!

Zu der Zeit als ich die Bilder aus der Provence aufnahm verwendete ich Kodakfilme manchmal Agfafilme letztere aber eher selten da sie im Sommer gerne zu einen manchmal unangenehmen Blaustich führten, die Filmempfindlichkeit bei Farbaufnahmen lag meistens zwischen 19-21 DIN, bei S/W - Aufnahmen verwendete ich wegen des Kontrastes gerne 16 DIN aber das war dann reine Schönwetterknipserei lach. Weißt du was mich ärgert, mich ärgert das meine schöne und auch ehedem teuere analoge Ausrüstung ungenutzt in meinem Fotoschrank steht, aber manchmal spiele ich damit und mache ein oder zwei Filme, einfach so zum Plaisier ) Jeder spinnt halt auf seine Weise , nicht wahr?
Freundlicher Gruß Claude
Re: Fotoausstellung
geschrieben von claude
als Antwort auf old_go vom 29.11.2007, 07:13:36
Ganz leise möchte ich absolute "Nurmalsoknipserin"
sagen,dass ich Eure Fotos sehr gerne betrachte!
Manche sind intressant-andere lassen mich staunen,und viele erfreuen mich-mehr als einmal!

Danke!

Gudrun
geschrieben von gudrun_d


Danke Gudrun, Kai und ich fotografieren halt gerne, Er macht gerne Bilder die im Einzelmotiv sehr schön sind, bei mir ist es eher eine Auswahl aus Bilderserien die ursprünglich nur Reisen oder Urlaube dokumentieren sollten. Da suche ich dann welche aus, aber das Ziel meiner Knipserei ist Erinnerungen zu konservieren!!

Freundlicher Gruß Claude

Anzeige