Forum Allgemeine Themen Plaudereien Frauen, was will Manta?

Plaudereien Frauen, was will Manta?

pilli
pilli
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von pilli
als Antwort auf baerliner vom 08.06.2008, 12:50:18
wünsch' dir das mal nicht baerliner!

freunde sagen sich gegenseitig die wahrheit und du scheinst mir nicht stabil genug zu sein, die ertragen zu können! ich bin sehr wählerisch, möchte nicht *hinz-und-kunz* zum freund haben! stell dir mal vor, ich hätte die davongelaufene webingrid hofiert, die jetzt ihr forum, für das sie hier und bei dir, so offen geworben hat, jaaanz nach gusto schließt, öffnet und wieder schließt? wer solche freunde hat, braucht keine feinde mehr! ))

watt meinst, watt ich dir zu der Tante und ihrem selbstgefälligem auftreten bei dir im forum alles erzählt hätte? also freue dich, davon befreit zu sein, mich als freundin zu haben!


--
pilli
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf baerliner vom 08.06.2008, 12:50:18
na, baerliner du warst doch auch kaum 3 tage da und hast ich weiss nicht wie vielen leuten deinen freundschaftsantrag geschickt - so auch mir - und dich dann auch noch bei mir frech beschwert, wie ich dazu komme, ihn abzulehnen...da kannste auf deine lange liste aber wirklich stolz sein
--
angelottchen
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf astrid vom 08.06.2008, 12:04:47
@astrid,

du glaubst nicht im ernst, dass ich jetzt anfange in irgend männliche gästebücher nach deine ergüße zu suchen????

es ist nur auffalend immer wieder, kaum meldet sich hier eine knabe an, der noch nicht scheintot ist, bricht ein revolte in unzählige höschen los, und die gästebücher glühen.

es ist schon peinlich.
--
eleonore

Anzeige

floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf sonja47 vom 08.06.2008, 10:53:07

--
floravonbistram

ich sah es anfangs auch nicht als Freundesliste im üblichen Sinn, denn ich bekam Freundesanfragen vom ersten Tag an, vielfach ist es für mich ein Merker, so wie in anderen Foren eine Favoritenliste vorhanden ist, in die man seine "ausgeguckten" Favoriten setzt, deren Homepage einem gefällt oder deren Einträge....
Aber man kann löschen.
astrid
astrid
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von astrid
als Antwort auf eleonore vom 08.06.2008, 13:11:48
Muß echt über Dein Schreiben,lachen.
Ich begrüßte Ihn lediglich nur hier im St.
Gehöre ich etwa zu seinen 14 Freundinnen?

Nehme es von der heiteren Art,
so wie ich,,bin hier nicht auf
Mannerfang,lach.

Schönen Sonntag Dir noch,Astrid

floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf baerliner vom 08.06.2008, 12:50:18

--
floravonbistram

Ich bin noch nicht sehr lange hier und habe diese Beobachtung nicht gemacht. Ich schreibe in Gästebücher, ob weibl. oder männl. entweder, wenn ich einen Gruß bekam, mich ein Eintrag irgendwo angesprochen hat oder einfach als Gruß, wenn ich mir eine Userseite angeschaut habe.
Und ich denke, das machen die Meisten auch so?
Sicher wird es immer einzelne Frauen geben, die die männlichen Gäbü bevorzugt angehen, aber ist es umgekehrt nicht genau so?

Anzeige

sonja47
sonja47
Mitglied

Ohne Täuschung weiter im ST ! -
geschrieben von sonja47
als Antwort auf hafel vom 08.06.2008, 11:04:43
Das Ganze spielt sich ja auch im virtuellen Bereich ab!

Trotzdem wollte ich diese Frage eingeben, das unglückliche, ich habe
es in die falsche Rubrik gestellt!
Dafür Entschuldigung! (für falsche Rubrik!)

Für mich aber zeigt sich noch was, meine wahren Freunde/Innen im
ST, melden sich bei mir!
Dafür danke ich Euch!

So werde ich heute ( ent - täuscht ) wie gut!
Grüsse
Sonja
-
sonja47
darklady
darklady
Mitglied

Euch mal aufkläre........
geschrieben von darklady
als Antwort auf sonja47 vom 08.06.2008, 10:53:07

Ich musste so lachen, welche Aufregung unser Manta hier ungewollt stiftet.
Manta ist ein kleiner Türke, der ne ganze Weile in Deutschland gelebt hat und nun einfach das Leben geniesst.Neulich hat er endlich das neue Forum für sich entdeckt, im alten ist er nämlich schon ne ganze Weile.
So wie er das darstellt hat er keine Freundin und freut sich wenn man sich mit ihm unterhält.
Also keine Sorge er vergreift sich nicht an reifen oder überreifen Ladies...ggg


darklady
floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Euch mal aufkläre........
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf darklady vom 08.06.2008, 15:00:38

--
floravonbistram

lach...vielleicht wäre das ja der Wunsch vieler...
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Frauen und Männer, was will Manta?
geschrieben von baerliner
als Antwort auf angelottchen vom 08.06.2008, 13:02:30
na, baerliner du warst doch auch kaum 3 tage da und hast ich weiss nicht wie vielen leuten deinen freundschaftsantrag geschickt - so auch mir - und dich dann auch noch bei mir frech beschwert, wie ich dazu komme, ihn abzulehnen...da kannste auf deine lange liste aber wirklich stolz sein
--
angelottchen


Ich habe sogar die ersten "Freundschaftsangebote" verschickt, als ich festgestellt habe, dass diese einfachste Möglichkeit, ohne große Klickerei mit nicht eingeloggten Mitgliedern zu kommunizieren, hier angeboten wird. Für mich reicht die Spanne der Freunde von Kontakten zu interessanten Forumsmitgliedern (nach Lesen des Profils) bis zu Freunden, die ich auch im realen Leben kenne. Eine Freundin steht mir besonders nahe

Zum Rest des Beitrags schweigt des Sängers Höflichkeit

--
baerliner

Anzeige