Plaudereien Frauengebet

sonja47
sonja47
Mitglied

Frauengebet
geschrieben von sonja47
FRAUENGEBET


HERR gib mir Weisheit damit ich meinen Mann verstehe,

HERR gib mir Zuversicht, damit ich ihm glaube,

HERR gib mir Geduld dass ich ihn ertrage,

Herr gib mir keine Kraft, sonst erwürg ich ihn!

Diese Zeilen erhielt mein Schwager auf sein Natel, da er unter
dieser Nummer niemanden kannte, gab er Antwort!
Ohwee es war ein Fehlgriff von einer Frau, sie wollte mit
diesem SMS, ihre Freundin erreichen!
--
sonja47
astrid
astrid
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von astrid
als Antwort auf sonja47 vom 07.02.2009, 12:47:38
Ich hab auch noch einen Witz/
Gedicht.

Kenne dieses Gedicht noch von
meiner Mutter,die auch nicht alles
so ernst sah.
Ich hoffe,es ist nun Niemand beleidigt,
Astrid


Das Gebet einer Nonne

Vater unser,unser Einer,

kommt denn heute wieder Keiner?

Die Nacht ist so lang,das Bett ist so breit,

oh Herr ich wär so gern bereit,

in Ewigkeit, Amen.
peter25
peter25
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von peter25
als Antwort auf astrid vom 07.02.2009, 12:54:53
Das beten bestimmt nicht nur Nonnen?? ))
--
peter25

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von astrid
als Antwort auf peter25 vom 07.02.2009, 13:02:13
Peter,lach.

Das war ja nicht anders zu erwarten von Dir.

Lieben Gruß,Astrid


susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von susannchen
als Antwort auf astrid vom 07.02.2009, 12:54:53
Warum auch nicht, im breiten Bett lässt es sich sicher auch gut beten!*schmunzel*
--
susannchen
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von sonja47
als Antwort auf astrid vom 07.02.2009, 12:54:53
Astrid
Ich lach mir den Bauch voll!
Gut, hast es eigestellt!
Grüsschen
--
sonja47

Anzeige

lotte
lotte
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von lotte
als Antwort auf sonja47 vom 07.02.2009, 13:12:53

Ich bete überhaupt nie !


Und wenn , dann sähe mein Gebet so aus.


]Herr, schick mir keinen Mann!
Ich habe schon einen, der alles kann,
was ich will -
er ist auch still.
wir lieben beide kein Getue.
Was wir wollen, ist die Ruhe.


im Bett - um das Bett - und überall

lachende Grüßchen

lotte -;)))))
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von wikinger
als Antwort auf lotte vom 09.02.2009, 11:07:37
hi lotte
Das sieht ja nach "mein Mann ,ein Gebrauchsgegenstand" aus lacht
paßt auch zum Titel: Was sie schon immer über Sex wissen wollten schmunzel
--
wikinger
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Frauengebet
geschrieben von sonja47
als Antwort auf lotte vom 09.02.2009, 11:07:37

Ich bete überhaupt nie !


Und wenn , dann sähe mein Gebet so aus.


]Herr, schick mir keinen Mann!
Ich habe schon einen, der alles kann,
was ich will -
er ist auch still.
wir lieben beide kein Getue.
Was wir wollen, ist die Ruhe.


im Bett - um das Bett - und überall

lachende Grüßchen

lotte -;)))))


Lach lotte
Passt aber besser zu Astrids Gebet (Gebet der Nonnen!)

Was ich geschrieben habe, dies Frauengebet erhielt mein Schwager
tasächlich auf sein Natel, die Frau hatte sich in der Nummer geirrt!

Die Geschichte geht noch weiter!
Vor zwei Jahren machten meine Schwester und mein Schwager Ferien,
mit ihrem Wohnmobil, Abenteuer Italien, bis nach Calabrien, übernachten im Wohnmobil möglichst abgelegen, aber ein Fläschen Wein am Abend,
gehörte dazu!
Per Natel blieben wir verbunden.
So am fünften Tag kam das (von mir Eingangs beschriebene Frauengebet
bei mir an!)
Himmel nochmal, ich erschrack, dachte nur eins, das ist ein Hilferuf von meiner Schwester in Not, die Beiden haben doch ihre erste Ehekriese,
was unternehme ich blos?
Die Aufklärung kam vom Schwager dann nach zwei Tagen!
Ja, ja, Ferien und der Wein, hatten ihre Wirkung!
Wir lachen doch heute noch darüber!
Grüsschen von
Sonja
sonja47

Anzeige