Plaudereien frauenthemen ???

frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Schade, warum gibts eigentlich keine rubrik speziell für frauen?
sicher gibts doch manch thema, wo ein mann, der die überschrift sieht, erstmal
laut gähnt....nach dem motto...wen interessiert das schon?

stimmts?

also ich frage jetzt mal speziell die frauen, die mehr als 1 enkelkind haben, oder
die aus der erfahrung mit eigenen kindern schreiben mögen....

darf man ein enkelkind (insgeheim im herzen) mehr lieben als ein anderes???


--
karin2
pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf vom 21.05.2007, 08:34:52
karin2 schrieb am 21.05.2007 um 08.34:

> Schade, warum gibts eigentlich keine rubrik speziell für frauen?

wozu und wem sollte denn das dienen karin2?

fürchtest du kluge antworten der hier schreibenden user auf deine mehr im themenflachland sich tummelnden fragen im stil von

"Landfrau heute...?" "Rübe ab...?" u.s.w. oder watt soll datt?

> sicher gibts doch manch thema, wo ein mann, der die überschrift sieht, erstmal
> laut gähnt....nach dem motto...wen interessiert das schon?

nicht nur die doch vorhandenen bestens und ironisch diskutieren könnenden jungs gähnen zuweilen karin...

nicht nur! es hat auch ladies und sie gähnen nicht nur... karin

sondern immer öfter umschwirren mich PN's in form einer bittschrift, dich karin, sehr dezent, wie es meine art ist, zu fragen, ob du nicht einen friseur hast, dem du deine probs flüstern kannst?

soll das forum noch mehr verflachen? wenig hast du m.e. gelernt aus deiner chat-foren erfahrung...

der forenhimmel möge uns davor verschonen, datt es nun auch noch ne "frauenseite" hätte?

obwohl....grübel...

wennz denn so sein sollte, datt sich die rösleins, dösleins, moorhexlis, schaumis, witzis und fritzis dort sammeln...

ich spendiere täglich einen virtuellen "Blasenkuchen"; das rezept für den kuchen mochte ich gerne lesen!

--
pilli, die heute morgen die hände zum himmel hebt und wiedermal nur leise flehen kann: "Herr wirf Hirn!"
Medea
Medea
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von Medea
als Antwort auf vom 21.05.2007, 08:34:52
Liebe Karin,

d a s ist eine ganz schwere Frage.

Meine beiden Enkeltöchter, 7 und 5 Jahre alt sind ziemlich unterschiedliche Persönlichkeiten, Lena, die Erstgeborene, hat sofort mein Herz erobert sowie sie auf der Welt war, ein total charmantes, lachendes Kind, mein Herz flog ihr zu.

Antonia war ein wenig anders, ich habe dieses kleine Mädchen beobachtet mit ihren ganz anderen Eigenschaften, herber, sehr aufmerksam, ausdauernder, zielbewußter und merke, daß sie genauso einen großen Platz in meinem Herzen hat wie ihre Schwester.

Mir wird ganz warm vor Freude, wenn ich an die beiden denke.

Lena hat mir gestern am Telefon erzählt, daß sie nun nach dem Seepferdchen das Bronceabzeichen im Schwimmen gemacht hat:
Omi, jetzt habe ich Bronze, dann mache ich Silber und Gold und dann was noch kommt, dann habe ich alles -
und dann gehe ich nicht mehr ins Wasser .....

Das ist vielleicht eine Logik.

Medea.


Anzeige

lillii
lillii
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von lillii
als Antwort auf vom 21.05.2007, 08:34:52
Ja, liebe Karin, da hast du also ein Thema angeschnitten, das man auf Anhieb gar nicht beantworten kann. Ich habe 11 Enkelkinder, hab sie alle lieb, ich wüßte im Moment nicht, welches mir mehr am Herzen liegt. Ob man eins lieber haben darf als ein anderes, ich schätz schon, dass man darf, nenn mir einen Grund dagegen.Ist nicht ein Enkelkind im Moment manchmal liebenswerter als ein anderes? Dafür zu einer anderen Zeit ein anderes Kind?
Aber das ist mit Sicherheit nicht ein Thema nur für Frauen.
liebe Grüsse
lillii
Re: frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 09:13:33
Pilli, daß DU so denkst, war mir klar. aber es können nicht alle

sooooo "intelligent, klug, allwissend, toll, charmant"

sein wie DUUUUUUUU. *grins

du bist und bleibst eine alte giftspritze, warum antwortest du überhaupt hier?

ich habe bestimmt nicht DICH gefragt.


--
karin2
gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf lillii vom 21.05.2007, 09:21:13
du sagst lillii, denn auch Väter können Enkelkinder haben.....)
Auf deine Frage...."darf man ein enkelkind (insgeheim im herzen) mehr lieben als ein anderes???", kann ich nur antworten,... man darf nicht....!, aber, ist es nicht genau so wie im realen Leben, der oder die Eine ist einem auf Anhieb unsympathisch oder sympathisch, nur in direkter Familienchronologie wird dieses Empfinden aus biologischen Gründen sehr selten bzw. überhaupt nicht zum Tragen kommen.

gutgelaunt

Anzeige

Re: frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 09:13:33
pilli, eines noch zu dir...

halt mal die luft an, und zwar möglichst lange.

damit wäre manchem hier gedient.

und außerdem, daß du "um Hirn" bittest für DICH, das kann ich nachvollziehen.
,

die anderen haben es nämlich und außerdem auch noch eine gewisse "kinderstube".

falls dir das was sagen sollte.


--
karin2
mea
mea
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von mea
als Antwort auf vom 21.05.2007, 08:34:52
Warum Frauenthema ?
Väter und Opas lieben ihre Enkel genauso und sind wichtig für sie .
Zum Thema , ich hab 3 Kinder und 5 Enkel und ich liebe sie alle und sie mich .
Doch auch Kinder und Enkel haben Höhen und Tiefen in ihrer Entwicklung .
Manchmal braucht eines besondere Liebe und Zuwendung , das ist wichtig , deswegen mag ich aber die Anderen nicht weniger , das sehe ich dann nicht als Bevorzugung .

--
mea
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von wikinger
als Antwort auf vom 21.05.2007, 09:26:11
du mußt immer damit rechnen, daß pilli sich ungefragt einmischt, deinen Beitrag zerreißt, User zu tiefst beleidigt und sich am Thema in keinster Weise beteidigt.
Es wäre eher eine Rubrik "Hexenkessel" angebracht, wo sich die "Damen" gegenseitig zerfleischen könnten

--
wikinger
pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf wikinger vom 21.05.2007, 10:27:20
wikinger schrieb am 21.05.2007 um 10.27:

"ungefragt" ???

wikinger, seit wann braucht es eine spezielle erlaubnis beiträge in einem diskussionsforum zu schreiben? so weit dürfte senioren-pisa noch nicht entstanden sein, das zu verinnerlichen?

wozu ein thema "Frauenthemen" dienen soll, wenn es auch jungs hat, die sich an den enkeln freuen und sie lieben mögen oder auch nicht, datt Logical ist doch nicht schwer zu lösen? männerfeindlichkeit wollen wir doch keinen einlass bieten?

--
pilli

Anzeige