Plaudereien frauenthemen ???

pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf marianne vom 21.05.2007, 17:21:15
marieke schrieb am 21.05.2007 um 17.21:

> "----immer öfter umschwirren mich (die Pilli) PN´s..." Ach so? Diese Leute sind zu feige, ihre Fragen direkt hier reinzustellen? Ja dann...

...

vielleicht nicht "feige" marieke?

sondern nur klug genug, die PNs zu nutzen, sich zu vergnügen, anstatt...

fein, das es sie hat, die persönlichen nachrichten; es hatte mal eine zeit, da habe ich es forenlautstark abgelehnt, sowatt zu nutzen. man(n) und frau mögen bemerken:

auch ich kann mich irren; jetzt mag ich PNs!

--
pilli
marianne
marianne
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von marianne
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 17:44:15
Pilli, in dieser Hinsicht gebe ich dir recht: "Fein, dass es die PN´s hat!!"
--
marieke
Re: frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 09:13:33
na pilli, das sieht dir ähnlich. hinter dem rücken per PN über die jeweiligen User herzuziehen. wenn du so viele nachrichten bekommst (von deinen speichelleckern...?)
nenn sie doch mal, ich bin gerne bereit, mich auch mit denen auseinander zu setzen.

wenn ich eine sache auf dem herzen habe, spreche ich die person direkt an,
hinter dem rücken anderer zu quatschen ist wahrhaftig nicht ladylike.
und das willst DU doch immer sein?
"Grand Dame" des seniorenschats? alles wissend, alles kennend, alles könnend???
daß ich nicht lache....

ich nenne sowas "feige".


--
karin2

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 21.05.2007, 19:01:54
Entschuldige Karin aber "direkt ansprechen" bedeutet eine PN senden.
Das ist nunmal so, du musst unterscheiden zwischen öffentlich direkt ansprechen und persönlich direkt ansprechen, letzteres ist wohl gemeint damit.
--
susannchen
Re: frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf susannchen vom 21.05.2007, 19:17:13
nein, sehe ich nicht so.

direkt ansprechen bedeutet auch, stellung nehmen auf einen beitrag, der hier geschrieben wurde.

die PN haben m.E. eher den früheren "flüstercharakter"...siehst du doch, wenn hinterrücks
über leute hergezogen wird.
--
karin2
pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf vom 21.05.2007, 19:01:54
karin2 schrieb am 21.05.2007 um 19.01:

> na pilli, das sieht dir ähnlich. hinter dem rücken per PN über die jeweiligen User herzuziehen.

huch...du kennst den inhalt meiner geschriebenen PNs? oder watt macht dich so mutig, so sicher zu sein, dass du es wagst, das wort "herzuziehen" zu wählen?

wenn du so viele nachrichten bekommst (von deinen speichelleckern...?)

bezeichnest du auch deinen austausch von PNs generell als post von "speichelleckern" oder wie soll ich dich verstehen?

ich tausche PNs mit seniorentrefflern aus, karin!

> nenn sie doch mal, ich bin gerne bereit, mich auch mit denen auseinander zu setzen.

heute schon sauerstoff genossen?

> hinter dem rücken anderer zu quatschen ist wahrhaftig nicht ladylike.

und was wäre denn das, sowatt einfach zu behaupten?

> "Grand Dame" des seniorenschats? <

selten karin chatte ich, aber es hat ausnahmen:

u.a. rätselabende und plaudern in der Seefelder... und das mit grossem vergnügen!
 
> ich nenne sowas "feige".

schaun wir doch mal karin,

wer feige ist oder die "Statistik" öffentlich macht, damit bekannt ist, wie wenig PNs ich im vergleich von...

vielleicht dir ?

oder anderen geschrieben habe? du hast die chance, dir selbst ein bild auf meiner homepage zu machen und wennze fair bist, nenne doch mal im gegenzug die zahl deiner PNs?

einfach nur den link klicken

--
pilli

Anzeige

pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf vom 21.05.2007, 19:22:38
du scheinst da offensichtlich einiges zu verwechseln karin?

PN bedeutet in diesen foren "Persönliche Nachricht"

dazu hat es ebenfalls in diesen foren die variante "Privatchat"

hallo...

das unterscheidet sich von den möglichkeiten, die beim besuch der öffentlichen chäträume zur verfügung stehen und das hast du bisher nicht verstanden?

na dann...

--
pilli
pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 19:39:00
pilli schrieb am 21.05.2007 um 19.39:

> karin2 schrieb am 21.05.2007 um 19.01:

> > na pilli, das sieht dir ähnlich. hinter dem rücken per PN über die jeweiligen User herzuziehen.

> huch...du kennst den inhalt meiner geschriebenen PNs? oder watt macht dich so mutig, so sicher zu sein, dass du es wagst, das wort "herzuziehen" zu wählen?

> wenn du so viele nachrichten bekommst (von deinen speichelleckern...?)

> bezeichnest du auch deinen austausch von PNs generell als post von "speichelleckern" oder wie soll ich dich verstehen?

> ich tausche PNs mit seniorentrefflern aus, karin!

> > nenn sie doch mal, ich bin gerne bereit, mich auch mit denen auseinander zu setzen.

> heute schon sauerstoff genossen?

> > hinter dem rücken anderer zu quatschen ist wahrhaftig nicht ladylike.

> und was wäre denn das, sowatt einfach zu behaupten?

> > "Grand Dame" des seniorenschats? <

> selten karin chatte ich, aber es hat ausnahmen:

> u.a. rätselabende und plaudern in der Seefelder... und das mit grossem vergnügen!
>  
> > ich nenne sowas "feige".

> schaun wir doch mal karin,

> wer feige ist oder die "Statistik" öffentlich macht, damit bekannt ist, wie wenig PNs ich im vergleich von...

> vielleicht dir ?

> oder anderen geschrieben habe? du hast die chance, dir selbst ein bild auf meiner homepage zu machen und wennze fair bist, nenne doch mal im gegenzug die zahl deiner PNs?

> einfach nur den link klicken

...

nanu...

sollte ich recht behalten, mit meiner annahme, dass karin2 weniger interessiert ist, fragen zu beantworten`, was nun "feige" sei oder nicht?

da trampelst du nun karin von einem fettpott in den anderen und bist nicht mal fähig, deine kruden sprüche kritisch zu betrachten und auf meine frage zu antworten?

na karin; wieviele PNs hast du denn nun geschrieben; tatsächlich so viel weniger als ich? *fg*
Re: frauenthemen ???
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 21.05.2007, 19:39:00


--
karin2
pilli
pilli
Mitglied

Re: frauenthemen ???
geschrieben von pilli
als Antwort auf vom 22.05.2007, 08:23:42
karin2 schrieb am 22.05.2007 um 08.23:

...

mir ist nicht erst seit heute klar, karin2

dass du wenig verstehst von dem, wie sich die kommunikation in einem diskussionsforum gestaltet. die meisten begreifen es und andere eben bis zum nimmerleinstag nicht.

deine falschen deutungen der PNs und die beschreibung, wie du den schriftlichen austausch der foristen bezeichnest, (Speichellkecken) zeugt davon, wie kritisch du dinge betrachtest?

"Wann ist eine PN eine PN?"

magt du bei gelegenheit als nachfragendes thema anbieten?

damit du karin2 nicht weiter unbeleckt von jeglichem wissen:

wie antwortet frau auf beiträge in einem diskussionsforum durch die forenwelt stolpern mußt, hat es doch mich und andere, die dir gerne und vorallem geduldig erklären watt sache ist.

das "zerpflücken" oberschlaues mädchen nennt man(n) und frau :

zitieren!

wie sollte denn ohne denjenigen zu zitieren, dem geantwortet werden die Baumansicht überschaubar sein, wenn mehr als drei antworten efolgen?

na...jetzt besser verstanden? falls du weiterhin probs hast, ditt oder datt klarer sehen zu können; melde dich; ich helfe dir gerne.

vielleicht karin2 ist es hilfreich, schwierige texte mehrfach laut zu lesen, sie deuten zu können?

--
pilli

Anzeige