Forum Allgemeine Themen Plaudereien "Gassenhauer", alte Schlager

Plaudereien "Gassenhauer", alte Schlager

multifit
multifit
Mitglied

Re: Um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ...
geschrieben von multifit
als Antwort auf niederrhein vom 05.02.2008, 07:12:06



Liebe Bertha,

sehr interessant Deine Beiträge, ich werde diese heute
nach der Arbeit in Ruhe lesen. Erwähnenswert sind auch
die alten Tanzorchester. Gern erinnere ich mich noch
an meine Kinderzeit, hier gab es noch die großen
Orchester, ich denke da nur so mal
an die Musiker "Willi Steiner" und auch "Herrmann
Hagestädt". Wo sind die wohl geblieben ? Gibt es
von denen überhaupt noch Tonträger ?

Orchester dieser Größenordnung sind heute unbezahlbar
und wird es immer weniger geben.

Das die musikalisch so bewanderte Bertha ein Archivar
mit mehr als 100 CD`s deutscher Schlager besitzt, hat
mich fast "umgehauen" ! Auch ich gebe etwas schamhaft
zu, mich dieses Themas überhaupt bemächtigt zun haben.

Ich muß gleich zur Arbeit und ich freue mich, hier wieder
eine Sängerin begleiten zu dürfen. Heute ist nämlich
der Dvorak im Programm u.a."Der Herr ist mein Hirte",
hier wird der meist genutzte Psalm 23 besungen, ein
wunderschönes Stück mit Panflöte . Leider habe ich für
dieses Stück keinen Link zur Verfügung.

Vielen Dank für Deinen Bericht !

Einen schönen Tag wünsche ich !

Liebe Grüße
Multifit

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf niederrhein vom 05.02.2008, 07:45:12
Liebe Bertha, vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Exkurs in die deutsche Schlagerwelt - ja, mit Götz Alzmann, diesem grossartigen Musiker und Entertainer, wurde endlich wieder die längst fällige Lanze für den deutschen Schlager gebrochen. Ich habe daheim auch noch etliche Alben mit Singles aus den 50ern - 70ern. Vico Torriani "Zwei Spuren im Schnee" ... Lys Assya "Was kann schöner sein", Margot Eskens "Tiritomba" ...auja, da kommt man ins Schwelgen ..

Ich kann es gar nicht glauben, dass ich erst 4 Jahre alt war, als dieser Schlager hier bei dem Vorentscheid des Grand Prix teilnahm...Melodie und Text habe ich nie vergessen ... aber wer kennt noch Walter Andreas Schwarz?

Im Wartesaal zum großen Glück

Musik & Text: Walter Andreas Schwarz


Es gibt einen Hafen , da fährt kaum ein Schiff, Und wenn eines fährt, dann in unbestimmte Fernen
Und es kommt, wenn es ankommt,
Von sehr weit schon her
Und einer steigt aus und der kommt übers Meer Mit gläserner Fracht von den Sternen
Und man baute am Kai der Vergangenheit
Einen Saal mit Blick auf das Meer
Und mit Wänden aus Träumen gegen die Wirklichkeit
Denn die liebte man nicht sehr

Im Wartesaal zum großen Glück
Da warten viele, viele Leute
Die warten seit gestern auf das Glück von morgen und leben mit Wünschen von übermorgen
Und vergessen, es ist ja noch heute
Ach, die armen, armen Leute

Und sie blickten aufs Meer und sie sahen auch das Schiff
Gerade als es abfuhr in unbestimmte Fernen
Und sie jagten auf Träumen hinter ihm her
Und sahen ihn nicht, wie er kam übers Meer
Mit gläserner Fracht von den Sternen
Und er ging am Kai der Vergangenheit vorbei
Und die im Saal, die ließ er einfach steh'n
Ging gerade aus in die Wirklichkeit
Und da hat man ihn lächeln sehn

Im Wartesaal zum großen Glück
Da warten viele, viele Leute
Die warten seit gestern auf das Glück von morgen und leben mit Wünschen von übermorgen
Und vergessen, es ist ja noch heute
Ach, die armen, armen Leute

Und es fuhren am Morgen die Fischer hinaus
und es glühte der Himmel bis in unbestimmte Fernen
Und da kam er gegangen und ihre Netze waren leer
Doch da holte er für sie die Sonne aus dem Meer und trug sie empor zu den Sternen
Und die glänzte weit durch die Wirklichkeit
Und es tanzten die Boote im Licht
Nur, im Saal am Kai der Vergangenheit,
Da sah man die Sonne nicht

Im Wartesaal zum großen Glück
Da warten viele, viele Leute
Die warten seit gestern auf das Glück von morgen und leben mit Wünschen von übermorgen

Und vergessen, es ist ja noch heute...

Tja, die armen Leute

+++++

Hier eine schöne Seite über den Grand Prix mit vielen Infos und Texten sämtlicher Vorentscheidungen usw ..da habe ich auch den obigen Text gefunden. Ihr müsst einfach links in der Navigationsleiste auf "Archiv" klicken ...




--
angelottchen
chris
chris
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von chris
als Antwort auf Medea vom 05.02.2008, 08:19:02

Libe Bertha,

danke für die umfangreiche Aufstellung, das war ja ne Fleissaufgabe.

Viele alte Schlager rufen Erinnerugnen wach.
Da gab es Sonntags immer im BR das Wunschkonzert und das war dann Familientradition,
dass ich das mit meinem Vater angehört habe.
Dass ich dort auch von meinem Vater das Tanzen gelernt hab, war wohl für mich
ein besonderes Ereignis. Ich erinnere mich gut dran, wie er immer gezählt hat
und 1,2,3 ...usw.

Ich freu mich jedesmal wie ein Schneekönig, wenn ich in yputube alte Schlager
wieder entdecke.


--
chris

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 05.02.2008, 10:51:12

Neue Deutsche Welle, Gute Laune-Sender und andere mehr
bringen doch ständig Gassenhauer, Evergreens.........
n.
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf Linta † vom 05.02.2008, 12:58:17
deswegen kann man doch aber darüber schreiben und in Erinnerungen schwelgen?
--
angelottchen
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf angelottchen vom 05.02.2008, 13:09:18

Das eine hat doch mit dem anderen absolut nischte nischt
zu tun.

n.

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf Linta † vom 05.02.2008, 13:12:06
EEEBENTTTTT
eben deswegen versteh ich deinen beitrag zu den radiosendungen nicht, da sie sichwie ein einwand liest.
--
angelottchen
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Noch einmal um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ... (Vorsicht: Vor allem Bilder!)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf angelottchen vom 05.02.2008, 13:55:08

Wer verlangt denn, dass Du es verstehst?????????

Finito
n.
niederrhein
niederrhein
Mitglied

Re: Um Himmelswillen ... das fehlt noch: Der deutsche Schlager ...
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf multifit vom 05.02.2008, 10:17:21
[...] Erwähnenswert sind auch
die alten Tanzorchester. [...] Gibt es von denen überhaupt noch Tonträger ? [...]


Unter dem Stichwort Tanzorchester bei Zweitausendeins (www.zweitausendeins.de) erhält man folgendes Angebot (05.02.2008; 14.45 h)

http://community.seniorentreff.de/storage/pic/userbilder/a30f1d57825f100a5a9ba38c76fffe20/berthasarchivnr.10/45972_1_Berthas_Archiv_Nr._10.jpg[/img]

Noch einmal: 39 CDs für 39,99 Euro ... also rund ein Euro für eine CD (ich selbst habe mir aus dieser Reihe vorher - also vor diesem umfassenden Angebot - 19 CDs zugelegt).


Das die musikalisch so bewanderte Bertha ein Archivar mit mehr als 100 CD`s deutscher Schlager besitzt

... unter der Berücksichtigung von us-amerikanischer Filmusik, Big Bands und Swing etc. der 30er und vor allem 40er Jahre, deutscher Tonfilmschlager etc. etc. sind's mehr als 250 CDs (nach einem groben Überschlag)

Bevor man mich aber endgültig in die Sparte [i]alte Schlagernudel
einsortiert ... dem stehen immerhin allein über 600 CDs (vermutlich sind's mehr) von J.S. Bach gegenüber ...

Immer um ihren seriösen Ruf besorgt ...
Die Bertha
vom Niederrhein


niederrhein
niederrhein
Mitglied

Hihihi ....
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf chris vom 05.02.2008, 10:51:12
[...] Viele alte Schlager rufen Erinnerungen wach. [...] Ich freu mich jedesmal wie ein Schneekönig, wenn ich in yputube alte Schlager wieder entdecke.


Hihihi ...

gut, daß ich das erfahre und weiß ...

Sich köstlich amüsierend

Die Bertha
vom Niederrhein

Anzeige