Forum Allgemeine Themen Plaudereien Gedanken zum Tag II ...

Plaudereien Gedanken zum Tag II ...

annamiarl
annamiarl
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...18.03.
geschrieben von annamiarl
als Antwort auf Britt vom 18.03.2010, 09:45:33
Das Glück ist ein Schmetterling,
jag ihm nach und er entwischt dir.
Setz dich hin und er läßt sich
auf deiner Schulter nieder.

nicht von mir, sondern von
Anthony de Mollo
agleh
agleh
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...18.03.
geschrieben von agleh
als Antwort auf girard vom 18.03.2010, 07:27:39

Hallo zusammen.

Wie sagte doch Konrad Adenauer, so treffend:


Nehmen sie die Menschen, wie sie sind,
Andere gibt es nicht.



...wünsche noch einen schönen Tag.
KarinIlona
KarinIlona
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...18.03.
geschrieben von KarinIlona
Steht heute als "Spruch zum Tage" in meiner Zeitung:

"Alte haben gewöhnlich vergessen, dass sie jung gewesen sind, oder sie vergessen, dass sie alt sind, und Junge begreifen nie, dass sie alt werden können."

Kurt Tucholsky

Anzeige

girard
girard
Mitglied

Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von girard
als Antwort auf KarinIlona vom 18.03.2010, 10:52:44
Wenn durch einen Menschen
ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war,
- hat sein Leben einen Sinn gehabt ...

Alfred Delp


... wünsche allen einen schönen Tag,

... Alfred Delp meinte auch:
Niemand kann einem etwas nehmen,
- an das man nie sein Herz hing ...
agleh
agleh
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von agleh
als Antwort auf girard vom 19.03.2010, 07:31:51

Guten Morgen zusammen.



Die Ordnung ist das Vergnügen der Vernunft,
die Unordnung aber ist die Wonne der Fantasie.

- Paul Claudel -



... wünsche ein schönes Wochenende.
gabilie
gabilie
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von gabilie
als Antwort auf agleh vom 19.03.2010, 08:10:19
Alle guten Grundsätze
sind in der Welt vorhanden,
man braucht sie nur anzuwenden.

von Blaise Pascal


Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von Medea
als Antwort auf gabilie vom 19.03.2010, 11:37:26
Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein
guter Mensch sein.


- Arthur Schopenhauer -
henryk
henryk
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von henryk
als Antwort auf Medea vom 19.03.2010, 19:01:35
Liebe medea.....das ist Wahr...Henryk
monika
monika
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von monika
als Antwort auf henryk vom 19.03.2010, 19:11:05
Man kann nur zu einer Meinung gelangen,

wenn man offen sein kann und sich auch irren darf.

(Maxie Wander)

Ich wünsche allen ein schönes Frühlingswochenende.

Monika
senhora
senhora
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag II ...19.03.
geschrieben von senhora
als Antwort auf monika vom 20.03.2010, 01:04:04
Manche Maler machen aus der Sonne einen gelben Punkt.
Andere machen aus einem gelben Punkt eine Sonne.


Pablo Picasso

Allen ein schönes Wochenende, möglichst mit frühlingshaften Temperaturen.

Senhora

Anzeige