Forum Allgemeine Themen Plaudereien Gedanken zum Tag ...

Plaudereien Gedanken zum Tag ...

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.07.
geschrieben von eleonore
als Antwort auf pilli vom 23.07.2009, 09:23:23

Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.
geschrieben von Alfred Polgar (1873-1955), östr. Schriftsteller u. Kritiker



--
eleonore
girard
girard
Mitglied

Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von girard
als Antwort auf eleonore vom 23.07.2009, 09:33:45
Lachen ist eine Macht,
- vor der die Größten dieser Welt
sich beugen müssen ...


Émile Zola


... wünsche allen einen schönes Wochenende, Girard
komme erst am Dienstag wieder - mach mir ein Verlängertes :)


... Émile Zola meinte auch:
Wenn man nicht der Stärkere ist,
- muß man der Klügere sein ...


pilli
pilli
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von pilli
als Antwort auf girard vom 24.07.2009, 05:35:37
"wer's glaubt wird selig..."
(volksmund)

...
meine empfehlung für das wochenende:


Der Glaube versetzt Berge... so sagt der Volksmund und er hat Unrecht, wie so oft. Richtig ist: Der Glaube macht, dass Menschen Horoskope lesen, sich in die Luft sprengen oder bei Vollmond Ochsen melken - wer's glaubt, wird selig. Dieter Nuhr ist an den Hinterausgang der Welt gereist: dem Glauben auf der Spur. Und er ist zu erschütternden Ergebnissen gekommen. Zwerchfellerschütternd!
*Dieter Nuhr beweist, dass Komik und Intelligenz sich nicht ausschließen.* (Berliner Morgenpost)

Über den Autor
Mit *Nuhr am nörgeln* hat alles angefangen. Mit *Nuhr weiter so* wurde Dieter Nuhr zum ständigen *Humorbeauftragten* des ZDF in Sachen Sport und produzierte dort seine täglichen Einwürfe zu Olympia, Fußballeuropa- und Weltmeisterschaften. Seine Kabarett-Programme wurden von zahlreichen Sendern aufgezeichnet. Unzählige TV-Engagements, ausgebuchte Tourneepläne und überfüllte Theater bezeugen, dass Nuhr indessen zu einem der gefragtesten Kabarettisten im Land geworden ist. Die Konsequenz: 1998 bekam er von einer internationalen Jury von Journalisten den begehrtesten aller Kleinkunstpreise, den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett.

geschrieben von amazon


ich mag Nuhr und seine deftigen sprüche gerne lesen!


--
pilli

Anzeige

ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf pilli vom 24.07.2009, 08:37:58
...welch trefflicher Spruch zum Tag und zur vergangenen Nacht


Drei Dinge lassen sich nur bei drei Gelegenheiten erkennen:
Die Kühnheit in der Gefahr;
die Vernunft im Zorn
und die Freundschaft in der Not.
--
cundinamarca
karl
karl
Administrator

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von karl
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 24.07.2009, 08:46:39
„Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.“
Wilhelm Busch


"Wenn du im Recht bist, kannst du es dir leisten, die Ruhe zu bewahren" (Mahatma Gandhi)
--
karl
senhora
senhora
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von senhora
als Antwort auf karl vom 24.07.2009, 08:51:27
Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge. Es lebt allein in Menschen.
Weisheit aus China

Wer andere unglücklich macht, gibt gewöhnlich vor, ihr Bestes zu wollen.
Vauvenargues 1715-1747

senhora

Anzeige

ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf karl vom 24.07.2009, 08:51:27
Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.
(Thomas Carlyle)


Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.
(Wladimir Iljitsch Lenin)


--
cundinamarca
nachtigall
nachtigall
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von nachtigall
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 24.07.2009, 09:44:04
Die meisten Menschen scheitern nicht an ihren Fehlern,
sondern an der Unfähigkeit sie wieder gut zu machen.

sagt Konfuzius



Der Schwache kann nicht verzeihen.
Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

Mahatma Gandhi
--
nachtigall
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf nachtigall vom 24.07.2009, 10:03:18
Der Fisch stinkt zuerst am Kopf.

*******

Eine Community(Board) ist nur so gut, wie sein Administrator

--
cundinamarca
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 24.07.
geschrieben von eleonore
als Antwort auf nachtigall vom 24.07.2009, 10:03:18
Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.
geschrieben von Mark Twain

--
eleonore

Anzeige