Forum Allgemeine Themen Plaudereien Gedanken zum Tag ...

Plaudereien Gedanken zum Tag ...

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 01.08.
geschrieben von pilli †
als Antwort auf eleisa vom 01.08.2009, 10:11:08
Jede Übertreibung ruft als Reaktion Spott hervor.
geschrieben von Tomi Ungerer



--
pilli
fenster
fenster
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 01.08.
geschrieben von fenster
als Antwort auf pilli † vom 01.08.2009, 10:26:11
Du sagst,
jedes Ding hat zwei Seiten!
Warum siehst du
immer nur die eine?
Die schwarze?

Sprichwort
--
fenster
debi
debi
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 01.08.
geschrieben von debi
als Antwort auf fenster vom 01.08.2009, 12:30:07

Merkmal großer Menschen ist, dass sie an andere weit geringere Anforderungen stellen als an sich selbst.
-Marie von Ebner-Eschenbach-

Sie schrieb auch Folgendes:

Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewußtseins.

--
debi

Anzeige

girard
girard
Mitglied

Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von girard
als Antwort auf debi vom 01.08.2009, 12:36:43
Dem Geld darf man nicht nachlaufen,
- man muß ihm entgegenkommen...


Aristoteles Onassis


... wünsche allen einen schönen Tag, Girard

... Aristoteles Onassis meinte auch:
Wem das Geld zu Kopf steigt - der hat keinen ...
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von eleonore
als Antwort auf girard vom 02.08.2009, 05:34:41
aus aktuellem anlass............


Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.

Voltaire



--
eleonore
miriam
miriam
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von miriam
als Antwort auf eleonore vom 02.08.2009, 08:09:34
In so manchem Ariadnefaden ist auch noch ein gordischer Knoten.

© Erhard Blanck, (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler


--
miriam

Anzeige

senhora
senhora
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von senhora
als Antwort auf miriam vom 02.08.2009, 08:50:02
Man hat in der Welt nicht viel mehr,
als die Wahl zwischen Einsamkeit und Gemeinheit.

Schopenhauer


senhora
perlchen74
perlchen74
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von perlchen74
als Antwort auf senhora vom 02.08.2009, 08:53:41
Guten Morgen!

Sowohl in der Dichtung als auch
im Leben, ist es niemals zu spät
für eine Korrektur.
v.Nancy Thayer (US-Schriftstellerin)

Perlchen wünscht euch einen
wunderschönen, gemütlichen,
vielleicht mit einem leckeren
Eisbecher, Sonntag.
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von pilli †
als Antwort auf perlchen74 vom 02.08.2009, 09:42:38

Lache mehr und bete weniger!
geschrieben von Theodor Fontane


--
pilli
gatita
gatita
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 02.08.
geschrieben von gatita
als Antwort auf pilli † vom 02.08.2009, 10:59:05

Reden sie nicht so viel über sich selbst, das erledigen wir für sie, wenn sie gegangen sind.

Anzeige