Forum Allgemeine Themen Plaudereien Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden

Plaudereien Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden

kirk
kirk
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von kirk
als Antwort auf Gillian vom 21.06.2017, 20:22:14
Zumindest Marx hatte einen Bart
Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf barbarakary vom 21.06.2017, 20:11:02
Es gibt da noch anderen Schwachsinn! Ein Bekannter von mir - kath. Theologe - glaubt doch tatsächlich, dass es in den letzten Jahren vermehrt Homosexuelle gebe und das vielleicht auch damit zusammenhängen könnte, dass wir mit Fleisch bekanntermaßen auch viele Hormone zu uns nehmen...???

Der ist gut, den kannte ich noch nicht. Ist in Hähnchen eigentlich immer noch soviel Östrogen? Einfach keine Hähnchen mehr essen und alles wird gut.

Ich habe vor Kurzem einen Bericht über "Heilung" von Homosexualität gesehen. Da wurden christliche Ärzte (auf das "christlich" legten sie besonderen Wert) hier aus Deutschland interviewt, die Homosexualität durch gemeinsames Gebet mit dem armen Kranken heilen wollten. Das war auch kein Bericht aus den 50ern, sondern aus dem Jahr 2016!

Ich weiß dann immer nicht, ob ich lachen oder peinlich berührt sein soll. So eine Art von Fremdschämen stellvertretend für die Heteros. Aber wenn ich das schallende Gelächter der Schwulen höre, dann kann ich auch mitlachen.
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von pschroed
Oh, ich rasiere mich nicht mehr, es ist viel billiger und die Gefahr zum Homosexuellen dasein ist gebannt. Verrückte Welt.
Das einzige was mich wundert wieviele Homosexuelle es mittlerweile in meinem Umkreis alleine gibt, die sich in den letzten zwei Jahren öffentlich dazu bekennen. Durch meine Kontakte kenne ich viele Menschen.
Frauen paßt auf, Hetero werden gleich Mangelware. Es ist sehr gut daß jeder sein Leben leben darf, so wie er es möchte, solange keine Pädopholie von irgendeiner Seite betrieben wird.
Phil.

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von schorsch
als Antwort auf mausschubser vom 21.06.2017, 20:01:03
Unsere Tochter ist Coiffeuse (Frisöse). Es ist bekannt, dass es in diesem Beruf überdurchschnittlich viele Schwule gibt. Ich kenne einige schwule Kollegen unserer Tochter - und sie tragen allesamt Bart!

PS. Ich trage keinen - und betrachte mich zu 100 % als hetero!

PPSS. Es gibt auch bisexuelle Männer. Ob die wohl je 2 Monate mit und ohne Bart rumlaufen müssen?
olga64
olga64
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von olga64
als Antwort auf pschroed vom 22.06.2017, 08:33:05
Phil, die meisten Frauen (mich eingeschlossen), die nicht gerade bei Homosexuellen das Objekt ihrer Begierde zu finden glauben, mögen diese Männer sehr gerne. Sie sind meist sehr ästhetisch, riechen gut, kochen meist vorzüglich, ihre Wohnungen und sie selbst sind sauber und aufgeräumt, die Klamotten nicht unterster Schrott und auch Frauen mögen sie gerne und kommen gut mit ihnen klar. Wenn frau das alles mal von Heteros sagen könnte, wären Beziehungen einfacher und stabiler... Olga
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf olga64 vom 22.06.2017, 14:13:59
Ach her je - jetzt mache ich mir wirklich sehr grosse Sorgen, Olga.
Nach all diesen Aufzählungen muss ich einfach schwul sein.
Und - glattrasiert bin ich auch noch.
Was mach ich nur, was mach ich nur....?

LG
Sam

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von pippa
als Antwort auf olga64 vom 22.06.2017, 14:13:59
Phil, die meisten Frauen (mich eingeschlossen), die nicht gerade bei Homosexuellen das Objekt ihrer Begierde zu finden glauben, mögen diese Männer sehr gerne. Sie sind meist sehr ästhetisch, riechen gut, kochen meist vorzüglich, ihre Wohnungen und sie selbst sind sauber und aufgeräumt, die Klamotten nicht unterster Schrott und auch Frauen mögen sie gerne und kommen gut mit ihnen klar. Wenn frau das alles mal von Heteros sagen könnte, wären Beziehungen einfacher und stabiler... Olga

Sie sprechen mir aus der Seele.

Ganz genau die gleichen Erfahrungen habe ich mein Leben lang gemacht.
Pippa
olga64
olga64
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von olga64
als Antwort auf SamuelVimes vom 22.06.2017, 14:57:07
Lieber SAm, geniessen Sie die Liebe der Frauen und wehren Sie die Annäherungsversuche von Männern ab, sofern Sie kein weitergehendes Interesse an diesen haben sollten..... Olga
werderanerin
werderanerin
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von werderanerin
Wenn man bedenkt, dass wir im Jahre 2017 leben, staune ich nicht schlecht, wenn man Homosexualität immernoch so eine Bedeutung beimisst...es gehört doch zumindest in Großstädten seit Jahren zum Bild dazu und ist Normalität, Niemand stört sich daran...

Kristine
olga64
olga64
Mitglied

Re: Glattrasierte Männer haben erhöhtes Risiko schwul zu werden
geschrieben von olga64
als Antwort auf werderanerin vom 22.06.2017, 16:00:41
Ist halt eines von vielen Themen über die man sich austauscht. So wie über ältere Menschen, über jüngere Menschen über Autofahrer, über Vegetarier usw.usw. Was ist daran schlimm? Dies wäre es erst, wenn eine Diskriminierung die Folge wäre und die finde ich eigentlich hier bis auf den Eingangsbericht nirgendwo. Olga

Anzeige