Forum Allgemeine Themen Plaudereien Glaubt ihr noch an Wunder?

Plaudereien Glaubt ihr noch an Wunder?

luchs35
luchs35
Mitglied

Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von luchs35
Wir kennen doch alle die wunderschönen, vielversprechenden Prospekte und Werbeanzeigen in Zeitungen,Zeitschriften und Briefkästen, die den Leuten genau das versprechen,was sie sich schon immer wünschten.
"In kürzester Zeit eine Traumfigur!"- "Sprühen Sie sich schlank!"- Wundervolle Haarpracht,auch für Sie!"
So oder so ähnlich lauten die Anpreisungen,und nicht selten versprechen die Hersteller auch noch eine "100%ige Erfolgsgarantie" und haben auch unzählige "Dankesschreiben auf Anfrage" vorzuweisen.

Sind sie also nicht einen Versuch wert, diese Erfolgskuren per Gutschein,die Wunder auf Bestellung?

Ein Erfahrungsbericht über ein Haarwuchsmittel liest sich so:"Das Wunder geschah, zwar wuchsen die Haare nicht, aber alle Bekannten fragten, welch merkwürdiges Parfum ich neuerdings benutze!"

Auch mit dem garantierten Erfolg "bei Nichterfolg nehmen wir die Flasche innert wenigen Wochen zurück,selbst wenn sie leer ist" haperte es. Einer, der es versuchte, bekam als Antwort, dass er die "Probezeit" überschritten habe.

Wer hat schon gute oder schlechte Erfahrungen mit einem "Wunder" gemacht?

Luchs








olga64
olga64
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von olga64
als Antwort auf luchs35 vom 14.11.2011, 14:25:55



Wer hat schon gute oder schlechte Erfahrungen mit einem "Wunder" gemacht?

Luchs


Das "Wunder" kann sich vermutlich nur auf dem Bankkonto des Unternehmens einstellen; Dumme werden sich immer finden - es gibt ja auch nach wie vor genügend Menschen, die bei sog. Kaffeefahrten völlig überteuerte Produkte einkaufen. Ich persönlich werfe solche Werbeschriften umgehend in den Altpapier-Container - mein doch recht langes Leben hat mir doch immer wieder bewiesen, dass es weder das Christkind gibt noch z.B. Haar-Ersatz-Möglichkeiten (die ich gottlob sowieso nicht bräuchte). Die GEprellten können dann ja nach dem "Staat" rufen, wenn es wieder mal nicht geklappt hat. Olga






Leonore
Leonore
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von Leonore
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2011, 14:39:51
Ja, ich glaube an Wunder und zitiere D.B.Gurion "wer nicht an Wunder glaubt ist kein Realist".
ABER den Versprechen der Werbung glaube ich (meistens) nicht.
Herzlich,
Leonore

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Leonore vom 14.11.2011, 14:46:58
Haben Sie denn schon Wunder in Ihrem Leben erlebt? Olga
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von luchs35
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2011, 15:00:13
Ein "blaues" vielleicht -wie ich? Vor etwa 15 oder mehr Jahren, erschien es mir einmal völlig logisch, dass man mit einem Saunaanzug die sich gerade mal vorsichtig zeigenden "Röllchen abschmelzen" kann.

Sanua wurde ja immer als empfehlenwert gegen alles und jedes propagiert. Warum sollte da nicht so ein Ganzkörper-Gummianzug das gleiche bieten?

Ich kann dazu nur sagen, nach erstmaligem Tragen konnte ich gar nicht mehr soviel duschen und in Duftwässerchen baden, bis ich den Geruch von der Haut hatte. Meine erste und einzige Erfahrung, aber sie reicht mir bis ans Lebensende! Aber diese Saunaanzüge gibt es noch immer!

Luchs
Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von roseluise
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2011, 14:39:51
Naja, diese Werbebotschaften würde ich nicht als Wunder bezeichnen,
eher als freche Lügen.

Da gab es doch mal so eine Fernsehsendung:
"Nepper, Schlepper, Bauernfänger."

Aber ge-wunder-t habe ich mich im Leben schon des Öfteren,
so rum und so rum.

roseluise


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von olga64
als Antwort auf luchs35 vom 14.11.2011, 15:11:16
Es gibt ja auch immer noch Leute, die denken, sie würden in der Sauna (ohne diese Anzüge) abnehmen. Sie haben nie kapiert (wohl wie die Anzugträger), dass der Körper zwar Wasser ausscheidet und sich dies auch so lange auf der Waage bemerkbar macht, bis man oben wieder Wasser einfüllt. Tut man letzteres nicht, kann dies zum Tode führen. Olga
caya
caya
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von caya
Ohne auf das Wunderbare zu hoffen und an es zu glauben wäre das Leben wirklich ärmer.

Ich habe schon Wunder erlebt.... aber leider sollte man sie schweigend in sich tragen, so wie ein Geheimnis oder einen Schatz.

Sobald man darüber *plaudert und evl. Neugier befriedigt, verflüchtigen sich Wunder.
Viele Menschen erleben Wunder.
Manchmal allerdings gehen Wunder unter, weil alles so selbstverständlich erscheint.

In meinem Leben ist viel Platz für Wunder-(bares) und trotzdem bin ich keine verhuschte Eso-Maus

An die Wundercremes oder Diätmittel oder Medikamente der Werbung glaube ich nicht!....weil Realistin, Jawoll !!!

Caya

pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von pschroed
Wunder ? glaubte lange meine Frau.

Ich würde sagen einfach nur technisches Glück

Am 19 November 1993 stand eine Straßenleuchte mir im Weg, 8 Tage waren die Lichter aus, nach 2 Monaten Krankenhaus war pschroed wieder ok Meine Frau sprach immer von einem Wunder, ich wurde nicht fertig meiner Frau zu erklären, nein die Leuchte stand auf dem falschen Platz und meine Maschine war zu dem falschen Moment auf der falschen Stelle. .

Phil.

Leonore
Leonore
Mitglied

Re: Glaubt ihr noch an Wunder?
geschrieben von Leonore
als Antwort auf olga64 vom 14.11.2011, 15:00:13
Haben Sie denn schon Wunder in Ihrem Leben erlebt? Olga


Ja, ich habe schon Wunder erlebt und mich wundert gar nicht, dass ich auf weitere Wunder hoffe.

Anzeige