Plaudereien Gummibärchen

Re: Gummibärchen
geschrieben von meli
als Antwort auf Drachenmutter vom 18.07.2009, 22:17:07
Schluchz,

ich habe vergessen, Gummibärchen auf den heutigen Einkaufszettel zu schreiben.

Und ich muss meine Gummibärcheneinsamkeit nun bis morgen mittag ganz alleine tragen!!!!
Erst dann kann ich wieder ordern - aber ich bin mir sicher, dass ich dann nicht nur eine Tüte erhalte!




--
meli
edith
edith
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von edith
als Antwort auf meli vom 18.07.2009, 22:51:40
Ich gehe jetzt frustriert ins Bett, ich habe - durch Schuld meiner Enkelkinder - leider auch keine Gummibärchen mehr. Gute Nacht !
--
edith
fenna
fenna
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von fenna
als Antwort auf edith vom 18.07.2009, 23:03:23
ich habe noch nie ein gummibärchen gegessen. das muss sich jetzt aber ändern. am montag stürme ich ins nächste geschäft. schließlich will ich hier ja auch meine meinung abgeben
--
fenna

Anzeige

gitti66
gitti66
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von gitti66
als Antwort auf edith vom 18.07.2009, 23:03:23
Da befinde ich mich ja in bester Gesellschaft, meine
Bärchen Hits sind gerade die Mega Bärs von Lidl, im Moment haben sie ein bischen Schonfrist weil 6 Stück 100kcal
--
gitti66

--
gitti66
hummer
hummer
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von hummer
als Antwort auf gitti66 vom 18.07.2009, 23:23:55



mfg
hummer

Warum gibt es keine blauen Gummibärchen? Ich habe diese Frage neulich im Fernsehen leider nicht zu Ende verfolgen können, weil etwas Wichtigeres dazwischen kam.
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von eleonore
als Antwort auf Drachenmutter vom 18.07.2009, 21:25:17
Wie haltet Ihr es mit Gummibärchen?
gar nicht, ich mag die plombenzieher nicht :o)

Sind sie eine schützenswerte Spezies?
nach gründliche nachforschung fand ich sie auf die rote liste nicht

Wie vermehren sie sich?
gummibärchen sind asexuell, und vermehren sich in vitro

Wie viele Arten gibt es?
mehrere, dass schlimmste sind die *gummibärus thomas gottschalkus*

Welches Geschlecht hat ein Gummibärchen?
neutrum

Können sich verschiedenfarbige Gummibärchen untereinander verpaaren?
eindeutig nein

Warum leben Gummibärchen in Tüten?
die bewegung *freiheit für die gummibärchen-weg mit den tueten* hat bis jetzt leider kein nennenswerte erfolge verzeichnen können

Tragen Gummibärchen ihr Schicksal mit Gelassenheit?
nicht ganz, sie kleben wild entschlossen in tüten zusammen, um ihre schicksal zu entkommen

Gibt es Gummibärchen, die ihrem Schicksal willentlich entronnen sind?
ja, die gibt es, und die rotten sich zusammen in untegrund

Welchen Platz hat das gemeine Gummibärchen im Getriebe des Weltgeschehens?
in usa sah man beim letzten präsidentenwahl vereinzelt schilder:
*gummibär for präsident!


Ist die Welt ein Gummibärchen oder isst die Welt lieber Gummibärchen?
die oben genannte bewegung kämpft auch für eine autonome gummibären republik

Fragen über Fragen.
Wer weiß die Antworten?

LG,
--
woelfin (mampft grad ein rotes)
geschrieben von woelfin


--
eleonore :o)))

Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von miriam
als Antwort auf eleonore vom 19.07.2009, 07:07:59
Die Goldenen Blätter schreiben....
und das Gummibärchen staunt über seine Verwandtschaft.

Man sagt es hätte ein gewisser Stachelbär,
Eine Liaison mit der Marquise von und zu Blaubär...
Diese hätt sich getrennt vom Preiselbär,
Doch war verwitwet sie eine von Heidelbär....

Von der Liaison erfuhr nun Graf Johannisbär,
Und der war ja bekanntlich nicht nur irgendwer:
Er war der Vetter des verstobnen Heidelbär
Und achtete - noch mehr als andrer Bär - auf die Familienehr'

Da er so hochmoralisch, hatte man ihm verziehn,
Die eigne Mésaliance mit einer Himbärin...
Und so erfährt man hier welcher der Bären ist vom Adel,
Welch anderer, wenn er es meint, verdient nur Tadel…

Als nun das Gummibärchen auch las dieses Goldne Blatt,
Dachte es sich: warum man mich denn hier vergessen hat?
Wer mich richtig gut kennt – weiß ja, dass edel mein Gemüt
Ob nun im Schälchen, auf der Streckbank oder in der Tüt...


--
miriam
adam
adam
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von adam
als Antwort auf hummer vom 19.07.2009, 01:59:17
Warum gibt es keine blauen Gummibärchen? Ich habe diese Frage neulich im Fernsehen leider nicht zu Ende verfolgen können, weil etwas Wichtigeres dazwischen kam.



Hallo gitti

Ein Erklärungsversuch, warum es kein blaues Gummibärchen gibt ist: Es gibt auch keine blaue Partei. Das ist aber Quatsch, denn es gibt auch keine orangene oder weiße Partei.

Das wahre Geheimnis am blauen Gummibärchen ist, daß es in Wirklichkeit existiert, leider aber als verschollen gilt. Es wird in Zusammenhang gebracht mit dem heiligen Gral. Nachfolgend das Gemälde von Leon da Kaua, auf dem der blaue Gummibär schon nicht mehr dabei ist.

Das letzte Gummimahl

Alle Beweise deuten darauf hin, daß die spanischen Konquistadoren in den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas nicht nach Gold gesucht haben, sondern nach dem verschollenen blauen Gummibärchen. So sollen auf dem zeitgenössischen Stich von den Azteken blaue Gummibärchen gereicht worden sein.

Rechts unten: Blaue Gummibärchen??


In Wirklichkeit befindet sich das letzte blaue Gummibärchen neben dem PC eines STlers in Düsseldorf und dessen begehrlichen Blicken. Hier das Beweisfoto:

Und "Hupp!!" weg isses!)

--

adam
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf adam vom 19.07.2009, 09:29:38
Ihr seid wunderbar. Mein Tag begann mit einem fröhlichen Lachen.

ST für die Ehre der Gummibärchen.

Liebe Grüße,
--
woelfin
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf adam vom 19.07.2009, 09:29:38
also da soll es ja so eine Verschwörung geben ....
--
cundinamarca

Anzeige