Plaudereien Gummibärchen

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Drachenmutter vom 18.07.2009, 21:25:17
Vor den Gummibärchen gab es bei uns die Gummipüppchen, aus wohl dem gleichen Schleckzeug bestehend.

Kam ein Mädchen zum Kiosk und wollte Gummibübchen. Sagt die Kioskfrau: "Wir haben nur Gummipüppchen, keine Gummibübchen!"

"Das sind aber Gummimädchen. Ich möchte aber Gummibübchen!"

"Sag mal, warum denn partout Bübchen?"

"Da ist ein bisschen mehr dran!"

--
schorsch
fenna
fenna
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von fenna
als Antwort auf pucki vom 19.07.2009, 10:12:15
--Noch nicht gehört:

Wir Gummibärchen
fordern den Zweierpack!

(Aus dem Sprüchekalender)

pucki


dann wären es nicht mehr die gummibärchen, sondern die gummipärchen...)))

--
fenna
gatita
gatita
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von gatita
als Antwort auf fenna vom 19.07.2009, 16:30:08

Freiheit für die Gummibärchen-
weg mit den Tüten !!!!!!!!!!!!!!!!

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf gatita vom 19.07.2009, 17:17:20
Nun bin ich aber neugierig. Wer hat sich denn nun alles in dieser Woche Gummibärchen gekauft? - Ich hab's vergessen ((
Kein eines Gummigärchen im Haus.

LG,
--
woelfin
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von sissismam
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.07.2009, 20:19:57
das könnte ich den armen kleinen dingerchen nach diesem thread nicht antun ))) bleibe bei meiner kinderschokolade, die hat wenigstens kein gesicht!!
lg
--
sissismam
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf sissismam vom 23.07.2009, 20:23:08
Also Schokolade aus Kindern ist ja nun auch nicht grad......, weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. *Empört gucke*


--
woelfin

Anzeige

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von sissismam
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.07.2009, 20:25:32
prima....herzlichen dank )
werde dir auf keinen fall meine alternative mitteilen,
wenn du so weitermachst, klappt meine diät doch noch...lach
lg

--
sissismam
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf sissismam vom 23.07.2009, 20:29:32
*g* Bissken Spaß muss sein, gelle?

Bei all' dem unerträglichen Gezerre hier im ST braucht der gemeine User ein wenig Abwechslung.

Lass Dir Deine Kinderschokolade schmecken.

Liebe Grüße,
--
woelfin
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von sissismam
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.07.2009, 20:34:53
konnte gestern nicht mehr antworten, weil meine finger soooo verschmiert mit schokolade war..mampf..oh weh, schon wieder!
lg
--
sissismam
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Gummibärchen
geschrieben von Linta †
als Antwort auf adam vom 19.07.2009, 09:29:38

Hier ein Auszug aus einem Schreiben von Haribo :

In unserem HARIBO-Sortiment sind die "Goldbären" mittlerweile zu einem Kult-Artikel geworden, der sich bei Groß und Klein ständig wachsender Beliebtheit erfreut. Vor vielen Jahren haben wir begonnen, bei einem Großteil unserer Produkte, auf künstliche Farbstoffe zu verzichten, so auch bei unseren HARIBO-"Goldbären". Hier verwenden wir als färbende Mittel ausschließlich Frucht- und Pflanzenkonzentrate.

Zwar gibt es heute Möglichkeiten mit natürlichen Farbstoffen einen Blauton zu erzeugen, sodass grundsätzlich die Herstellung blauer "Goldbären" denkbar wäre, jedoch möchte die Geschäftsführung der HARIBO GmbH & Co. KG keine Veränderung des seit Jahrzehnten beliebten und bekannten Traditionsartikels vornehmen.

Seit dem im Jahre 2007 durchgeführten Relaunch der HARIBO-"Goldbären" gibt es eine klare Zuordnung der Geschmacksrichtungen zwischen den auf dem Beutel abgebildeten Früchten und den enthalten "Goldbären". Diese ist wie folgt:

Orange = Orange
Gelb = Zitrone
Weiß = Ananas
Grün = Apfel
Dunkelrot = Himbeere
Hellrot = Erdbeere

Somit müssten - gemäß der von uns angestrebten Zuordnung - blaue "Goldbären" nach Blaubeere oder beispielsweise nach Pflaume schmecken. Hierbei handelt es sich um Geschmacksrichtungen, die unseren Erfahrungen nach von Kindern nicht favorisiert werden. Somit ist dies nur ein weiterer Aspekt, der die Entscheidung der Geschäftsführung unterstützt, weiterhin keine blaue HARIBO-"Goldbären" herzustellen.

ninna
die Gummibärchen nicht essen mag

Anzeige