Plaudereien Gut geprickelt

pea
pea
Mitglied

Gut geprickelt
geschrieben von pea
Trinken wir uns die Krise schön...


Ob Sekt oder Champagner - überzeugende Sorten müssen nicht teuer sein. Ob die günstigen Produkte qualitativ auch für die Silvesterparty taugen, hat die Stiftung Warentest aktuell untersucht.





--
pea
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von baerliner
als Antwort auf pea vom 27.12.2008, 06:07:03
Die Testergebnisse der Stiftung Warentest findet man über den Linktipp
--
baerliner
pea
pea
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von pea
als Antwort auf baerliner vom 27.12.2008, 11:00:17
Na dann,

Prost Neujahr...


--
pea

Anzeige

majana
majana
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von majana
als Antwort auf pea vom 27.12.2008, 06:07:03
Trinken wir uns die Krise schön...


Ob Sekt oder Champagner - überzeugende Sorten müssen nicht teuer sein. Ob die günstigen Produkte qualitativ auch für die Silvesterparty taugen, hat die Stiftung Warentest aktuell untersucht.


--
pea
geschrieben von pea



Pea, ob Sekt oder Champagner, schmecken muss es und das ist nicht immer preisabhängig. Habe mal eine Flasche Veuve Clicquot von meinem damaligen Chef geschenkt bekommen und sie für Silvester aufbewahrt.Ich war enttäuscht, konnte da nichts besonderes dran finden, trinke eh lieber Rotwein als Sekt, das wird's gewesen sein.



--
majana
Linta
Linta
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von Linta
als Antwort auf baerliner vom 27.12.2008, 11:00:17

Hm, normalerweise schlafen mir von Sekt die Füsse ein......

Einen edlen Champagner allerdings lob ich mir und
prickeln muss er in Bauchnabel......))

n.
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von baerliner
als Antwort auf Linta vom 28.12.2008, 05:53:01
Ja, ninna,

wer's hat, der hat's )

Lass prickeln....
--
baerliner

Anzeige

Re: Gut geprickelt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta vom 28.12.2008, 05:53:01
Hallo liebe Ninna,

Wieso schlafen Dir die Füße ein ?
Dagegen solltest Du was tun, sonst pennt der Rest auch noch.
Wie wäre es mit Samba.....
--
clabauterman
Linta
Linta
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von Linta
als Antwort auf vom 28.12.2008, 10:35:29

Kannst DU lesen??

von Sekt schlafen sie ein, weil ich mir aus Sekt eigentlich nischt mache.
Ist halt solche Redewendung.

Ansonsten gehe ich mit Sicherheit hellwach durchs Leben.

n.
Re: Gut geprickelt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta vom 28.12.2008, 10:40:15
Hallo liebe Ninna,

Klar kann ich lesen.
Obwohl......mir wird immer viel vorgelesen.
Besonders aus den Leviten.
Aber dann schalte ich einfach das Hörgerät ab.
Opa ist ja pfiffig.
--
clabauterman
lotte
lotte
Mitglied

Re: Gut geprickelt
geschrieben von lotte
als Antwort auf vom 28.12.2008, 10:45:24
Ob Lesen oder Schreiben..
Trinkstè viel Prickelndes oft
schläfstè ein - ganz soft.

Marke ist dann ganz egal -
schlafen tust auf jeden Fall.
Auch Sekt in Opas Öhrchen
ist dann nur ein Stör-chen.


Das blubbert - plappert die Lotte aus Wien
sie trinkt Prickelndes ... ist aber noch nicht hin.



lachende Grüße


Prost allen Liebhaber/Innen des Getränks, das jeder zu dieser Zeit trinken darf,denn es ist der Brauch....


Brauch
braucht Durst
Mund und Bauch!!!!

Anzeige