Forum Allgemeine Themen Plaudereien Hast Du das gechrieben, Gerry?

Plaudereien Hast Du das gechrieben, Gerry?

ingo
ingo
Mitglied

Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von ingo
Das kann ich mir jetzt nicht verkneifen. Auf "Stern.de" habe ich gerade folgende Satire gelesen, die sich sehr intensiv mit Mann und Frau beschäftigt. Ich kann über das, was da steht, schmunzeln, habe mich aber während des Lesens an die heissen "Gerry-Diskussionen" erinnert und mich gefragt, was Gerry's KritikerInnen wohl zu dieser Satire sagen werden. Der Unterschied zu Gerry's Beiträgen ist allerdings, dass bei Stern in der Überschrift das Wort "Satire" steht. Man muss das also nicht erst erklären.
Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf ingo vom 01.08.2010, 13:08:35
... Ich kann über das, was da steht, schmunzeln, habe mich aber während des Lesens an die heissen "Gerry-Diskussionen" erinnert und mich gefragt, was Gerry's KritikerInnen wohl zu dieser Satire sagen werden. ...
geschrieben von kreuzkampus


Lieber Kreuzkampus (und bei dieser Gelegenheit nachträglich die herzlichsten Glückwünsche!!)

als eine der von dir ins Auge gefassten Kritikerinnen gebe ich dir gerne Auskunft,
an welcher Stelle ich gelacht habe bei dieser Satire:

"Noch-Gattin Canan war schon nach kurzer Zeit ein Trümmerhaufen - sie beklagt "wechselnde Affären" des Moderators und will nie wieder ein Wort mit ihm reden müssen. Gut, dass es für solche Fälle die "Bunte" gibt, der man sich stattdessen anvertrauen kann: "Irgendwann musste ich handeln", teilte Canan dem Zentralorgan der deutschen Rosenkrieger mit "

Hey - das war wirklich witzig, oder?

Der Rest war ermüdend überraschungsarm. Nix Neues anhand paar aktueller Bekanntköpfe durchgekaut.

Ein kleiner konservativer Seitenhieb auf hilflose Paarungsstrukturen,
Unverbindlichkeiten in Liebesdingen usw.

Fazit:
Auch diese Satire hat mich nicht von der Ansicht abbringen können,
dass Unabhängigkeit in jeder Hinsicht eine gute Grundlage für ein erfülltes Liebesleben ist


Sorella




Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von mart1
als Antwort auf vom 01.08.2010, 13:24:27
Das soll also eine Satire sein... gähn!

Sogar beim Friseur würde ich den Artikel über das Liebesleben diverser Holden und ihrer Lover, die ich nicht einmal dem Namen nach kenne, höchstens überfliegen.... weder Kummer- noch Ärgerfalten würden mein Gesicht verunstalten, noch Lachfalten mein Gesicht verschönern.

Dazu ein zugegeben lahmer Witz:
Kennst du das EU-Schreckensszenario? Die Engländer kochen, die Italiener bauen die Autos und die Deutschen sind für die Witze zuständig. Falsch ist er darüberhinaus auch noch: Gibt es nicht zunehmend gute englische Köche?


Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von karl
als Antwort auf ingo vom 01.08.2010, 13:08:35
Aber kreuzkampus,

nachdem ich deinen Link verfolgt habe, finde ich, Du solltest Gerry nicht so angreifen und ihn auf eine Stufe mit dem Sternautor stellen. Das hat er nicht verdient. Beim Lesen des Stern-Artikels habe ich nicht einmal den Anflug von Humor verspürt. Karl
Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von mart1
als Antwort auf karl vom 01.08.2010, 13:49:00
Hab ich doch schon früher geschrieben - Kreuzkampus hat ein schlichtes Gemüt.
peter25
peter25
Mitglied

Re: schlichtes Gemüt.....ist jemand, der nicht sehr intelligend ist...na sowas aber auch?
geschrieben von peter25
als Antwort auf mart1 vom 01.08.2010, 13:55:06
Hab ich doch schon früher geschrieben - Kreuzkampus hat ein schlichtes Gemüt.



Frage:

Gegenteil von "schlichtes Gemüt" = "Intelligenz-------(bolzen)" ist das richtig?


Peter

Anzeige

ingo
ingo
Mitglied

Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von ingo
als Antwort auf mart1 vom 01.08.2010, 13:55:06
Der Spruch gehört zur Abteilung überflüssig, mart. Mir ein schlichtes Gemüt zu bescheinigen, ist, freundlich ausgedrücktt, eine Beleidigung! Würdest Du mir bitte sofort den Sympi entziehen, den Du mir vor langer Zeit mal gegeben hast?
caya
caya
Mitglied

Re: schlichtes Gemüt.....ist jemand, der nicht sehr intelligend ist...na sowas aber auch?
geschrieben von caya
sorry, war falsch platziert

Caya
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf ingo vom 01.08.2010, 13:08:35
KK, mich beschleicht ein leiser Verdacht, du zweifelst an Gerrys Urheberschaft an seinen Geschichten. Liege ich da falsch?
ingo
ingo
Mitglied

Re: Hast Du das gechrieben, Gerry?
geschrieben von ingo
als Antwort auf schorsch vom 01.08.2010, 15:00:20
Nee, Schorsch. Ich gehöre zu Gerrys Sympathisanten und glaube ihm, dass er selbst schreibt.

Anzeige