Plaudereien Heute gelesen 2

oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Heute gelesen 2
geschrieben von oesiblitz

"Frauen ist Internetzugang wichtiger als Sex

Laut einer amerikanischen Studie würde rund die Hälfte der befragten Frauen lieber auf Sex verzichten, als auf das Internet.

Washington - Wie wichtig das Internet für unsere Gesellschaft mittlerweile geworden ist, beweist eine kürzlich veröffentlichte amerikanische Studie.

Fast jede zweite Frau in den USA könnte vorübergehend eher auf Sex verzichten als auf das Internet. Wie aus einer Erhebung des US-Instituts Harris Interactive hervorgeht, würden 46 Prozent der befragten Frauen zugunsten eines Internetzugangs zwei Wochen lang auf ihr Sexleben verzichten.

Aufseiten der Männer erklärten sich dazu demnach nur 30 Prozent bereit.

Rund 65 Prozent der Befragten ist der Zugang zum World Wide Web wichtiger als ein Fernseher, eine Shopping-Tour oder eine Mitgliedschaft in einem Fitnessclub.

Zwei von drei Frauen gaben sogar an, für eine Woche Internetzugang 14 Tage lang auf das Fernsehen verzichten zu können. Für die vom weltweit größten Computerchip-Hersteller Intel gesponserte Erhebung wurden Ende November mehr als 2100 Menschen befragt. (APA/AFP)"
-----------------------------------------------
UND? Nachdem die Studie in den USA gemacht wurde ist sie mit D, CH und A nicht zu vergleichen. Oder? MÄNNER habt Ihr etwas bemerkt? Ich nicht.
Und Ihr lieben Frauen, könnte das auch auf Euch zutreffen? Auffällig ist nur, dass mehr Frauen im ST als Männer on sind....*gg Ich bin gespannt auf Eure Antworten und Meinungen.

--
oesiblitz
Medea
Medea
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von Medea
als Antwort auf oesiblitz vom 16.12.2008, 15:06:40
Aber Ösi,
so ganz verstehe ich es nicht
Sex und Internet läßt sich doch vorzüglich miteinander vereinen -
wo ist denn da das Problem? lol

M.

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von wikinger
als Antwort auf oesiblitz vom 16.12.2008, 15:06:40
Ich denke die Frauen sind nicht solange drin wie sie rechts zu lesen sind. Sie werden ihre Arbeit machen müssen und gucken ab und zu mal rein. So halte ich es auch. Was den Verzicht auf Sex betrifft ist wohl auch eine Frage des Alters. Soll nicht provozierend wirkenIst wohl auch nicht nur geschlechtspezifisch

--
wikinger

Anzeige

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von wikinger
als Antwort auf Medea vom 16.12.2008, 15:11:23
Aber Ösi,
so ganz verstehe ich es nicht
Sex und Internet läßt sich doch vorzüglich miteinander vereinen -
wo ist denn da das Problem? lol

M.



So kann man es auch sehen. Frauen können eh 7 Sachen zur gleichen Zeit bewältigen sagt man ja

--
wikinger
hisun
hisun
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von hisun
als Antwort auf Medea vom 16.12.2008, 15:11:23
Ja Ösi, Medea hat Recht. Am PC kann ich stundenlang arbeiten oder im Internet surfen und so weiter. Für Sex nimmt man sich DIE Zeit. Typisch amerikanisch solche blöden Studien..))

Dass Männer da anders denken ist natürlich sonnenklar, für die hat Sex einen anderen Stellenwert als für die Frau.
Upps....

Grüsse Dich
hisun
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf Medea vom 16.12.2008, 15:11:23
Siehst Du das ist der Beweis. Es gibt doch einen Unterschied zwischen USA und Europa. Auch diesbezüglich
--
oesiblitz

Anzeige

heide
heide
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von heide
als Antwort auf oesiblitz vom 16.12.2008, 15:06:40
Fakt ist, die meisten Männer kreisen nicht im Internet um ihren Horizont zu erweitern, sondern suchen nach der Möglichkeit das zu finden, worauf wir lt. Studie 14 Tage wg. des Internets gerne verzichten können.
Deshalb – vielleicht - auch die schwache männl. Besetzung hier im ST.

Übrigens, die meisten Studien kannste eh’ in die Tonne klopfen

--
heide
hisun
hisun
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von hisun
als Antwort auf wikinger vom 16.12.2008, 15:19:09
So kann man es auch sehen. Frauen können eh 7 Sachen zur gleichen Zeit bewältigen sa[i]gt man ja


Neinein, so geht das nicht, lieber Wikinger. Sex hat einen hohen Stellenwert, der geht nicht einfach so nebenbei, wie bügeln, kochen, kehren, Fensterpuntzen und am PC arbeiten. Da sind wir echt Klasse mit 7 Sachen gleichtzeitig oder nebeneinander bewältigen. Das hast Du richtig erkannt..

Aber Sex im gleichen Atemzug zu nennen, das ist denn doch die Höhe..Vielleicht denken die Männer so

Gruss
hisun
andrea
andrea
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von andrea
als Antwort auf oesiblitz vom 16.12.2008, 15:23:59
wenn meine seite runtergeklickt is mach ich kein sex

bin dann am arbeiten......

mistig des
--
andrea
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Heute gelesen 2
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf andrea vom 16.12.2008, 15:33:50
"mistig des"
biiite um übersetzung

soll es heissen: "das arbeiten ist mistig"
oder "müsste ich das" - Sex machen?
lol
--
oesiblitz

Anzeige