Plaudereien Heute gelesen!

pilli †
pilli †
Mitglied

auch gelesen und im tv gesehen...
geschrieben von pilli †
als Antwort auf oesiblitz vom 10.12.2008, 23:13:02
]...dann schon lieber wie Heino 3 x in der Woche Sex ...-


ich weiß nicht, ich weiß nicht...

ob Heino datt häufige liebeln nicht lieber aus gesundheitlichen gründen gelassen hätte?

In den vergangenen Tagen war in Bild zu lesen, ob, wann und wie oft Heino mit seiner Frau Hannelore intim ist. Im September 2007 war er in seinem Haus in Bad Münstereifel zusammengebrochen. Im Krankenhaus hatten die Ärzte eine Verengung der Herzkranzgefäße festgestellt. Der Sänger sagte daraufhin alle Konzerte ab.

Inzwischen hat er Berichten zufolge bereits eine halbe Million Euro aus eigener Tasche bezahlt, um seinen Fans die Eintrittskarten zurückzuerstatten. Kult Musik hatte bereits im vergangenen Jahr erklärt, man könne die Argumente der Versicherung nicht nachvollziehen. Heino sei untersucht und aufgrund der guten Ergebnisse versichert worden.

Das Gericht will am 21. Januar seine Entscheidung bekanntgeben.

geschrieben von spiegel-online


wie unersättlich muss datt Hannelörchen denn sein, einen kranken mann so oft zu fordern? *zwinker*

tja, hätte der Heino dem liebesspiel vielleicht nicht so oft gefrönt, wäre datt halbe milliönchen heute noch in seinem beutel und wer weiß denn, watt noch folgt an kosten?

oder sollte, watt böze pilli wieder meint, die veröffentlichung bei Bild das anstehende gerichtsverfahren eventuell beeinflussen?

Kult Musik hatte bereits im vergangenen Jahr erklärt, man könne die Argumente der Versicherung nicht nachvollziehen. Heino sei untersucht und aufgrund der guten Ergebnisse versichert worden.
geschrieben von spiegel-online



--
pilli
Doppelnick2gesperrt
Doppelnick2gesperrt
Mitglied

Re: Heute gelesen!
geschrieben von Doppelnick2gesperrt
als Antwort auf susannchen vom 10.12.2008, 22:44:16

Susannchen, auch wenn du dir "eins lachst" - wie du schreibst,
du hast marguerite selbst provoziert. lies mal nach im thema
gästebücher.


jenniferj
Re: auch gelesen und im tv gesehen...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli † vom 11.12.2008, 00:17:43

Könnte ja - dabei - ein schöner tod sein *ggggg

nur für seine hannelore natürlich nicht.


karin2

Anzeige

Re: auch gelesen und im tv gesehen...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli † vom 11.12.2008, 00:17:43



karin2
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Heute gelesen!
geschrieben von susannchen
als Antwort auf Doppelnick2gesperrt vom 11.12.2008, 07:02:57
Was du provozieren nennst ist deine Facon, nicht meine, was willst du eigentlich ständig von mir, sprach ich dich an?

Provoziert hat marguerite mit eröffnen des Blogbeitrags, das weiss sie auch selbst weil sie es gleich dazu schrieb.

Meine Meinung zu dem Zwang sich auf diese Art profilieren zu müssen und den Klickzähler auf über 3400 hochzutreiben um in der Rangliste ganz oben zu stehen, ist keine Provokation!

Übrigens ist das Thema hier ein anderes!
Man könnte meinen du und marguerite seid ein und die selbe Person
--
susannchen
Doppelnick2gesperrt
Doppelnick2gesperrt
Mitglied

Re: Heute gelesen!
geschrieben von Doppelnick2gesperrt
als Antwort auf susannchen vom 11.12.2008, 09:24:50

Es führt zu nichts. Belassen wir es dabei. Das schont deine und meine Nerven.


jenniferj

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

offtopic
geschrieben von pilli †
als Antwort auf bongoline vom 10.12.2008, 22:53:02
gelöscht



ich vermute bongoline

zwischenzeitlich wirst du gelesen und geprüft haben, dass die zahl des gelesenen blogbeitrages , die marguerite zu diesem thema machte, aus folgender textzeile im blog stammt?

von marguerite (Artikel wurde 3484x gelesen)
geschrieben von marguerite



das unterscheidet sich deutlich von der zahl, die seitlich zu lesen ist. da du mir mehrfach mitgeteilt hast, in den blogs nicht zu lesen, konntest du dich ja nur auf diese zahl beziehen.

fairerweise möchte ich anmerken, dass marguerite tatsächlich die anzahl aus der überschrift ihres themas genannt hat.

...

@ all

nur mal so zur erinnerung möchte ich den ersten beitrag des blog-themas zitieren, aufgrund dessen inhalt marguerite...mir bis heute immer noch unverständlich...derart angegriffen wurde:

Auch auf die Gefahr hin mich sehr unbeliebt zu machen, muss ich doch einmal meine Belustigung über das Lesen der Gästebücher loswerden.

"Mein herzallerliebster Freund", "meine herzallerliebste Soundso" - das beflügelt mein Humorzentrum.

Wie können erwachsene Menschen, meist Oma und Opa, zuhause kein Wässerchen trübend, solchen Schwachsinn in fremden Gästebüchern treiben?
Ob die Ihnen angetrauten zweiten Hälften es wohl jemals für möglich halten würden, daß ihre so langjährigen Partner hier solchen Unfug treiben?

Das frage ich mich und amüsiere mich gerne weiter.

M.
geschrieben von marguerite



@ susannchen

bemüh dich nicht; auf deine eventuelle antwort wird...wie so oft...von mir nicht reagiert!


--
pilli
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: offtopic
geschrieben von susannchen
als Antwort auf pilli † vom 11.12.2008, 11:17:10
Es ist auch nicht der Mühe wert auf deinen Hohn und Spott zu antworten!

Jetzt auch schon in Seniora!
--
susannchen
Doppelnick3gesperrt
Doppelnick3gesperrt
Mitglied

Re: offtopic
geschrieben von Doppelnick3gesperrt
als Antwort auf pilli † vom 11.12.2008, 11:17:10

Ich will es ja nicht auf die Spitze treiben, aber man könnte dieses Thema durchaus noch auf

die selbstgebastelten Gedichte ausweiten *ggggg

(nein, dazu sage ich nix)


marguerite
Doppelnick3gesperrt
Doppelnick3gesperrt
Mitglied

Re: offtopic
geschrieben von Doppelnick3gesperrt
als Antwort auf pilli † vom 11.12.2008, 11:17:10
gelöscht

Anzeige