Forum Allgemeine Themen Plaudereien Heute ist Freitag,der 13:

Plaudereien Heute ist Freitag,der 13:

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von baerliner
als Antwort auf eleonore vom 13.02.2009, 08:28:32
@nasti,

in berlin ist es zwar kalt, aber schneefrei.
gute fahrt!
--
eleonore


Berlin ist groß - bei mir liegt Schnee und es ist teils tückisch glatt.

@nasti,

mach dir keinen Kopp, dass du den Anschlusszug in Nürnberg verpassen könntest. So pünktlich ist die Deutsche Bahn bekanntlich nicht. Vielleicht bekommst du nach den neuen Beförderungsbedingungen sogar noch was vom Fahrpreis zurück

Viel Spaß in Berlin!

---- snip ----

Für mich ist der 13. bestimmt ein Glückstag, an dem ich Dokosieger werde)

--
baerliner
wanda
wanda
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von wanda
als Antwort auf sonja47 vom 13.02.2009, 08:38:58
bange machen gilt nicht - deshalb diese kleine Geschichte aus der New York Times -Verfasser unbekannt.





Es war einmal ein Mann in Amerika, der wohnte an einer Überlandstraße und verdiente
sich seinen Lebensunterhalt mit dem Verkaufen von Hot-Dogs am Straßenrand.

Seine Ohren waren nicht so gut, darum hörte er nie Radio.
Seine Augen waren nicht so gut, darum las er nie Zeitung.

Gut aber waren die Hot-Dogs,die er verkaufte, und er stellte Schilder an die Straße,
um dies der Welt mitzuteilen. Auch stand er selbst an der Straße und rief:
"Ein Hot-Dog gefällig?"

Und immer mehr Leute kauften bei ihm.

Er erhöhte seine Bestellung für Würstchen und Brötchen.
Er kaufte sich einen größeren Ofen, um mit dem Geschäft Schritt zu halten.
Schließlich brauchte er einen Helfer und holte seinen Sohn vom College zurück.

Und folgendes geschah:

Der Sohn sagte: "Vater, hast Du denn nicht Radio gehört? Hast Du denn nicht Zeitungen gelesen?
Wir haben eine riesige Rezession! In Europa ist die Lage schlimm. Bei uns in Amerika ist sie
noch schlimmer. Alles geht vor die Hunde.

"Worauf sich der Vater sagte: " Mein Sohn war auf dem College. Er liest Zeitung und hört Radio.
Er wird es ja wohl wissen.

Daraufhin reduzierte er seine Bestellungen für Würstchen und Brötchen, nahm seine
Reklameschilder herein und sparte sich die Mühe, sich selbst an die Straße zu stellen
und seine Hot-Dogs anzupreisen. Und praktisch über Nacht brach sein Geschäft zusammen.

"Du hast recht, mein Junge", sagte der Vater zum Sohn, "wir befinden uns wirklich mitten
in einer gewaltigen Rezession."




wanda
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von schorsch
als Antwort auf wanda vom 13.02.2009, 08:47:46
Predige ichs doch schon seit Jahren: Ob Rezession oder Hochkonjunktur, ob die Kurve auf den Skalen der Börse rauf oder runter gehen, ist alles Sache des Glaubens.

Und wenn ich meinem Nachbarn heute - Grippezeit - sage, ich hätte Bauchweh, hat er morgen bestimmt die Grippe!

--
schorsch

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von susannchen
als Antwort auf adler23 vom 13.02.2009, 00:30:28
Freitag,der 13 ist für mich ein Glückstag.

An diesem Tag vor 40 Jahren habe ich für meine berufliche Laufbahn einen sehr wichtigen Prozess gewonnen!
--
susannchen
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von baerliner
als Antwort auf susannchen vom 13.02.2009, 10:14:09
Erzähl mal mehr: 1969 mit zwanzig....
--
baerliner
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von luchs35
als Antwort auf adler23 vom 13.02.2009, 00:28:13

Pechtag für die schwarze Katze, die von links vor mein Auto läuft. Ob die wohl nicht wusste, dass Freitag, der 13. ist?
--
luchs35

Anzeige

libelle
libelle
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von libelle
als Antwort auf luchs35 vom 13.02.2009, 10:37:01
also großer Adler23, wenn es in den Praxisräumen Deines Zahnarztes so aussieht wie auf Deinem Bild, hätte der mich nur ein einziges mal gesehen!

Heute ist für mich ein Fastentag. Las gerade, dass es an einem Freitag war, als Adam und Eva von den ihnen verbotenen Früchten des Baum der Erkenntnis gekostet haben.

Und noch etwas stand dort...
Die Angst vor diesem Tag mit der Zahl 13 wird Paraskavedekatriaphobie genannt. Was für ein Wort !

Trotzdem wünsche ich allen einen vergnüglichen, eis- und schneefreien Tag!


Gruß
libelle
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf libelle vom 13.02.2009, 10:59:34
Immer wenn es mal wieder Freitag, der 13te ist, denke ich an das Lied von Reinhard Mey: Ankomme Freitag den 13ten um 14:00 Uhr.

LG,
--
woelfin
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von baerliner
als Antwort auf libelle vom 13.02.2009, 10:59:34
..
Die Angst vor diesem Tag mit der Zahl 13 wird Paraskavedekatriaphobie genannt. Was für ein Wort !

Trotzdem wünsche ich allen einen vergnüglichen, eis- und schneefreien Tag!


Gruß
libelle


Man könnte auch den Begriff gebrauchen: in einer etymologisch kühnen Zusammenstellung ist auch der Begriff Friggatriskaidekaphobie gebräuchlich.

))

--
baerliner
rolf
rolf
Mitglied

Re: Heute ist Freitag,der 13:
geschrieben von rolf
als Antwort auf adler23 vom 13.02.2009, 00:28:13
und in 4 Wochen schon wieder
--
rolf

Anzeige