Forum Allgemeine Themen Plaudereien Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden

Plaudereien Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von Monja_moin

 



So hörte sich es auf dem Balkon heute Nacht an.
Orkanböen sind angesagt, soll aber nicht so schlimm werden wie beim letzten Orkan.
Naja ... ich bin es hier ja gewohnt.
Werde auch gleich mich wieder in mein mollig warmes Bett einkuscheln und dem Sturmlied lauschen.
Durch das geschlossene Fenster hört es sich noch kräftiger an :-)

Monja.
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Monja_moin vom 29.10.2017, 02:50:08

Danke für das Video, Monja! Bei uns in Thüringen haben die Wälder auch gerauscht und der Regen pladderte gegen die Fenster. Bei Deinem Video hört man ja auch noch Wasser im Hintergrund. Wohnst Du so dicht an der See? Ich hoffe, Du hast im kuschligen Bett alles gut überstanden und wünsche Dir einen entspannten Sonntag!
Klara

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von werderanerin

Auch bei uns in der Nähe von Potsdam stürmt es mächtig gewaltig..., die Bäume biegen sich verdächtig aber hoffen wir mal, dass es nicht ganz so dolle wird...am besten zu Hause bleiben !

Kristine


Anzeige

heide
heide
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von heide
als Antwort auf werderanerin vom 29.10.2017, 10:27:04

Ihr im Norden seid von den Stürmen ja immer besonders betroffen - und speziell auf Sylt habe ich auch schon so manchen Sturm miterlebt.
Bei uns hier an der Ruhr verhält sich der Wind relativ still, er ahnt wahrscheinlich, dass ich gleich zu Mamas Grab fahren will.

Alles Gute für Euch...

Heide

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf Klara39 vom 29.10.2017, 09:27:08
..................
.....................
. Wohnst Du so dicht an der See? Ich hoffe, Du hast im kuschligen Bett alles gut überstanden und wünsche Dir einen entspannten Sonntag!
Klara
Klara,
zu Fuß brauche ich von meiner Wohnung etwa 10 Minuten zum Weststrand.
Mit dem Auto zum Parkplatz beim Strandübergang etwa 3 Minuten.

Es hat schon mächtig gestürmt, aber das sind wir ja hier gewohnt.
Wenn es so am Tag gewesen wäre, hätte ich vielleicht am Strand die Brandung angeschaut.

Meine letzten Rosen, die auf dem Video zu sehen sind, sind leider abgebrochen.

Im Radio höre ich, es war auf dem Festland wohl stürmischer.

Gruß Monja.
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von schorsch
als Antwort auf heide vom 29.10.2017, 10:48:09

Neidisch geworden, dass wir mal wieder nichts mitgekriegt haben von euren Stürmen, habe ich gestern Abend den vor langer Zeit gespeicherten Film "Stilles Tal" geguckt....... zum 2. Mal!

olga64
olga64
Mitglied

RE: Heute Nacht ist es recht stürmisch im Norden
geschrieben von olga64
als Antwort auf Monja_moin vom 29.10.2017, 10:58:17

Auch im wilden Süden hat es stark um die Häuser gepfiffen. Wenn ich gut eingepackt und sicher in meinem 'Bett liege, finde ich das urgemütlich bis unheimlich. ABer gehört dazu im Herbst, der nahende Winter wird angekündigt.

Was ich dann immer nicht verstehe, sind Meldungen, dass zB. Menschen in ihren Booten auf Flüssen oder Seen verunglückt sind. Warum fahren die bei so einem Wetter da raus? Sind das Mutproben oder was? Auch einen Campingurlaub im Zelt würde ich umgehend abbreche (bzw. nie antreten). Warum machen das andere nicht so?

Mitte der Woche soll es hier ja fast nochmals frühlingshaft werden mit Temperaturen von 15 Grad und mehr. Olga


Anzeige