Forum Allgemeine Themen Plaudereien Himmel und Hölle, Gedanken,

Plaudereien Himmel und Hölle, Gedanken,

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 06.06.2008, 14:05:11

Ach, Plum, das überqueren wir mit einem Riesenschritt...und dann mit Schnelllift nach unten und rin ins Vergnügen ,lol.
Sterneputzen vertragen meine Fingernägel nicht...
--
luchsi35
Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2008, 14:10:13
meinste die werbeabteilung in der hölle nimmt uns auf ?
--
plumpudding
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 06.06.2008, 14:11:38
Ich würde sagen: eine Chance haben wir, wenn sich der Teufel nicht vorher nach uns erkundigt und die Tür verrammelt.)
--
luchsi35

Anzeige

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2008, 14:28:12
da fällt mir doch ein, ich hab doch noch aus österreich....

Die Oberin Mutter Theresa erklärt ihr: "Dies ist ein Kloster des Schweigens. Du bist willkommen, so lange du nicht sprichst, bis ich dir sage, dass du etwas sagen darfst."
Schwester Agnes ist einverstanden und nickt stumm. Fünf volle Jahre lebt Schwester Agnes schweigend im Kloster.
An ihrem fünften Jahrestag besucht Mutter Theresa sie und sagt:
"Schwester Agnes, du bist jetzt fünf Jahre hier. Du darfst zwei Worte sagen."
Darauf meint Schwester Agnes: "Bett hart." "Es tut mir leid, das zu hören," sagt Mutter Theresa, "wir werden dir ein weicheres Bett besorgen."
Es vergehen nochmals fünf Jahre bis Mutter Theresa wieder zu Besuch kommt und sagt: "Schwester Agnes, du bist nun zehn Jahre bei uns. Du darfst zwei Worte sagen." Schwester Agnes klagt: "Essen kalt." Mutter Theresa verspricht ihr, dass das Essen in Zukunft besser sein wird.
An ihrem fünfzehnten Jahrestag im Kloster besucht sie wiederum Mutter Theresa und sagt: "Schwester Agnes, du bist nun schon fünfzehn Jahre bei uns. Du darfst zwei Worte sagen." "Ich gehe." sagt Schwester Agnes.
Daraufhin nickt Mutter Theresa und meint: "Das ist wahrscheinlich auch besser so.
Seitdem du hier bist, zickst du nur rum..."


und wer kommt nun wohin ?
--
plumpudding
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 06.06.2008, 14:40:35
Plum: wir zwei überall hin! )

Solche Plappermäulchen aber auch...tztztz
--
luchsi35
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von sonja47
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2008, 19:19:09
luchsi35 und plumpudding

Lach ab Euch Beiden, solche Witzchen gäbe es enorm viele,
hier niederzuschreiben!
Könnte einen neuen Thread beginnen!
Grüsschen, Ihr Spassvögel!
Sonja

--
sonja47

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von luchs35
als Antwort auf sonja47 vom 06.06.2008, 19:30:33
Wie man so sagt, Sonja: ein bisschen Spass bei "Leich'" muss sein...)

Trotzdem entschuldige, wir haben uns von Deinem ursprünglichen Thread weggelacht, bevor es zum Heulen wurde! Gelobe Besserung (mit gekreuzten Finger auf dem Rücken)!



--
luchsi35
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von sonja47
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2008, 19:51:54
Nein nein Luchsi

Brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen, ich lach doch selber
den "Buggel" voll ab Euch Beiden!
--
sonja47
Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sonja47 vom 06.06.2008, 20:12:37


--
plumpudding
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Himmel und Hölle, Gedanken,
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 06.06.2008, 20:29:31

Plum, du wirst sehen, das grosse Büssen wird uns noch links überholen )

Und jetzt lach ich mich gleich in den Schlaf.... oder so!

--
luchsi35

Anzeige