Plaudereien Humor-Interesse

JuergenS
JuergenS
Mitglied

Humor-Interesse
geschrieben von JuergenS

Ich verstehe ja das derzeit knappe Verständnis für Humor, angesichts corona. Es gibt aber eine Kategorie bei ST dazu. Dort hatte ich morgens abgesetzt, aber kaum jemand sucht sowas unter Humor😉:

"Punkt 12.00=0.00 Uhr stürmte heute Nacht eine KSK-Gruppe in mein Schlafzimmer und zwang mich, ein Geschenk anzunehmen.
Es war eine Astrazeneka-Spritze, aufgezogen.
Als sie feststellten, ich sei ein alter Mann, erklärte mir der Anführer, ich müßte gespritzt werden.
Auf den Hinweis, diese Zweitimpfung würde bei mir erst am 5.Juni erfolgen, legten sie mir die Spritze in meinen Kühlschrank.
Alle waren erfreut, dass wenigstens ich den Impfstoff nicht ablehnte, ich ging beruhigt wieder schlafen."

 

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Humor-Interesse
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf JuergenS vom 01.04.2021, 13:59:32

na wenigstens ein Mitglied findet es lustig, was mir wirklich widerfahren ist.

old_go
old_go
Mitglied

RE: Humor-Interesse
geschrieben von old_go
als Antwort auf JuergenS vom 18.04.2021, 13:44:20
@ Jürgen S
                   klar,wie Klossbrühe,dass ich dir glaube, was du in der Nacht zum 1.April nach 24 Uhr geträumterlebt hast.....
JOKES | okongist

old_go
RE: Humor-Interesse
geschrieben von Mareike

Neuerdings zerbrechen sich viele den Kopf darüber, was wohl die Künstler in Zeiten von Corona veranstalten, womit sie ihre Brötchen verdienen , so ganz auf sich allein gestellt.

Fred hat seine Berufung entdeckt, er schreibt dazu:
"So, liebe Leute, hier nun mein neuestes Machwerk in der Reihe "Video statt Auftritt". Ich liebe Filmmusik und wäre gerne Filmmusikkomponist geworden. Leider hat Hollywood bislang noch nicht bei mir angerufen. Deshalb habe ich nun mit meinen bescheidenen Mitteln selbst einen Film gedreht. Da ich meine kreativen Impulse nur ungern einschränke, durchläuft der Film, was Genre und Stil betrifft, einige unerwartete Wandlungen. Das erlaubt mir, ganz unterschiedliche Musik einzubauen. Ich selbst habe große Freude an diesem Film und hoffe, dass es einige Menschen gibt, die diese Freude mit mir teilen. Gebt mir gerne ein Feedback, ob Ihr wissen wollt, wie es weitergeht bei FRED HEINEN ERMITTELT. Denn eines kann ich Euch schon jetzt verraten. Der Täter wird in dieser Folge noch nicht gefunden. Genau genommen nicht einmal das Opfer. Es grüßt Euch Euer Fred Heinen."

 


Anzeige