Forum Allgemeine Themen Plaudereien Ich hab geträumt........Na und??

Plaudereien Ich hab geträumt........Na und??

pilli
pilli
Mitglied

Re: Ich hab geträumt........Na und??
geschrieben von pilli
als Antwort auf astrid vom 10.03.2009, 12:04:09


Eine Floskel von Ihr war immer auch:
Herr lass Hirn regnen.




nö astrid

nicht alle aphorismen sind von mir, der fairness halber solltest du erfahren, datt ist nur zitiert, weil es bei vielen mittlerweile zum geflügelten wort wurde; beispielsweise las ich es zum ersten male hier im forum von seewolf und es gefiel mir gut!

Da schrie er: HERR, wirf Hirn vom Himmel! AUUUUTSCH!!“
© Wolfgang J. Reus, (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
geschrieben von Wolfgang Reus


ich habe geträumt, wenn es anstatt hirn, suppe regnen würde, so manche würden eine gabel holen...bei entsprechend grossem appetit, vielleicht auch ich?!


--
pilli
nasti
nasti
Mitglied

Re: Ich hab geträumt........Na und??
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli vom 10.03.2009, 13:25:11
Beeeh Pilli,

Suppe mit Gabel essen , neee, sooo dicke Suppe wie Eintopf? Erbsensuppe mit Kartofel und Wurst ?
Esse auch mit Löffel.

Nasti
Britt
Britt
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von Britt
als Antwort auf claudiawien vom 10.03.2009, 13:08:59
Herr, lass bitte auch Leerzeichen regnen. Nach jedem Komma eines.


--

Sehe zum ersten Mal, dass sich ob der fehlenden Leerzeichen jemand die Mühe macht, das mitzuteilen. Ich bin auch dabei, diese Regel publik zu machen. Nach jedem Satzzeichen: Punkt, Komma, Strichpunkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen usw. wird die Leertaste bedient. Und schon ist gut. Der eine schaut auf die Form, der andere zum Inhalt und der dritte auf Zappel- und Glitzerbildchen...

britt

Anzeige

gemella
gemella
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von gemella
als Antwort auf peter25 vom 10.03.2009, 12:42:55
Willst Du "Fliege" ersetzen?
--
gemella
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Britt vom 10.03.2009, 14:05:16
Och, da gäbe es an der Rechtschreibung im ST noch so einiges zu bemängeln, aber wir sind hier nicht in der Schule, ansonsten würde ich für einen Rechtschreibkurs in deutscher Sprache plädieren. Ich halte mich da lieber bedeckt, denn die Reaktionen auf einen, ein einziges Mal von mir in scherzhafter Form, angesprochenen Rechtschreibfehler, der den Sinn des Satzes ins Gegenteil kehrte, zeigte mir, dass hier Aufklärung nicht erwünscht ist. Da wird man heftig angefeindet, also lasse ich in Zukunft jedem seine Rechtschreibfehler, auch, wenn sich mir beim Lesen so manches Mal der Magen umdreht.


Liebe Grüße,
woelfin
rello
rello
Mitglied

Re: alpträume :-)
geschrieben von rello
als Antwort auf pilli vom 10.03.2009, 11:22:25
das "B" liegt diagonal zum "P" mittig in der 3. Buchstabenreihe, da kann man sich kaum vertippen.

p.s. War nur ein Tipp von mir, auf Rechtschreibefehler achte ich auch nicht mehr.
--
rello

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von astrid
als Antwort auf claudiawien vom 10.03.2009, 13:08:59
Was soll der Blödsinn nun wieder?
Das sind Nichtigkeiten, die noch Niemand hier störten, nur Dich anscheinend.
Es kommt doch hier, wohl mehr auf den Text
an. Und 'nen Text von Dir hab ich jedenfalls
noch nicht gelesen.
Aber wie Du siehst, ich kann auch anders schreiben.
Wie können so Kleinigkeiten stören, mir unverständlich.
Dann dürfte hier auch nicht klein geschrieben werden,
meine durchgehend, nur in Kleinbuchstaben.
Das sind doch nur Wortklaubereien.

Trotzdem zu Dir nen lieben Gruß,Astrid

Britt
Britt
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von Britt
als Antwort auf Drachenmutter vom 10.03.2009, 14:52:40
Och, da gäbe es an der Rechtschreibung im ST noch so einiges zu bemängeln, aber wir sind hier nicht in der Schule, ansonsten würde ich für einen Rechtschreibkurs in deutscher Sprache plädieren. Ich halte mich da lieber bedeckt, denn die Reaktionen auf einen, ein einziges Mal von mir in scherzhafter Form, angesprochenen Rechtschreibfehler, der den Sinn des Satzes ins Gegenteil kehrte, zeigte mir, dass hier Aufklärung nicht erwünscht ist. Da wird man heftig angefeindet, also lasse ich in Zukunft jedem seine Rechtschreibfehler, auch, wenn sich mir beim Lesen so manches Mal der Magen umdreht.


Liebe Grüße,
woelfin
geschrieben von woelfin


--

Man könnte doch wenigstens danke sagen für diesen hilfreichen Tipp, ist doch keine Kritik... Ich sag doch auch meinem Gegenüber, wenn er eine Nudel am Mund kleben hat und denke dabei an Loriot, den man damit allein gelassen hat.
britt
astrid
astrid
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von astrid
als Antwort auf Britt vom 10.03.2009, 17:28:24
Meintest Du mich Britt, mit dem schreiben?.
Ich sollte mich bedanken ?
Muß man jede Kleinigkeit aufzählen, was der
Andere verkehrt macht ?
Tut mir leid, ich finde es kleinkariertes Denken,
es gibt Wichtigeres .
Ich selber zähle auch nicht ALLES auf, ob ein User
hier richtig oder verkehrt schreibt. Wie oft wurde
hier schon das D mit T verwechselt und Worte verkehrt
geschrieben, da kann Mann/Frau sich ja dran halten,
alles aufzuzählen, furchtbar.

Lieben Gruß, Astrid
regenbogen
regenbogen
Mitglied

Re: I have a nightmare...
geschrieben von regenbogen
als Antwort auf astrid vom 10.03.2009, 17:22:44
+Mit einem Traum vom Feuerlöscher fing es an,mit der Rechtschreibung gehts weiter. Wie lustig!-apropo -Rechtschreibung.Wir sind doch, nehme ich,alle schon etwas " älter". Da ist das so ein Ding mit der Rechtschreibung.Neulich habe ich meiner Enkelin ihre Schulaufgaben durchgesehen und sie sollte ein Wort anders schreiben.Ihre Erwiederung "Oma,kennst du die neue Rechtschreibreform noch nicht.Ich hab ganz schön dumm aus der Wäsche geguckt.Hoffentlich habe ich -apropo-richtig geschrieben,es soll nicht fürn A....sein.Na,denn,auf einen neuen Traum,vielleicht vom Osterhasen.
--
regenbogen

Anzeige