Forum Allgemeine Themen Plaudereien Immer noch im Rennen....

Plaudereien Immer noch im Rennen....

gerry
gerry
Mitglied

Immer noch im Rennen....
geschrieben von gerry
Neulich entdeckte ich was auf meiner linken Wange. "Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen" sagte mein Hautarzt "das ist nur eine Alterswarze."
Na gut, dachte ich, eine Warze wirft mich nicht aus der Bahn, ich bleibe noch im Rennen.
Sie sieht natürlich nicht gut aus, so mitten im Gesicht, aber ich trage sie mit Würde. Meine Gesprächspartner sehen mir nicht mehr in die Augen, sie bleiben an dieser auffälligen Neuerscheinung hängen. Eine Attraktion, ich bin zu einer Persönlichkeit geworden: "Der mit der Warze."

In Würde altern heißt: Mißbildungen ertragen. Viele Menschen können das nicht. Meine Nachbarin Uschi zum Beispiel, vor 50 Jahren eine heißumkämpfte Zuckerpuppe, investiert ihre ganze Rente in noble Klamotten, schlingt sich fesche Tücher um ihre Halsfalten, obwohl die Kerle sie schon lange nicht mehr angucken, jedenfalls nicht begehrlich. Lothar, ihr Mann, ist auch nicht viel anders, er polstert seinen Flacharsch auf.
Wie strahlen sie, wenn ich ihnen sage, daß sie "für ihr Alter" noch ziemlich propper aussehen.
Etwas Ähnliches über mich zu sagen, käme den Beiden nie in den Sinn, dafür biete ich ihnen einfach keinen Anlass. Aber mir ist Eitelkeit fremd. Trotzdem könnten sie mir auch mal Komplimente machen, etwa daß ich "für mein Alter" noch ziemlich sportlich bin.
Ich jogge nämlich! Mit meinem Hund! Natürlich mag ich damit nicht so angeben, wie viele Jüngere, sondern habe diese Aktivitäten auf abseitige Waldwege verlegt.

Unter uns: Es ist eine Quälerei! Man macht es wegen der Gesundheit, aber gesund kann das nicht sein. Einmal kamen mir auf den letzten Laufmetern ein paar Jugendliche entgegen. Als ich am Ziel erschöpft über dem Auto hing, fragten sie besorgt, ob sie einen Arzt rufen sollten. Sie fanden es empörend, daß man einen alten Mann so durch den Wald jagt. Eine klare Verletzung der Menschenrechte. "Sagen Sie uns, wer Sie so hetzt, wir melden das, bringen das zur Anzeige."

So weit kommt's noch! Die Hauptsache ist doch, daß ich noch im Rennen bin! In meinem Alter! Und mit Warze! ))
--
gerry
nasti
nasti
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von nasti
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 10:45:23

Gerry,

du Zwillingskind,
du siehst sehr gut aus aber wirklich, habe ich dein Foto durchstudiert, die Warze muss an andere Seite liegen.
Du ersparst sich die Mühe jünger auszusehen, aber quellst sich durch Wald. Es ist für deine Gesundheit, sagst du. Das ist das gleiche was deine Nachbar tun nur in eine andere Form möchtest du auch jünger aussehen. So sportlich jugendlich. Eine andere Form auszufallen und seine Jugend behalten ist noch mehr raffiniert, obwohl du behauptest das du lieber am Teppich bleibst.
Ich bin eher wie deine Nachbarn, betone mit Lippenstift Konturen meine Lippen, das einzige was ist mir fast unbeschädigt von der Jugend geblieben. Was man hat, hat das!!!
Und werfen wir uns in Schalle, meine jüngere Kolleginnen manchmal gucken verirrt, wenn ich sage das in meine Jahre ist das wichtig, dann verstehen Sie das.
Als Studentin brauchte ich gar nichts, 5 Jahre lang trug ich engen Jeans und Haar bis Popo wie eine Zuckerpuppe, brauchte mich nicht in Schale werfen wie jetzt, wo ich mein „schwangeren“ Bauch raffiniert bedecken muss, mit mein Doppelkinn geht es nicht. :O)), leider.
Eine falsche Tugend oder nicht, sehr lange wird das nicht so bleiben, vermute ich. Hier auf der Strasse wo ich wohne verschwinden jedes Jahr ältere Leute, Sie haben sich vor PAAR Jahren auch gerne aufgemöbelt. Die meiste sind schon in Jenseits, die wenigere in Altersheime. Meine direkte alte Nachbarin ist nach Krankenhaus eingeliefert worden, Sie sagte immer eher Sie stirb als nach Heim, seitdem ist alles leer, Sie muss in Heim bleiben. Habe ich für Sie jede Woche ein klein Geschenk mitgebracht, es ist traurig, Ihr Haus und Garte ist leer, das geht direkt ins Herz, sehe ich vielleicht mein eigenes Schicksal daran das mich das so entsetzt und das ich die Frau so vermisse?

Nasti


gerry
gerry
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von gerry
als Antwort auf nasti vom 30.09.2007, 11:15:59
Nee @nasti, das Foto ist vom letzten Jahr. Da gab es die Warze noch nicht. ))Du hast also vergeblich gesucht, ich wollt's nur mal mitteilen.
--
gerry

Anzeige

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 10:45:23

--Och, gerry, auch wenn man sagt "wer dich liebt, lacht doch"....
ein wenig eitel kann man doch noch sein. dein hautarzt hat sicher eine lösung (im wahrsten sinne des wortes) für dein kleines problem.
nur keine angst !!
aber, männer sind ja soooooooooo wehleidig. es könnte ja schließlich weh tun ?!


karin2
gerry
gerry
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von gerry
als Antwort auf vom 30.09.2007, 15:54:15
Ach @Karin, laß mich doch ein wenig stolz sein, auf das, was bei mir noch wächst. ,-))) Da es die Haare kaum noch sind (die werden immer dünner)nehme ich eben mit anderen Dingen vorlieb.
einen schönen Sonntagabend noch
wünscht...

--
gerry
heide
heide
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von heide
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 10:45:23
Ach, lieber Gerry, ich finde, dass Du ein ausgesprochen schmucker Kerl bist, was stört da schon eine kleine Warze.
Liebe Grüsse
Heide aus NRW

Anzeige

helgaw
helgaw
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von helgaw
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 10:45:23
Herrlich gerry,
....genau so muss man das sehen, aber nicht jeder kann es.
Jedenfalls hab ich mich über Deine Geschichte köstlich amüsiert.

helgaw
nasti
nasti
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von nasti
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 15:24:20
Gerry,

kannst du ein Bard wachsen lassen und das Warzen vielleicht zudecken? Das wäre eine Lösung
wenn Dich das so stört,

ist das möglich?

Bärtige Männer sind immer sehr an ziehend so lange ist mit keinem ein Gulasch Fleck das Bart gefärbt. :O))))

Nasti

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von Linta †
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 10:45:23

Hahahaha Gerry,
amüsiere mich hier köstlich!
Ich hab zwar keine Alterswarze, zumindest nicht im Gesicht und, dass ich mich gut gehalten habe, hat mir auch noch niemand bestätigt..........Aber "sportlich" bin ich doch auch. Genau wie Du jogge ich auf abgelegenen Waldwegen und
ab und an umarme ich einen Baum vor Erschöpfung, aber nur
kurz, dann trabe ich weiter.......
.......und auch ich bin noch im Rennen.
ninna
gky
gky
Mitglied

Re: Immer noch im Rennen....
geschrieben von gky
als Antwort auf gerry vom 30.09.2007, 17:19:51

Da es die Haare kaum noch sind (die werden immer dünner)nehme ich eben mit anderen Dingen vorlieb.
einen schönen Sonntagabend noch
wünscht...[/size][/font][/color][/b]
--
gerry[/quote]

Zum Trost, Gerry,

Die Summe aller Haare beim Mann bleibt gleich.
Die, die auf dem Kopf ausgehen,
wachsen in gleicher Anzahl in Ohren und Nasenlöchern nach!

--
gky

Anzeige