Forum Allgemeine Themen Plaudereien Kann man Idioten bestrafen?

Plaudereien Kann man Idioten bestrafen?

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von schorsch
Kann man Idioten bestrafen?

Ja. Aber die meisten merken es gar nicht!

Im Falle dieser Amerikanerin verstehe ich den Richter. Denn er wird bei der Verhandlung gemerkt haben, dass diese Frau sonst nie zur Vernunft käme. Ich hätte ihr zusätzlich noch aufgebrummt, den Schulbus 3 Wochen lang jeden Tag zu putzen!
julchentx
julchentx
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von julchentx
als Antwort auf silhouette vom 14.11.2012, 16:40:34
Gebe dir da voellg recht.

Wenn ich Richter gewesen waere waer's anders gelaufen fuer sie, das steht fest.

Nur mit dem Fuehrerschein wegnehmen gleich bei sowas ist das so'ne Sache. Du nimmst jemandem
den Fuehrerschein weg, dann nimmst du der Person auch den Lebensunterhalt weg in vielen/meisten
Faellen, durch die Entfernungen hier. Sowas kann man auch nicht leichtfertig tun dann.

Es hat alles zwei seiten, wie Ingo schon richtig sagte, auch hier wird vieles europaeisches
als fremd und spinnert angesehen und belaechelt :)
julchentx
julchentx
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von julchentx
als Antwort auf schorsch vom 14.11.2012, 16:47:35
Gute idee,Schorsch,

vor allem INNEN! lol

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von silhouette
als Antwort auf julchentx vom 14.11.2012, 16:52:20
Das passiert hier laufend, dass Leuten, die ihr Auto beruflich brauchen, der Führerschein wegen schwerer Gefährdung von anderen Personen für einige Zeit genommen wird. Die wussten in der Regel vorher, dass sie so nicht fahren durften, wie sie gefahren sind, wenn sie nicht ihre materielle Existenz aufs Spiel setzen wollten. Ein paar mittlere Verstöße in der Summe oder ein grober reichen dann aus.

So ist es z.B. seit der Verschärfung des entsprechenden Gesetzes nachweisbar gelungen, den Leuten das Fahren nach Alkoholgenuss zu vergällen und die Unfälle unter Alkoholeinfluss zu reduzieren. Für Humor ist kein Platz, wenn es um Leben und Gesundheit anderer Menschen geht.
myrja
myrja
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von myrja
So ein Urteil macht mich wütend und betroffen.

Eine solche Zurschaustellung mit dem entwürdigenden Text ist meiner bescheidenen Meinung nach gegen die Menschenwürde, egal was jemand verbrochen hat!

Das „An den Pranger stellen“ sind mittelalterliche Methoden, die in der heutigen Zeit, auch in Amerika, nichts mehr zu suchen haben.

Myrja
julchentx
julchentx
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von julchentx
als Antwort auf myrja vom 14.11.2012, 17:14:50
Bitte nicht gleich wieder verzweifelt ins Kissen schluchzen.

Es ist niemand zu Schaden gekommen

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von silhouette
als Antwort auf myrja vom 14.11.2012, 17:14:50
Lies mal Seite 1.
myrja
myrja
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von myrja
Keine Sorge, ich weine nicht ins Kissen!

Seite 1 habe ich gelesen, einschl. des Inhalts des angegebenen Links.

Ich finde es ebenfalls idiotisch und extrem gefährlich, was die Frau da am Steuer veranstaltet hat! Trotzdem gibt es niemandem das Recht, sie an den Pranger zu stellen mit TV-Übertragung und gaffenden und schimpfenden Zuschauern.

Es ist niemand zu Schaden gekommen? Wer weiß das denn so genau? Ich bin ziemlich sicher, dass die Frau einen seelischen Schaden von diesem öffentlichen Spektakel davon getragen hat. Sie kann sich doch nirgends mehr sehen lassen ohne zu hören "Das ist die Idiotin". Soll Strafe dies bewirken?

Ich dachte bisher immer, Gerichte sind dazu da, um Recht zu sprechen. Scheinen Einige hier anders zu sehen. Anscheinend sind Gerichte auch dafür da, um Leute lächerlich zu machen.
Das ist ein eigenartiges Rechtsverständnis!

Myrja
julchentx
julchentx
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von julchentx
als Antwort auf myrja vom 14.11.2012, 17:43:23
Wir haben eben alle unsere kleinen "Eigenheiten" *)

Nur weil man die der Andern nicht immer versteht sollte man sich nicht gleich als Richter ueber

andere auffuehren.
digi
digi
Mitglied

Re: Kann man Idioten bestrafen?
geschrieben von digi
als Antwort auf myrja vom 14.11.2012, 17:43:23
Wenn's hilft, ist (fast) jedes Mittel recht.

Könnt' ich auch sagen, ich fahre in der Stadt 120.
Solange nichts passiert ist, machts ja nix.

So gehts ja dann auch nicht.

Oder sollte man 'Armleuchter' auf das Schild schreiben.
Vielleicht hatte sie das auch angeboten - ma waas es net.

Anzeige