Plaudereien Kindermund

Re: Kindermund
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Doppelnick2gesperrt vom 25.12.2008, 23:04:11
... und doch gibt es immer irgendeinen,
der ihn zum ersten Mal hört.
Opa Hoppenstedt ist überall.
--
clabauterman
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 25.12.2008, 23:14:47
Genau, ich kannte ihn nämlich noch nicht!

Kleine Kinder sind goldig in ihren Ansichten, das macht Spass ihre Fantasie mit anzuhören.
--
susannchen
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von inselfee
als Antwort auf susannchen vom 25.12.2008, 23:20:36
Das habe ich neulich am Flughafen in der Ankunftshalle gehört.

Eltern mit Tochter (schätze 3-4 Jahre alt)

Tochter: "Papa sind wir jetzt im Urlaub?"
Papa: "Ja Jasmine, in Fuerteventura."
Mama: "Ganz weit weg von zu Hause".
Tochter: "Ich will aber nicht so weit weg sein.
Könnt ihr du denen nicht mal sagen, die sollen den Urlaub näher an zu Hause bauen!"

LG
inselfee

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von susannchen
als Antwort auf inselfee vom 25.12.2008, 23:27:48
Köstlich gell.
--
susannchen
andrea
andrea
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von andrea
als Antwort auf inselfee vom 25.12.2008, 23:27:48
das sagte mein sohn mal, als ihm der weg zum kaufladen zu weit war.

"Mama, warum haben die arbeiter unser haus nicht neben dem "Spar" gebaut?"

--
andrea ...und *zerfliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiess*
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von inselfee
als Antwort auf andrea vom 25.12.2008, 23:35:36
Als ich schwanger war , das 2te Kind, versuchte ich meiner Tochter zu erklären, dass sie ein Geschwisterchen bekommt. Ich nahm einen Katalog (mit Babykleidung) und zeigte ihr die vielen Babybilder und fragte sie, ob sie denn ein Brüderchen haben möchte. Da antwortete sie mir spontan: Jaaaaaaaaaaaaaa, aber die da, die lass mal im Katalog, wir holen uns ein anders Baby!

LG
inselfee

Anzeige

andrea
andrea
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von andrea
als Antwort auf inselfee vom 25.12.2008, 23:44:49
)))))))))))))

--
andrea
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von inselfee
als Antwort auf andrea vom 25.12.2008, 23:46:26
Mir wurde mal erzählt, ob Witz oder Begebenheit , ich weiß es nicht.

Kind kam nach Hause vom Religionsunterricht und sagte: Gott ist ein Küchengerät!
Mutter: Das kann nicht sein, frag den Pfarrer nochmal.
Kind kam am nächsten Tag heim und sagte: Gott ist ein Schöpfer, siehste ich hatte recht, ich wußte doch , dass es was aus der Küche war.

LG
inselfee
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von pilli †
als Antwort auf Medea vom 25.12.2008, 09:18:02
Was sagt man dazu?



nix mag ich dazu sagen; aber wundern tu ich mich schon...


--
pilli
andrea
andrea
Mitglied

Re: Kindermund
geschrieben von andrea
als Antwort auf inselfee vom 25.12.2008, 23:55:35
man könnte endlos weitermachen...

den hier noch...

ein 3 jähriges mädchen und ein 4 jähriger bub am tisch, auf dem eine vase mit blumen steht.
mädchen: "hhmmm söööne pumen."
bub: "das sind blumen."
mädchen schaut staunend und sagt : " hhmmm... aussieht wie pumen."

auch liebe grüsse

--
andrea

Anzeige