Forum Allgemeine Themen Plaudereien Klischees !!!!!!!!!!

Plaudereien Klischees !!!!!!!!!!

Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von ehemaliges Mitglied

Glaubt man den Medien, besteht das Alter praktisch ausschließlich aus Problemen, Sorgen, Nöten, Stress und Ärger.
Ein Psychotherapeut sagte kürzlich im Fernsehen "Eine Gesellschaft, die das Alter zunächst mal als Problem sieht und statt des Alters die Jugend ehrt, wird immer unglücklich sein, weil die Jugend schnell vergeht, während das Alter lange bleibt."
Pflege, Wohnheim, Rentenstreit, Generationenkonflikt, Hüft-OP, das sind oft die beherrschenden Themen, wenn es um "Alte" geht.

Wie sieht es mit der Jugend aus?
Kiffende 16jährige in Baggyhosen skaten durch graffitiverschmierte Hinterhöfe, träumen vom Sex mit Paris Hilton und freuen sich auf ein staatlich finanziertes Leben ohne Schulabschluss?

Wo sind die Alten jenseits des Klischees? Wo sind die glücklichen Alten?


karin2
karl
karl
Administrator

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von karl
als Antwort auf vom 25.04.2008, 07:13:27
Wie sieht es mit der Jugend aus? Kiffende 16jährige in Baggyhosen skaten durch graffitiverschmierte Hinterhöfe, träumen vom Sex mit Paris Hilton und freuen sich auf ein staatlich finanziertes Leben ohne Schulabschluss?
geschrieben von karin2

Ist das nicht auch ein Klischee?
--
karl
Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 25.04.2008, 08:33:38

Eben, eben, lieber Karl, das bezog sich auch auf die Jugend.


karin2

Anzeige

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von eleonore
als Antwort auf vom 25.04.2008, 07:13:27
spätestens wenn du werbung schaust karin, siehst du glückliche alten..........ob popcorn futternd, dank kukident krümelfrei, in kino......happy auf lifta treppenlift rumgurkend.............seelig den apotheker rundschau lesend......
--
eleonore
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf vom 25.04.2008, 07:13:27


Wie sieht es mit der Jugend aus?
Kiffende 16jährige in Baggyhosen skaten durch graffitiverschmierte Hinterhöfe, träumen vom Sex mit Paris Hilton und freuen sich auf ein staatlich finanziertes Leben ohne Schulabschluss?

karin2
geschrieben von karin2



....und eben das ist auch ein Klische! Denn genau so wenig wie man von 1 Alten aus auf alle Alten schliessen kann, kann man auch von 1 Jungen aus auf alle Jungen schliessen. Denn der Mensch ist ein Individuum - von der Geburt bis zum Tod!


--
schorsch
outofspain
outofspain
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von outofspain
als Antwort auf vom 25.04.2008, 07:13:27
Die "Alten" sind auf dem Vormarsch. Wo früher nur dünne, ausgemergelte Modells Werbung machen durften, für allerlei Cremes und Lotionen, sind heute schon etwas betagtere auf dem Bildschirm oder Werbeprospekten zu sehen. Die Werbung hat das Finanzpotential der Alten begriffen,danach kommt auch allmählich das Umdenken in den Köpfen der Leute,dass die älteren Mitmenschen topfit sein können.

Du wirst sehen, wir werden noch hoffähig.


--
outofspain

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf schorsch vom 25.04.2008, 08:51:35
schorsch.. karin hats doch extra überzogen....

@outofspain: ich erinnere mich noch gut an ein Gespräch mit TV.Machern vor ca 5 Jahren, die damals noch sehr arrogant behaupteten: "Senioren sind keine Zielgruppe" ...


--
angelottchen
nasti
nasti
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von nasti
als Antwort auf vom 25.04.2008, 07:13:27

Hi Karin

Dein Worte….." auf ein staatlich finanziertes Leben ohne Schulabschluss…. "
kann ich in vielen Fällen Bestätigen, und wenn Sie auch ein Schulabschluss haben, gehen Sie lieber jobben als Kellnerinnen,
das macht mehr Spaß als ernsthaft arbeiten. Außerdem finden Sie schwer ein Job, was auch passt zum Freiheitsdrang der jugendlichen.
Über „glückliches“ Leben der älteren kann ich wenig berichten in diesem provinziellen Umgebung, in große Städten leben aber die älteren vieeeeel glücklicher.
Ich persönlich lasse mich nicht stören mit die provinzielle gehabe der älteren Bevölkerung, und genieße die junge Gesellschaft meinen Kollegen/Innen, habe ich auch keine anderen. Die älteren, schon nach 50+ ziehen sich zurück nach seinem Schneckenhaus.
Ich sollte mich auch „ausruhen“ endlich, raten mir die älteren, sollte mich ins „Ruhe“ setzen, und so verkorken.
Nein, tue ich das nicht. Ich fühle mich so wie ich bin normal, nicht unglücklich oder sehr glücklich.

Nasti


eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von eleonore
als Antwort auf nasti vom 25.04.2008, 11:47:06
@nasti,

hast du schonmal als kellnerin gearbeitet???

wenn nicht, mach es mal, und wir unterhalten uns anschliessend über gläser und teller schleppen und spülen, unfreundliche gäste, beschissene bezahlung und mickrige trinkgelder.
--
eleonore
nasti
nasti
Mitglied

Re: Klischees !!!!!!!!!!
geschrieben von nasti
als Antwort auf eleonore vom 25.04.2008, 12:24:12
Noch nicht Eleonore,

natürlich ist das auch nicht leicht, trotzdem jobben so 2-3-mal wöchentlich ist leichter als jeden tag nach Uhrzeit erscheinen in einem Beruf.
Einige „schöne“ Kellnerinnen lernten seine zukünftigen Ehemänner kennen dabei, sind nicht in Büro gesperrt, also mehr Möglichkeiten zum männlichen Geschlecht.
Sind auch stark bewundert, interessante weise haben die Männer eine Schwäche zum schönen Kellnerinnen.
Kenne eine menge jüngere „Künstlerinnen“, Sie machen es sehr gerne, eine Keramikerin hat gerade in Kellner Beruf einem Chefredaktor erobert, nie hätte Sie die Chancen gehabt in einem Büro.
Die schwere Bierkrügen schleppende ältere Kellnerinnen machen das auch mit Genus, sind einfach sehr gerne in Gesellschaft.

Nasti

Anzeige