Forum Allgemeine Themen Plaudereien Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?

Plaudereien Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von ashara
als Antwort auf eleonore vom 21.01.2013, 07:06:34
Da ist es mir ähnlich ergangen. Ich benötigte einen neuen Pass.
Man kann ja direkt auf dem Passbüro so in einem Kasten Fotos machen lassen.
Drei mal musste ich ein neues Foto machen lassen, weil ich das Lachen und Schmunzeln einfach nicht sein lassen konnte!
Ich finde ein lachendes Gesicht einfach schöner als eines ohne Lachen. (Nicht immer...grins, aber doch öfters)

Genervt ging ich noch einmal in die Fotobox und machte ein total ernstes Gesicht.
Klick machte es und schon war das Fahndungsfoto da. Ergebnis: Grauenhaft, wie eine gesuchte Terroristin!

Ich muss noch heute lachen wenn ich mein Foto, das ich sein soll, betrachte und das geht noch bis 2014!

Silvy
olga64
olga64
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf ashara vom 21.01.2013, 19:39:35
Wo wir unseren Pass beantragen, gibt es keinen "Fotokasten". Man muss die Fotos mitbringen. Ich liess meine bei einem guten Fotografen erstellen, der mir natürlich vorher sagte, was ich nun tun muss (also nicht lachen usw.). Dann zeigte er mir am Computer die Auswahl und wir trafen sie gemeinsam. DAs hat sicher genau so viel oder wenig gekostet, wie mehrfache Aufnahmen in einem "Fotokasten" - da mein Pass, letztes Jahr erstellt, eine Gültigkeit von 10 Jahren hat, ist es mir das Wert gewesen, da er mich ja auf hoffentlich vielen schönen Reisen begleiten und helfen wird, dass keine Zollbeamten irgendwo auf dieser Welt das Grauen packt, wenn sie den Pass prüfen. Soviel Nächstenliebe soll schon sein, finde ich. Olga
old_go
old_go
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von old_go
als Antwort auf olga64 vom 22.01.2013, 17:02:54
Olga

wo ist hier die Stelle,an der du über dich selber lachen kannst?

Dein Beitrag wäre angebrachter bei einem möglichen Titel,

"Eitelkeiten"

Ich
kann über mich selber lachen,in vielen Situationen.
z.B.: wenn ich mal auf mein neustes Passfoto schaue,
weil ich das --auch vom Fotografen-- machen liess,als ich sehr,sehr krank war,das Foto aber dringend brauchte.

Selbst bei der Annahmestelle fragte mich die Mitarbeiterin des Amtes,ob ich nicht lieber einige Zeit später ein anderes Foto machen wolle...

ach nein,habe ich lächelnd gesagt,
ich brauch das ja nicht für einen Schönheitswettbewerb......und erkennen kann man mich ja auf dem Foto.

Gudrun,

die aber noch ihren alten Führerschein aufhebt,damit sie sich selber anschauen kann,dass sie eigentlich mal ganz ansehnlich war..

Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von pschroed
In Bezug dass ich mein Leben recht locker angehe habe ich noch eine Geschichte.

Meine Mutter ist absolut Wasserfan , tropft mal ein Wasserhahn oder glaubt sie nur ein Tropfen zu sehen dann klingelt schon mein Handy .

Vor einigen Jahren war es wieder soweit, diesmal handelte es sich um die Hauptzufuhr im Keller.

Am Telefon sagte sie mir ich habe ein Eimer unter die tropfende Leitung gestellt.

Als ich bei ihr ankam und im Keller nachschaute stellte ich fest dass es bei der Hauptzufuhrleitung direkt bei der Hausmauer tropfte und der Eimer sich circa jede Stunde füllte. >> Samstags Mittags

Ich hatte eine recht grosse Rohrzange dabei und wollte die Rohrverbindung nachziehen mit der Meinung es könnte die Ursache sein.

Ich teilte meiner Mutter mit wenn jetzt was passiert muss du die freiwillige Feuerwehr rufen.

Und siehe da, die Rohrzange berührte die Leitung knapp und schon brach die verrostete Leitung mit dem Absperrventil ab.

Dann ging es aber rund, das Wasser schoß volle Pulle in den kleinen Keller und pschroed scheffelte mit dem Eimer so gut es ging und schmiss das Wasser vor die Tür auf die Strasse um nicht die Heizung zu gefährden.

Meine Mutter rannte umher und brauchte für mich Stunden bis sie die Feuerwehr alarmierte.

Beim eintreffen der Freiwilligen die ich natürlich alle kannte brach erstmal grosses Gelächter aus bevor sie eine Pumpe setzten.

Um das Wasser abzustellen suchten sie den Hydranten in der Strasse, natürlich standen sie mit ihren Feuerwehr LKW auf dem Hydranten.

Nachdem sie den Hydranten gefunden hatte, stellten sie fest dass sie den entsprechenden Hydrantenschlüssel nicht bei sich hatten.

Gottseidank erbarmte sich ein Nachbar welcher ein zutreffenden Schlüssel hatte. Eben wie im richtigen Leben.

Gut dass es die Gemeinde war welche vergessen hatte die Zuleitung zu erneuern von der Strasse ins Haus als sie die Strasse renovierten.

Phil.
morgensonne
morgensonne
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von morgensonne
als Antwort auf pschroed vom 23.01.2013, 11:04:53
hallo pschroed,
ich lache sehr gerne und viel aber wenn mir ein missgeschick passiert,
könnte ich erst heulen - so auch vor längerer zeit. Ich will einen braten
aufsetzen, gebe öl in die pfanne, dann klingelt das telefon in der diele.
Durch angeregtes plaudern mit `ner freundin, hab ich den brattopf vergessen.
Als ich in die küche kam, brannte das öl lichterloh. Ich geriet so in panik,
dass ich total unlogisch reagierte. Anstatt einfach den deckel auf den topf
zu legen, riss ich das fenster auf, und warf den topf in einem hohen bogen hinaus.
Dabei habe ich mir natürlich die finger verbrannt. Gott sei dank,
fuhr in diesem moment kein auto am haus vorbei. Der arme fahrer hätte in dem moment bestimmt an ufos geglaubt. Es hätte schlimm ausgehen können. Mein mann
hat mich natürlich gerügt aber wenn wir später diesen vorfall freunden
erzählten, wurde herzhaft darüber gelacht.
Gr. morgensonne
karl
karl
Administrator

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von karl
als Antwort auf morgensonne vom 23.01.2013, 19:19:50
Zu Beginn unserer Zeit hier auf der Community habe ich folgende wahre Geschichte in meinem Blog eingestellt.

Darüber lachen wir noch heute.

Karl

Anzeige

Edita
Edita
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von Edita
als Antwort auf karl vom 23.01.2013, 19:35:48
Lach Karl,

ich habe die " Osterüberraschung " gelesen...............15 kg zugenommen , tztztztztztz!
War das Klo im Vorderen Steinbachtal ?

Edita
karl
karl
Administrator

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von karl
als Antwort auf Edita vom 23.01.2013, 20:51:12
Liebe Edita,

nein, aber im vorderen Steinbachtal gab es einen katholischen Kindergarten, in den wir unseren Sohn schicken mussten. Daraus resultierte folgende Geschichte:
karl
karl
Administrator

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 23.01.2013, 21:31:04
... und dann darf der Dampfkochtopf nicht fehlen, obwohl das erst in der Erinnerung lustig ist.
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Könnt ihr noch über euch selbst lachen ?
geschrieben von pschroed
als Antwort auf morgensonne vom 23.01.2013, 19:19:50
Hallo morgensonne

Da war ja auch etwas Glück dabei.

Ich finde es super wenn man trotzdem darüber lachen kann.

Ich glaube faßt jeder hat solche Schreckmomente.

Ich erinnere mich 2004, ich saß im Büro führte PC Arbeiten aus.

Mein Kollege kam ins Büro und klopfte mich seelenruhig auf die Schulter, ich fragte, Marc was ist los ?

Verzeihung, aber es brennt, teilnahmslos antwortete ich ok.

Erst nach zwei Minuten realisierte ich was mein Kollege mir sagen wollte.

Phil.

Anzeige