Forum Allgemeine Themen Plaudereien Kolumne aus der 3. Hinterhof

Plaudereien Kolumne aus der 3. Hinterhof

oma_krawutzke
oma_krawutzke
Mitglied

Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von oma_krawutzke
Jetzt hat mir doch dass Jungchen so ne imehl Adresse eingerichtet.
Ich mach so ein wenig an peceh rum, bissken lesen, häkel Anleitungen ausdrucken, neh???
So ein gehäkeltes Spitzendeckchen an Sessel macht sich immer gut.
Na ja, der Jungchen hat mir diese Adresse in so ne internet-akount nennt er es glaub ich, gemacht.

Jetzt muss ich immer wewewe. eingeben und dann die Adresse von diese akount, dann kommt so ne startseite.
Dass ist immer sehr interessant, was da so alles zu lesen ist.

Heute stand dort, dass schwarze Büstenhalter krebserregend sein können.
Dass war für mich alte Oma, natürlich neu.

In meine Jugend hatten wir ja so weiße Dinger aus Linnen, was haben die schön gekratzt, wenn die gestärkt und gebügelt waren.
Und sowieso hatten damals anständige Frauen keinen Busen, schon gar nicht beim Kirchgang.
Der Pfarrer Frosch wäre ja von Kanzel gestiegen von Zorn, wenn wir so, wie diese jungen Mädels heutzutage rumlaufen, die Vaterunser gebetet hätten.

Jaja, ich weiß, wie die aussehen.
Da ist doch diese Anschelina Dscholi in Berlin, und schauen sie sich mal dass Mädel an.
Ausschnitt bis Bauchnabel, und dann noch so tattoos……nenene, was ist aus diese Jugend geworden.
Und 6 Kinder hat sie auch, dabei ist sie mit dieser Pitt oder wie der heißt, nicht mal verheiratet.

Aber ich wollte ja über meine Besorgnis wegen dieser schwarzen BHs schreiben.
Die schreiben da, die haben so ne Test gemacht mit 25 BHs, und 6 davon hatten diese Krebsbazillen.

Jetzt frag ich mich, wie oft und wie lange man so ne BH tragen muss, um Krebs zu bekommen???
Die schreiben auch, die soll man gleich waschen, lauwarm mit Feinwaschmittel.
Gehen dann die Krebsbazillen kaputt???

Eins weiß ich aber ganz genau, ich werde jetzt ganz fleißig in diese akount lesen, von allem die Gesundheitsnachrichten.
Auch wenn man eine olle Oma aus der 3.hinterhof in Kreuzberg ist, muss man aptudät sein.

Eure Oma Krawutzke
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf oma_krawutzke vom 29.03.2009, 15:41:41
jajaja, Oma Krawutzke, hab ich auch gelesen , nö gesehen im Gesundheitsfernsehen . Und da haben die auch gezeigt, dass man die schwarzen Dingerchen nicht waschen, sondern zart ausdrücken muss. Also ja nicht rubbeln, sondern drücken. Und davon gehn die Bazillen dann kaputt!! Aber nur, wenn man dann das Feinwaschmittel auch sorgfältig ausspült, weil man weiss ja nie...könnte doch sein, dass da auch was drin ist!

Und vor zwei Wochen kam das gleiche im Gesundheitsfernsehen, aber mit den schwarzen Schlüppers. Nenene, wo bloss die Krebsbazillen überall hinschlüpfen??? Sowas gab's in meiner Jugend nicht, das weiss ich genau, weil ich niemals nicht sowas an meine Haut gelassen hatte.

Aber die jungen Dingers heute... jaja, wie sich doch alles verändert, gelle, sogar die schwarzen Schlüppers ?



--
luchs35
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf oma_krawutzke vom 29.03.2009, 15:41:41

Eins weiß ich aber ganz genau, ich werde jetzt ganz fleißig in diese akount lesen, von allem die Gesundheitsnachrichten.
Auch wenn man eine olle Oma aus der 3.hinterhof in Kreuzberg ist, muss man aptudät sein.

Eure Oma Krawutzke


--
Herzlich willkommen, Oma Krawutzke,
hier biste genau richtig, altersmäßig und überhaupt))

Kluger Enkel, den Du da hast.

Hier kannste wirklich ne Menge lesen und erfahren, was Du Dir im dritten Hinterhof in Kreuzberg nie so hättest träumen lassen.

Die Sache mit den Krebsbazillen, so interessant die auch sein mögen, ist da garnix gegen. Wasch se halt mal, aber vergiss nich, lauwarm, wegens die schwarzen Farbe von die Büstenhalter. Sonst kannste die Bazillen im Dunkeln nich mehr sehen. Oder lass einfach die schwarzen Büstenhalter weg. Kommt mir sowieso bedenklich vor, bei sonne alte Frau. Wat willste damit erreichen!?!? Obwohl, hier sind tatsächlich noch ein paar Männer übrig.....
Seltsam, sollen doch gar nich so langlebig sein!?
Naja, wer weiß wie der Erhaltungszustand is. Deswegen würde ich mir nie einen schwarzen Büstenhalter mit Krebsbazillen anziehen, ne, nie im Leben. Wo das Waschen so kompliziert is.

Sollen dat die Mächens tun, die sich auch nicht scheuen, sich die Nieren zu verkühlen.
Meinetswegen auch noch in der Kirche. Dat muss der Pastor ertragen, da hab ich kein bisgen Mitleid mit. Schließlich haben se wenigstens Busen, sag ich mal so neidvoll. Wir hatten nur weiße, kratzige BHs.

Hat er nachher wenigstens sechs Kinders zu taufen, is doch auch was.

Jetzt will ich Dich nich länger aufhalten beim Lesen hier bei uns.
Das staunste, wa, wat da alles so geschrieben steht!?

Da biste gleich sowas von aptudät) Nich nur bei die Gesundheitsfragen. Wenn de auch recht hast, mit 109 is das kein zu vernachlässigendes Thema.
Ich kuck jetzt in die Häkelrezepte.
meritaton

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von peter25
als Antwort auf oma_krawutzke vom 29.03.2009, 15:41:41
Oma krawutzke,
was machst dir in dem Alter nochen Kopp.?? Ob ein BH weis ,schwarz,rot,lila ist,ob mit oder ohne Bazillen, hauptsache er hält was da evtl. noch zu halten ist?---------Denn in dem Alter trägt Frau nur Marken-BH's--------Marke "Zauberflöte":Wenn Man(n) ihn hinten aufmacht,geht vorne der Zauber flöten........... ))
peter25
Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf peter25 vom 29.03.2009, 16:53:49
Nee nee pitter (so heisste im rheimland) so kannste datt nich sehen. mir hatten früher schöne leibchen und jürtel mir dee strapse dran und wenn dee knopp weg war, wurden eben 5 pennig jenommen. Und so ne quatsch mit denne bazillen jabet auch nich, mir hatten datt jute persil. schwatte oder rode bhs? nee sowatt kütt an mich nich ran, sonst jibbet ärger mit de sitte.
--
plumpudding
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf peter25 vom 29.03.2009, 16:53:49
Oma krawutzke,
was machst dir in dem Alter nochen Kopp.?? Ob ein BH weis ,schwarz,rot,lila ist,ob mit oder ohne Bazillen, hauptsache er hält was da evtl. noch zu halten ist?---------Denn in dem Alter trägt Frau nur Marken-BH's--------Marke "Zauberflöte":Wenn Man(n) ihn hinten aufmacht,geht vorne der Zauber flöten........... ))
peter25


--
Ne Peter, dat hab ich aber genau verstanden, wat du da gesagt hast, auch ohne mein Höhrrohr rauszuholen. Dat war nicht korrekt!

Wat haste eigentlich noch hinten an nem BH, egal welche Frabe, rumzufummeln? Dat hätt man sich ja schon in jungen Jahren verbeten. Und da konnten noch keine Krebsbazillen rauspurzeln.

Allmählich sollteste dat Schäkern aber lassen, wat soll der Pastor denn sagen? Schämen sollteste dich!
meritaton

Anzeige

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 29.03.2009, 17:17:32
und wenn - dann wird est mal geheiratet !
--
plumpudding
peter25
peter25
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von peter25
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 29.03.2009, 17:17:32
Aber Hallo,
der Pastor war meine Vorbild---------der hat mirs gezeigt,wie das Öffnen geht---------und ich sags ja, das waren noch Vorbilder da konnte man noch was lernen für's Leben---------- ))))
--
peter25
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf vom 29.03.2009, 17:20:55

Aber hallo, dat sowieso. Peter, da kannste wat faseln vom Pastor un Vorbild wat de willst! Dat ist ein anständiges Netzwerk. www!!!--
meritaton
helgaw
helgaw
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von helgaw
als Antwort auf oma_krawutzke vom 29.03.2009, 15:41:41
heutzutage kein problem mehr, oma krawutzke....
nimm dat neue persil gold, dat hat die kaltkraftformel und macht schon ab 20 grad sauber......also keine bazillen mehr ))
ein hoch auf die schwarzen..........
helgaw

Anzeige