Forum Allgemeine Themen Plaudereien Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...

Plaudereien Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von sittingbull
die überlegenheit extraterrestrischer lebensformen erschliesst sich
dem "Häuptling" erst , wenn "Vollkornkreise" gefunden werden .

ich stehe in direktem kontakt mit Peter Kölln seiner feinen
haferflockenfabrik in Elmshorn nahe hamburg ...

und wir warten auf ein zeichen .

sitting bull
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von dutchweepee
Kurz nach der Wende hab ich mir als dusseliger NeuDeutscher ein Buch über die Kornkreise gekauft, weil ich damals mehr darüber wissen wollte. Ich gebe zu, dass ich es nur zur Hälfte gelesen habe, weil es mit zunehmender Seitenzahl nur so vor NewAge- und Esotherik-Zeugs triefte.

Was mich jedoch bis Heute erstaunt ist, dass in der Tat bei ca. 60% der Kornkreise weltweit, die Halme nicht plattgewalzt sind, sondern in 6 cm Höhe rechtwinklig abgebogen (nicht umgeknickt) wurden - und zwar exakt in Richtung des geometrischen Musters. Mir fällt selbst als Ingenieur keine Technik ein, wie man dies massenweise mit technischen Hilfsmitteln eines Bauern oder Studenten oder Sonstwem bewerkstelligen könnte.
herra
herra
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von herra
als Antwort auf justus39 † vom 05.08.2014, 16:40:18
Man muss dann nur noch das Gerät unauffällig in das Feld bringen und es fährt nach einem eingegebenen Programm dieses Muster ab, dann braucht man es nur noch unauffällig zu entfernen.

Das Gerät gibt es doch schon.....
Ein elektrischer Rasenmäher lol.
Wurde nur etwas verfeinert, damit er durch Stroh fahren kann... ( )

So einfach ist das ......
herradam

Anzeige

herra
herra
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von herra
als Antwort auf herra vom 06.08.2014, 19:39:50
es muß heißen " selbstfahrender " Rasenmäher
herradam
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf herra vom 06.08.2014, 19:39:50
Lieber herradam - bitte lies meinen Beitrag direkt über Deinem!
nasti
nasti
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von nasti
als Antwort auf nasti vom 06.08.2014, 11:03:26
Was hat die Glaube an Außerirdische Existenz mit Esoterik zu tun?
Wenn Sie wirklich existieren, dann sind technisch vor uns astrologische Jahre vorwärts. Ich könnte sagen, wer glaubt daran der ist der neue /spirituelle/ Wissenschaft Fan, und der ist modern :)

Nasti

Anzeige

Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von Clematis
als Antwort auf nasti vom 07.08.2014, 01:57:27
Ihr Lieben,

ihr könnt reden und schreiben und vermuten, wie ihr wollt:

Es bleibt ein Rätsel und ein Wunder.

das nächste Wunder: wieviele ein Grauen vor der sog. Esotherik
haben! Die Rationalen, die ewig Gestrigen, die meinen, alles
erklären zu können, irgendwie und irgendwann kommt auch der
Esotheriker drauf!?

Warten wirs ab.

Allen einen wundervollen, frohen Tag!
Ingborg-Clematis
det
det
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von det
als Antwort auf Clematis vom 07.08.2014, 08:18:33
das nächste Wunder: wieviele ein Grauen vor der sog. Esotherik
haben!
In einem muß ich dir Recht geben: vor der "Esotherik" graut es mir - allerdings nur wegen der Rechtschreibung.
Die Esoterik hingegen ist immer wieder ein Quell der Erheiterung. Für alles, was man nicht erklären kann, wird ein Außerirdischer per Channeling befragt, da kommen Lichtwesen vom Sirius, oder man stößt auf ein wirres Gemisch von Engeln, Buddhismus, Schamanismus, gewürzt mit eine kräftigen Prise Baumhoroskopen. Besonders Buddhismus und Engel sind immer wichtig, der Rest ist variabel je nach Zielgruppe. Allerdings sucht man sich immer nur das aus den Religionen heraus, was man ohne Anstrengung erreichen kann. Daß zum Buddhismus Hintergrundwissen gehört und zur Meditation sehr viel Disziplin, das läßt man lieber weg. Das Gleiche gilt auch für Christentum oder Schamanismus.

Mit den "die Rationalen, die ewig Gestrigen" meinst Du wahrscheinlich die Wissenschaftler und Techniker, die deinen Computer und das Internet entwickelt und gebaut haben, mit dem Du sie dann als "ewig Gestrige" bezeichnen kannst, oder?
So, ich flüchte jetzt vor den gerade vorbei ziehenden Erdstrahlen in die Küche und hole mir noch einen Tee (schwarz, ohne erleuchtende Kräuter)

det, der sich kugeln möchte vor Lachen
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf det vom 07.08.2014, 08:57:05
Klasse det!

:)
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Kornkreis südlich des Ammersees entdeckt ...
geschrieben von schorsch
als Antwort auf det vom 06.08.2014, 12:25:36
Vielleicht sind die "Ausserirdischen" ja gar keine, sondern nur unsichtbare Wesen aus unserer eigenen Hemisphäre?

Anzeige